Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Diskutiere im Thema Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 202

    Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Hallo,

    kennt ihr das auch, dass ihr immer essen könntet weil ihr gestresst seid vom lernen?
    Ich hab die ganze Zeit Prinzenrolle im Kopf (zum Glück nicht da)

    Was tut ihr ? Vielleicht Tipps? hab das manchmal nicht mehr die Körperwahrnehmung wieviel essen dann gut is :-/ hmmm

    LG an alle lerngeplagten

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa geht mir genauso

    gummibärchen ess ich total gerne... und auch schokolade... mhmmhmh
    Hab da kein effektives Mittel gefunden bisher... hab aber von ner freundin gehört, die sich hat akupunktieren lassen und ihr hats geholfen

    ich fnds auch gar nciht soooooooooooooo schlimm. ich lass dann mal ne andre mahlzeit ausfallen wegen dem lieben gewicht.

    Lg zurück

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Ernähre dich von langkettigen Kohlenhydrate volkorn Brot zb , kurzkettige Kohlenhydrate machen Lust auf kurzkettige Kohlenhydrate , liegt am Insulin und ist kontraproduktiv

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

  4. #4
    AlteEiche

    Gast

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Das kommt dadurch das das Lernen vom Gehirn nun mal Höchstleistung verlangt. Wenn das Gehirn auf Höchstleistung scheppert, dann braucht es flott mal die ganzen Glycogenreserven und dann will das fiese Brain auch noch NACHSCHUB!

    Also mal öfter einfach darüber Nachdenken wieso der Mensch hunger bekommt: Weil er Nährstoffe braucht. Und ja, Nährstoffe haben Kalorien.

    Dein Hirn muss arbeiten und will dann auch gefüttert werden.

    Dein PC verbraucht ja auch Strom! Gut, da klagen wir das die Stromrechnung immer dicker wird...


    Davon ab hau rein wenn du am lernen bist ist die Unterversorgung mit Zucker das schlimmste was du machen kannst. So kann das das Lernen auch nur schwer fallen ...

    Also sofort über Süßes hermachen


    Vollkornbrot macht Blähungen und liegt schwer im Magen. Nutzt dem Gehirn JETZT beim Lernen nix. Das dauert erst ein bischen bis das aufgedröppelt ist und zur Verfügung stünde.

    Wie man es auch sonst gerne halten mag mit Kohlehydrate oder Fett oder sonstwas.

    Fürs Lernen muss es einfach was schnelles sein. Sonst nutzt es nix...


    Wer trotzdem dem schlechten Gewissen ausweichen will, der läßt Cola und Gummiebärchen oder Schokoriegeld liegen und ißt halt paar Kekse zum süßen tee - notfalls ein bischen Obstsaft zum Apfel.

    Wünsche viel Erfolg beim lernen

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Jep,kenne ich...also weniger beim Lernen (das hab ich hinter mir),aber wenn ich mich stark konzentrieren muss,dann wandern Unmengen von Schokolade in meinen Bauch (was ich hinterher nur an den vielen leeren Verpackungen sehe )

    Ohne hab ich schon oft versucht,aber durchgehalten habe ich es nicht.Daher kann ich dir jetzt leider keine Lösung anbieten

  6. #6
    NorthLight

    Gast

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Ja, kenne ich verdammt gut.

    AlteEiche hat Recht, anders kommt man da meiner Erfahrung nach auch nicht weiter. Jedenfalls nicht in dem Moment. Langfristig hilft es mir auf jeden Fall, wenn ich Vollkorn-Sachen esse, wobei ich da die besten Erfahrungen mit zum Beispiel nicht komplett Vollkorn-haltigem Brot gemacht habe, Sachen wie Pumpernickel oder richtig dunkles Brot vertrage ich ganz schlecht. Nützt dann ja auch nix ^^
    Weißbrot ist dagegen wieder zu leer. Also nehme ich irgendein ganz gewöhnliches Brot und fahre damit wirklich am besten.

    Meistens versuche ich irgendeinen Kompromiss zu finden, wenn mich der Heißhunger überkommt, aber das liegt dann eher noch an meiner früheren Essstörung...
    Bananen sind klasse, vieeeeeel Zucker und belasten das Gewissen trotzdem nicht allzu sehr.

    Ansonsten iss, worauf du Lust hast. Alles andere funktioniert, zumindest bei mir, eigentlich auch gar nicht

  7. #7
    AlteEiche

    Gast

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Weißbrot ist dagegen wieder zu leer.

    Es ist bekömmlicher und schneller verdaut und das ist auch ok so. Davon leben die meisten Menschen auf der ganzen schönen weiten Welt. Die Deutsche Vollkornschitte ist eine Geburt aus der Lebensreform und verschiedenen anderen Faktoren unter anderem politischer Entwicklungen, die diese Ideen aufgegriffen haben.

    Wissenschaftlich ist davon nichts haltbar.

    Also eßt endlich wieder einfach Toast, Brötchen, Weißbrot wie ihr Hunger habt.

    In der Vielfalt liegt die Kraft - Ich mag auch von Zeit zu Zeit gerne mal Vollkornzeug. Aber nach Appetitsteuerung und nicht nach dem Gusto irgendwelcher ErnährungsPriester die mit Selbstkasteieung einem naiven Naturbild und Askese meinen den Jungbrunnen pachten zu können.

    Das ja schlimmer als bei den Katholiken da krieg ich Koliken



    Esst was euch spass macht und wohin der Appetit euch führt. Mäßigung ist immer angemessen, aber im Rahmen einer bodenständigen Ernährung, die FREUDE macht und zum Lebensglück beiträgt.


  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 165

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Liebe Adrenalie,

    Hyperfokus Prinzenrolle?

    Dagegen hilft ein großer Vorrat an Prinzenrolle.


    Wenn Du ein Angebot findest, kauf gleich gaaanz viele Packungen.

    Und iss davon, wenn Dir danach ist.


    Dann rutschst Du nicht in den Hyperfokus und hast Deine Hirnkapazität stattdessen fürs Lernen.


    Viel Erfolg dabei!

    Muriel

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Kenn das nur zu gut von der Uni hab irgendwann wegen des Gewichtes mehr Möhrchen, Paprika und so mitgenommen
    Aber in den Pausen hab ich mir dann nen Riegel gegöhnt
    Es is einfach leggaaa

    Mein schlechtes Gewissen beruhige ich halt mit Sport oder ne Runde Acrobatik mit meinem Schatz

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps?

    Und wie ich das kenne... Kekse, Gummibärchen, Schokolade... Hauptsache vieeeel Zucker. Finde ich eigentlich nicht schlimm aber dann wurde ich krank und musste meine Ernährung etwas umstellen. Ich esse das Zeugs immer noch aber nicht mehr in den riesigen Portionen.

    Mir hilft es, während dem Lernen genug Mineralwasser zu trinken. Da ich trotzdem was zu futtern brauche, sind Walnüsse meine erste Wahl. Die machen satt und soweit ich weiss, sind die gut fürs Gehirn. Ausserdem mag ich den Geschmack.

    Nach dem Lernen (und nach der Arbeit) belohne ich mich mit Guarana. Ich habe einen Guarana Sirup zuhause.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH
    Von moonstone im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 14:31
  2. Immer dieser grausige Heißhunger....
    Von moonstone im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 11:49

Stichworte

Thema: Kennt ihr lernbedingte Fressattacken/Heißhunger auf Süßes? Tipps? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum