Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Was tun nach Lehre? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 104

    Was tun nach Lehre?

    Ich mache aktuell eine Lehre als Koch und Prüfung habe ich in 4 Monaten.
    Für den ungewöhnlichen Fall das ich die bestehen sollte, weiß ich nicht was ich danach machen soll.

    MPH hilft gut, aber vollbringt keine Wunder. Mein Chef, und ich, sind sich einig das ich als
    Koch keine große Zukunft habe. Der Beruf ansich macht mir Spass, aber Talent fehlt
    und die Bedingungen in der Gastronomie sagen mir auf Dauer nicht zu.

    Mein Therapeut meine ich soll bei der Rentenkasse mal Nachfragen ob die

    a: Mehrmonatigen Aufenthalt in einer passenden Klinik
    Berufliche Rehabilitation für Menschen mit ADHS - reintegro - Mobile soziale und berufliche Rehabilitation und Integration - Arbeitserprobung und Berufsfindung

    b: Umschulung

    c: Wenn ich weiter als Koch arbeiten will, eventuell einen 70% Schein beantragen.

    Hat jemand mal versucht sowas beantragt. Wie läuft das ab?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: Was tun nach Lehre?

    Moin, wie alt biste denn?

    Mach doch ne zweite ausbildung, die dir besser liegt.

Ähnliche Themen

  1. Absetzsymtome noch nach 2 1/2 Jahren nach Diazepamentzug ?????
    Von Matschmaster im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2014, 14:12
  2. nach der Diagnose .....
    Von hansdampf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 14:59

Stichworte

Thema: Was tun nach Lehre? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum