Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Diskutiere im Thema ständige Flüchtigkeitsfehler im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    ständige Flüchtigkeitsfehler

    Moin,

    also ich weiß nicht was los ist im letzten halben jahr passieren mir so mega viele fehler, meißtens flüchtigkeitsfehler, leider nicht immer

    Das macht mich fertig, gehe nie mit nem guten gefühl vonne arbeit jeden tag gibt es nen einlauf oder es fällt mir noch zum glück selbst auf, daß zerstört mein selbstwertgefühl.

    Bin da der trottel der sich nix merken kann und immer noch nach jahren die selben fehler macht.
    Mega belastet zur zeit, am liebsten würde ich mir immer selbst eine reinhauen.

    Das kann so nicht weiter gehen, keiner nimmt mich mehr ernst!

    Manchmal denke ich es wäre besser zu kündigen und wc putzen gehehen.
    Geändert von Mucki81 (19.02.2014 um 22:22 Uhr)

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    Hallo mucki,

    komm lass den kopf nicht hängen. Das wird schon. Du kannst bestimmt ganz viel gut und vielleicht sogar besser als die anderen.

    Ich kenne das sehr gut und ich habe auch oft Phasen da bin ich übelst wütend auf mich selbst.
    Warum nur?
    Habe aber die Strategie entwickelt wenn mir das wieder passiert zwar sauer zu sein mir aber auch zu verzeihen und es beim nächsten mal besser zu machen. Es ist ein Lernprozess. Ja manchmal dauert es halt a bisl länger.

    Behalte deine Arbeit wenn sie zu dir passt und sie dir spass macht. Umwege führen auch ans ziel:rolleyes:

    Mach dir dein Arbeitsleben schön jeden einzelnen Tag- und wenns nur ein kurzes nettes Gespräch mit Kollegen ist.

    Wc putzen geht auch aber ist das die Lösung.

    Also ich kenne dich nicht aber ich glaube das du wenn du es willst, schaffen kannst die Vergesslickeiten anzunehmen und als deine Persönlichkeit anzuerkennen.

    Kopf hoch auch wenn der hals dreckig ist.
    Liebe grüße
    Wirbelstürmla
    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    ich bin auch sehr gut da drinn, aber die fehler könne leben beeinträchtigen, deswegen mach ich mir son kopf.

    ich liebe den job is ja schon der zweite und mein wunsch gewesen und ich bin gut.

    das weiß ich.

    nur jeden tag aufe fresse zu fallen is echt anstrengend

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 359

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    Käse mit Sauce!
    Ich lege meine Arbeit immer noch mal eine Nacht weg - am nächsten Tag sehe ick' dann die Fehler, die die Rechtschreibkorrektur nicht erfasst hat. Schau' nach zeitlichem Abstand. Der macht Dich zu einer anderen Person und hilft bei der Korrektur!

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    ich habe aber keine zeit das ich nach 2 stunden da nochmal nachschaue, denn is zu spät!

    Irgendwie geistert mir immer das wort reha im kopf rum, wurde mir auch von 3 ärzten geraten,
    will aber nicht.
    zu hause is am schönsten.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    Das macht mich fertig, gehe nie mit nem guten gefühl vonne arbeit jeden tag gibt es nen einlauf oder es fällt mir noch zum glück selbst auf, daß zerstört mein selbstwertgefühl.
    Du arbeitest im Gesundheitswesen? Wahrscheinlich mit direktem Klientelkontakt.

    Ich auch! Ich habe gelernt zwischen 3 Kategorien von Leichtsinnsfehlern zu unterscheiden.

    1. Administrative und Organisatorische Fehler:

    Scheiss drauf! Da kommt keiner zu Schaden. Außer Dein Chef kriegt nen Herzinfarkt, aber das ist dann sein Problem.

    2. Pflegefehler durch die keiner zu Schaden kommt bzw. die wieder leicht zu korriegieren sind:

    Ebenfalls Scheiss drauf. Passiert jedem.

    3. Pflegefehler durch die jemand zu Schaden kommt:

    Dürfen nicht passieren. In meinem Betätigungsfeld kann ich mir die Möglichkeiten für solche schwerwiegenden Fehler an einer Hand abzählen. Meine ganze Konzentration verwende ich zur Vermeidung solcher Fehler. Würden mir ein solcher Fehler passieren und ein Klient zu Schaden kommen, würde ich kündigen. Glücklicherweise noch nie passiert.

    Welche Art Fehler passieren Dir?

    Bin da der trottel der sich nix merken kann und immer noch nach jahren die selben fehler macht.
    Dafür kannst Du andere Sachen vielleicht besser als mancher Deiner Kollegen.

    keiner nimmt mich mehr ernst!
    Dann sag oder zeig Ihnen, was Deine Qualitäten sind. Wenn Du in nem guten Team arbeitest, werden sie das anerkennen. Vorgesetzte oder andere Außenstehende müssen Dir am A.... vorbei gehen.
    Geändert von Nietzsche (21.02.2014 um 04:15 Uhr) Grund: Formfehler

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    is zum glück ja noch nix schlimmes passiert, aber schonn extremer druck

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    is zum glück ja noch nix schlimmes passiert, aber schonn extremer druck
    Ich hab das eine zeitlang, letztes Jahr auch als enormen Druck empfunden. Das lag aber daran, dass ich glaubte, mich viel zu sehr aufs unwesentliche konzentrieren zu müssen.

    Ich hab dann ne längere Abwesenheit gehabt. Reha, AU und Überstundenabbau. Im Anschluss hab ich mich nochmal besonnen und meinen Arbeitsplatz und meine Rolle dort versucht unvoreingenommen zu beobachten und zu bewerten. Ich hab festgestellt, dass mir die Arbeit nur deswegen so schwer gefallen war, weil immer mehr Fokus auf Dokumentation, Qualitätssicherung, Organisation, etc, gelegt werden sollte (betriebswirtschaftliche Belange eben) und sich meine Arbeit deswegen massiv verdichtet hatte. Seitdem ich das weiß, habe ich beschlossen mich wieder auf die Inhalte zu konzentrieren, die in Pflege- und Heilberufen oberste Priorität haben sollten: Klienten und deren Versorgung. Wenn das bedeutet, dass Papierkram liegen bleibt, ist mir das mittlerweile egal. Wenn ein Funktionär sich beschwert, lass ich ihn stehen. (Das geht aber halt nur, weil ich durch viele Dienstjahre relativ fest im Sattel sitz.)

    Seitdem ich so verfahre unterlaufen mir deutlich weniger echte Pflegefehler, weil ich weniger durch berufsfremde Tätigkeiten abgelenkt bin. Ich beweise meine Qualitäten, repariere meine berufliche Integrität und gehe viel zufriedener aus der Arbeit raus.

    (Zu meiner eigenen Schande muss ich gestehen, dass mir o.g. Herangehensweise erst gelingt, seit ich ne wirksame Medikation bekomm, da es mir erst seitdem möglich ist Arbeitsabläufe mit einer gewissen Ruhe und Distanz zu betrachten.)

    Hast Du eigentlich schonmal aufgelistet, welche Fehler Dir auf der Arbeit auf GAR KEINEN Fall passieren dürfen? (Bei mir wären das alle Fehler, die man als "Gefährliche Pflege" bezeichnen würde.)

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    ja ich warte auf die diagnose,

    hatte in den letzten 18monaten sehr viel streß und auch das schicksahl meinte es 2 mal nicht so gut mit mir und nu is kurz vor ende.

    Hoffentlich dauert das nicht mehr so lange, schätze ca. noch 2 monate. irgendwie muß ich die rum krigen.

    Hab zwar medis angeboten bekommen, bringen aber null, also warum den schrott schlucken.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: ständige Flüchtigkeitsfehler

    Hast Du eigentlich schonmal aufgelistet, welche Fehler Dir auf der Arbeit auf GAR KEINEN Fall passieren dürfen?
    Mir hat das extrem geholfen, denn unter Verwendung dieser Liste, ist es mir gelungen gefährliche Pflegefehler auf der Arbeit grundsätzlich auszuschließen. Das entlastet mich extrem. Unabhängig von meiner Erkrankung.

    Vielleicht kannst Du so die Unsicherheit überwinden, die Du oben beschrieben hast:

    gehe nie mit nem guten gefühl vonne arbeit

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS un ständige Übelkeit
    Von vogelbaby im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 19:44
  2. Kennt ihr das - Flüchtigkeitsfehler - kleine Pannen?
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 17:10
  3. Diese ständige Unruhe
    Von Sunraindown im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 6.11.2012, 13:16

Stichworte

Thema: ständige Flüchtigkeitsfehler im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum