Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 94

    20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    Hallo, zu Beginn werde ich ich hier ersteinmal ein Paar Informationen preisgeben damit ihr wisst um was es geht.


    Ich habe im Sommer 2013 mein Studium nach zwei Semestern Offiziel abgebrochen, eingentlich aber schon nach einem Semester im zweiten habe ich nichts anderes gemacht, als herauszufinden welchen Beruf ich ausüben möchte, nachdem mein Traumberuf Informatik duch Aufschieberietis und Prüfungsangst (was zur Vermeidung des Lernens fürte) und dazukommender müdigkeit und teilweise Desinteresse sich in Luft aufgelöst hat. (hätte nicht gehen müssen)


    Ich habe sämtliche als Kompetent eingestufte Tests im Internet absolviert, mehrere Persöhnlichkeitstests, Interessenstest und Fähigkeitstests und alles zusammen.Auch beim Arbeitsamt habe ich im Bereich Naturwissenschaften einen Test gemacht. Die Tests sagen im Algemeinem das Selbe nämlich ,dass vom Potenziall her alles möglich ist. Die Interressen tendieren richtung Naturwissenschaften und im Persöhnlichkeitstest kahm INTP heraus und trotzdem bin ich mir nicht sicher ich habe kein Vertrauen mehr in meine Fähigkeiten. Desweiteren habe auch nicht die geringste Ahnung welche das sein sollten.

    Ich habe viele Interressen was denke ich viele ADHSler haben. Was bei mir aber dazu führt das ich mich nicht entscheiden kann.
    Ich habe keine Ahnung was ich machen möchte, bei dem gedanken daran mein Dahrsein als Lagerarbeiter, Pfleger, Techniker usw. zu fristen werde ich sehr traurig,nein ich habe nichts gegen Menschen die diese Berufe ausüben, ja ich bin wohl sehr verwöhnt wenn ich nur nach dem Traumberuf suche.
    Ich sehe zwei möglichkeiten meiner Zukunft , in einer arbeite ich in einen langweiligen leichten job und arbeite halbtags, im anderen forsche ich und gehe in meiner Arbeit auf.

    Ich habe nun auch nicht die geringste Ahnung wie ihr mir helfen sollt .............................. .................

    meine Auffasung besagt "ein Leben ohne Freude und Glück ist wertlos und da der Sinn des Lebens aus meiner Sicht schlicht und einfach nicht existiert gäbe es keinen grund mehr zu leben. Nichtsdestotrotz, den Freitod würde ich nicht wählen. Ich würde dahinsichen langsam verrottend hinter einer Maske des glücks der Ruhe und Zuversicht, gelassenheit ausstrahlend und innerlich lehr längst tot .

    Ich möchte im Leben nichts anderes als Erfüllung , dieses Spiel was sich Leben nehnnt so spielen das es Spaß macht und eventuell auch Anerkennung dafür.
    ´Weder möchte ich eine Familie gründen, noch eine Beziehung , noch möchte ich ein großes Haus auto oder dergleichen.

    Was ich brauche sind Informationen Bücher , Internet , Musik , Filme abseits des Mainstreams aber ich Komme vom Weg ab also zrück zum Thema.
    Wie dem auch sei ich habe die Wurzeln der Berufsfindung ergründet also mit dem angefangen was mir spaß macht, was ich jeden Tag freiwillig mache ,dass jedoch ist nichts anderes als nachdenken, schreiben und Lesen.

    Meine Motivation, was motiviert mich und was weitaus wichtiger ist, für was lebe ich was ist mein Traum ? Die wahrheit ist ich habe keinen, ich hatte nie einen biss ich ein Licht sahr und mich an PCs klammerte und somit zu Informatik kahm allerdings möchte ich wie ich nun bemerkt habe lediglich die volkommene Kontrolle über meinen PC haben und wissen wie er funktioniert wofür mir ein Halbes Jahr vollkommen ausreichte.
    Ich kaufte alle nötigen Teile und baute meinen PC zusammen, ich lass ein Buch "einführung in die Informatik" , ich Programmierte C++ und etwas C#, Java, Ich belas mich über die Funktion von Festplatten, touchscreens, Prozessoren usw. alles simple wenn man nur wissenmöchte wie es funktioniert.

    Die meiste Zeit nutze ich das Internet um zu lesen, ich lese und duchsuche das Internet nach Philosophischen Fragen , Naturwissenschaftliches Wissen , News Theoriehen usw.
    Ach ich schreibe wieder zu viel mit zu vielen Rechtschreibfehlern,
    als Legasteniker ADHSler usw. darf man es erst gar nicht wagen gerne zu schreiben.

    Wie ihr seht habe ich keine Ahnung ,alle Anstrenung wahr um Sonst, weder kenne ich meine Fähigkeiten ,noch was mich Antreibt, noch habe ich einen Traum der mich Antreibt oder irgend ein anderes Ziel.
    Wenn ich in die Zukunft sehe sehe ich nur ein unglückliches Leben und die Ironie das wirklich nichts von bedeutung ist ( aus rein Wissentschaftler und Philosphischer Sicht)

    Nun ja falls entgegen aller Wahrscheinlichkeit jehmand mit ähnlichen Erlebnissen eine Lösung gefunden hat ..........bitte sagt mir welche.




    PS: Ich habe mich gerade wieder erkannt auf http://www.additudemag.com/adhd/article/10121.html

    [QUOTE> In the long term, there are two personality outcomes. The person with ADHD becomes a people pleaser, always making sure that friends, acquaintances, and family approve of him. After years of constant vigilance, the ADHD person becomes a chameleon who has lost track of what she wants for her own life. Others find that the pain of failure is so bad that they refuse to try anything unless they are assured of a quick, easy, and complete success. Taking a chance is too big an emotional risk. Their lives remain stunted and limited. ][/QUOTE]

    dazu fällt mir ein das ich solange ich mich zurück erinnern kann meine Gefühle immer für mich behalten habe ........auch als ich Jahrelang gemoppt wurde ..........ich habe anscheinend früh das vertrauen verloren

    @Gretchen ich treibe recht viel sport Fahre 1 Stunde Fahrad pro tag , ligestütze, Klimzüge , in den Handstand hochdrücken,
    Geändert von PuppetMaster (21.01.2014 um 20:28 Uhr)

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.211

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    Hallo PuppetMaster,

    du bekommst sicher bald inspirierende Antworten, denn in diesem Forum gibt es viele außergewöhnliche Menschen.

    So als Frau in den späten Fünfzigeren, nicht besonders begabt, frage ich mich, was ist mit deinem Körper?

    Das, was du meinst zu brauchen, spielt sich alles im Kopf ab.

    Singe, spiel Theater, tanze, überquere die Alpen, bau dir ein Holzhaus, ernte Oliven in Griecheland, fahre Hundeschlitten am Nordkap
    und lass mal den PC in der Ecke.

    Soviel von mir, ehe ich mich jetzt unter die heiße Dusche stelle und in mein wunderbares Bett verschwinde.

    LG Gretchen

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.211

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    Ah, du hast mir noch eine Nachricht geschrieben.

    Weißt du, ich habe nicht mehr Erfahrung als meine eigene und das, was ich bei meinen Kindern
    und meinen über 20 Nichten und Neffen beobachten darf.

    Du bist 20, nicht wahr? Da darf man schon noch ein bisschen auf der Suche sein.

    Sport ist gut, aber was du aufzählst, ist nicht gerade etwas, was den Austausch
    zwischen den beiden Gehirnhälften fördert, der Begriff fällt mir heute
    Nacht leider nicht mehr ein, aber man man keine Bewegungen, wo man die überkreuzt.
    Du kannst ja mal die Hemisphären des Gehirns googeln.

    Gehst du manchmal unter Leute? Wie sieht's mit deiner Gefühlswelt aus?

    Und Legasthenie hast du bestimmt nicht, nur du hudelst manchmal ein bisschen, ist
    wahrscheinlich ADHS-bedingt.

    Dein Text wäre für mich übrigens viel besser lesbar, wenn nicht immer diese
    Pünktchen drin wären und die Zeilen nicht so lang.

    Was ich sagen will, vielleicht solltest du ein bisschen was Praktisches machen,
    forschen kannst du doch noch dein Leben lang.

    LG Gretchen
    Geändert von Gretchen (21.01.2014 um 01:03 Uhr) Grund: Zum A musste noch ein h

  4. #4
    Chaos13

    Gast

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    Hallo PuppetMaster,

    ich habe deinen Text gelesen und mir ist nicht so ganz klar, worauf du hinaus willst. Muss Gretchen zustimmen, dass die Pünktchen in deinem Text irritieren. Ich gehe mal davon aus, dass du momentan nicht weisst, wo dich dein Weg hinführt?? So habe ich es jedenfalls verstanden und versuche mal drauf zu antworten. Ich habe auch lange gebraucht, bis ich wusste was ich will. Habe sämtliche Ausbildungen angefangen, alles war mir zu langweilig und ich hatte keine Challenge. Nach ein paar Jahren habe ich dann eine Ausbildung zur Krankenschwester absolviert und darin meine Erfüllung gefunden. Ich gehöre wohl auch zu den ADHS`lern mit einem hohen IQ, den ich nur leider lange nicht genutzt habe. Habe einen Sohn 14, Gymnasium auch mit hohem IQ und ich sehe hier sehr viele Parallelen zu mir. Er soll es gleich richtig machen und seine Intelligenz nutzen. Sein Vorteil ist, dass ich weiss was los ist, da er wie ich getestet sind und wir wissen, dass wir ADHS haben. Damals wussten es meine Eltern nicht und es ist sehr viel schief gelaufen, was wohl die Meisten hier kennen.

    Ich kann dir nur den Rat gegen, da du ja weisst, dass du ADHS hast, etwas aus deinem Leben zu machen. Ich ärgere mich heute noch darüber, dass ich erst sehr spät angefangen bin, hätte sonst nach meiner Krankenschwesternausbildung studiert und wäre wohl Ärztin geworden. Soviel dazu. Leider geht es vielen ADHS`lern so und sie nutzen ihre Intelligenz nicht, da sie zu viele andere Probleme haben, die sie erst einmal in den Griff bekommen müssen. Wie gesagt, ich bin auch erst spät getestet worden und nehme jetzt Medikinet. Hätte ich es schon früher bekommen, dann wäre mir wohl auch einiges leichter gefallen und auch einiges erspart geblieben.

    Jetzt mache ich es dafür bei meinem Kind besser und helfe ihm, dass er in die richtige Richtung geht, die Tür muss er nur selbst öffnen, so sage ich es immer zu ihm.

    Lg
    Chaos13

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 94

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    @Gretchen Jop ich kenne die Hemisphären da ich auch viel über Hirnforschung lese. Die überkreuzübungen habe ich immer als kind gemacht, jedoch soll auch gegliche gemeinsame arbeit der Hände die vernetzung der Hemisphären verbessern. ( so eigentlich auch das 10Fingersystem am PC )

    Naja ich habe schon recht viel Praktische dinge gemacht Praktika als Physiotherapeut,Zahntechniker, Ergotherapeut, Holz machen, Verwandten bei allem möglichen helfen, FSJ aber das alles wollte ich eigentlich nicht machen es hat sich so ergeben weil ich nicht wusste was ich machen sollte und das alles hat mir auch keinen Spaß gemacht. ( und natürlich Informatik wobei ich nun auch nicht genau sagen kann warum ich abgebrochen habe)

    Das mit den Punkten ist so eine Eingenheit von mir, ich werde versuchen diese zu unterbinden.

    Ich gehe schon lange nicht mehr "unter Läute" die meisten unterhalten sich über Dinge welche mir total gleichgültig sind, außerdem Trinke ich kein alkohol mehr ( hab vorher auch nie viel getrunken) was zu viel unverständniss fürt. Ich komme eigentlich mit allen Menschen gut aus aber da diese meistens nicht meine Interessen teilen versuche ich auch keine Freundschaften aufzubauen.

    Meine Gefühlswellt ist sehr instabiel, wenige Worte reichen oft aus um mich vom Status höchster Zuversicht in den Existenszweifel zu stürzen allerdings gillt das nur für mich selbst, manchmal lege ich eine kalte Gleichgültigkeit an den Tag, das hin und wieder jemand von den Patienten im FSJ gestorben ist hat mich kein bischen berührt ich habe es als Tatsache angenommen und sehe den Tot auch noch immer so eine Tatsache nichts schlimmes.

    Dazu muss ich noch sagen, dass ich meine Gefühle zumindest Traurigkeit, Ängste und Hass bzw. Unzufriedenheit gegenüber niemandem zum ausdruck bringe. Nur wenn ich allein in meinem Zimmer bin wende ich mich diesen gefühlen zu welche ich sonst verberge bzw. unterdrücke dafür sind sie dann um so stärker. Dies ist schon immer so solange ich zurück denken kann.

    Ups hab das mit den Zeilen schon wieder gemacht :/

    Legasthenie wurde bei mir mit 8 zusätzlich zu ADHS diagnostiziert wollte lange zeit nicht lesen und wenn dann nur sehr schlecht genau so wahr es mit dem schreiben an beides kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern da ich seit ich 12 bin Aktiv Romane, Fachbücher und Informationen aus dem Internet verschlinge.

    @Chaos13

    Du liegts richtig das wollte ich sagen und es tut gut zu hören das es noch andere gibt welche sich nicht entscheiden können.

    Ich werde dem nächst auch Medikinet ausprobieren habe zuvor keine Medikamente genommen Therapiert wurde ich 5 Jahre lang.

    Ich denke das ich einfach Angst habe später in einem Job zu arbeiten bei dem ich mich jeden Tag Quähle und der keinen Spaß macht so wie diejenigen welche ich schon ausprobiert habe.


    "the ADHD person becomes a chameleon who has lost track of what she wants for her own life." Dieser Satz beschreibt mein Verhalten sehr gut ich bin ein Meister der Maske = chameleon und habe vielleicht auf grund dessen keine Ahnung was ich will.

  6. #6
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.211

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    @PuppetMaster - hab dir eine PM geschickt. LG Gretchen

  7. #7
    Matatabi

    Gast

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    Es tut mir leid aber dein Text ist unlesbar für mich. Vielleicht magst du ihn ja mal überarbeiten, aber so ist für mich nach dem ersten Absatz Schluss. Da ich die ganze Zeit versuche ihm während des Lesens in meinem Kopf eine Struktur zu geben, weiß ich am Ende des Satzes nicht mehr was am Anfang stand. Es wäre super wenn du ihn vielleicht mal überarbeiten würdest. Eventuell geht es ja noch anderen hier im Forum so.

    Das du nicht immer so schreibst sehe ich ja in deinem anderen Beitrag

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    Danke für den Link zu den Persönlichkeitsveränderungen ..., sehr aufschlussreich.

    Edit:
    Und zu der Berufsfrage, ich kenne viele Menschen die sich später neu orientiert haben, manchmal weiss man erst was man machen möchte, wenn man ein wenig gelebt hat, ich denke, an dem Punkt wo du bist, ist es wichtig etwas zu wählen, was im Anspruch "nicht zu hoch" liegt. Sprich, sich an deinen Grundfähigkeiten und Vorlieben orientiert.

    Da die Selbstorganisation im Studium ja wohl nicht so gut gelang, zieh daraus deine Schlüsse.
    Lass das Lesen und das Philosophieren dein Hobby bleiben, suche dir eine Arbeit, wo du abends siehst was du geschafft hast, klare Strukturen und Vorgaben bekommst, beispielsweise Handwerk. Da hat man vernünftige Arbeitszeiten, mit etwas Glück Tariflohn.

    Selbstverwirklichung im Berufsleben ist Glückssache, aber manchmal kann man das auch noch an eine vollendete Berufsausbildung anhängen.

    Immer bitte nicht glauben das ich dir das andere nicht zutraue, aber eine Ausbildung gibt dir wichtige grundlagen, die du jetzt in deinem Alter noch gut erwerben kannst, je später desto schwieriger.

    Mach es dir nicht so schwer mit einer Entscheidung, versuch einen Ausbildungsplatz zu finden und dannn siehst du weiter.

    Kümmer dich um ärztliche Betreuung, eventuell geht es dir ja mit Medikation wie vielen anderen auch besser, wohlgemerkt, muss nicht aber könnte.


    Wenn man so viele Baustellen hat, sollte man sich nicht an einen NonPlusUltra Berufstraum klammern, sondern einfach erstmal was ausprobieren.


    Von ganzem Herzen : Viel Glück!
    Geändert von stargazer (22.01.2014 um 21:37 Uhr)

  9. #9
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    ich kann dich so sehr verstehen, puppet master!
    ich habe aber keinen rat-- und ich bin doppelt so alt wie du --- du bist auf jeden fall mit diesem problem der (beruflichen) "selbstfindung" nicht allein.
    ich fühle mich derzeit auch wie immer zerissen von optionen, dann aber auch hürden, gedankengöngen, abwägen usw..
    das hier habe ich eben gefunden:

    Adults & ADHD: 8 Tips to Make Good Decisions | World of Psychology

    vielleicht hilft das weiter??

    es gitb auch ein buch, dass heisst so ähnlich: i"ch könnte, wenn ich nur wüsste WAS ich will...."

    ah hier ist es:

    http://www.amazon.de/k%C3%B6nnte-all...e+was+ich+will

    habe es mal angelesen/überfolgen-- ganz interessante tipps. war und bin aber immer noch blockiert, mutlos und mir fehlt aus verschiedenen gründen der mumm mal anzufangen was durchzuziehen...
    alles gute

  10. #10
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne

    ich nochnmal:
    schau mal im gleichen forum:
    RIASEC test..

    hat howie gepostet...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Wirkung trotz 50mg Medikinet adult / Tag
    Von klarlack im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 12:52
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.10.2011, 21:04
  3. Probleme im Studium wg. zu später ADHS Diagnose, muss das dringend klären!
    Von Tuber im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 15:00

Stichworte

Thema: 20 abgebrochenes Studium trotz Tests keine Klaren Zukunftspläne im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum