Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 39 von 39

Diskutiere im Thema Das richtige Studium finden, nur wie ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    AlteEiche

    Gast

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    , ihre Werte für die einzigen richtigen halten
    Ich denke es geht um Empirie? In empirischer Wissenschaft haben moralische Werte keinen Stand, oder es geht eben doch nur um den Kampf zweier Weltanschauungen.

    Und falsch Zahlen sind falsche Zahlen, die aus falschen Annahmen und manipulativen Absichten entstehen. Kann ick au nix für. Oft genug belegt. Ich bin nur der Bote, mehr nicht.


    Es ist klug eine Diskussion die man nicht gewinnen kann auszulassen. Ausserdem gehörts ja nicht hierher.

    Wie gesagt, ich wollte nur die Sache noch aufzeigen, das es nicht sein muss das man sich auf die Schlachtfelder der politischen Meinungsfelder begibt.

  2. #32
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    da der Thread abschweift, von dem was die Threadstellerin wissen wollte und lediglich Allgemeinplätze formuliert werden, will ich mal ein bisschen zurück zur eigentlichen Frage
    Tetrian schreibt:
    Wie habt ihr es damals gemacht ? Ich probiere mich am Hochschulkompass, wenn den jemand kennt ? Kennt jemand eine gute Website wo man sieht, mit welchen Studiengänge man vermutlich auf der Straße landet und mit welchen nicht ?
    na ne Internetseite nicht, aber dass weiß man auch so - könne ja hier mal alle zusammentragen für dich was wir diesbezüglich wissen, ich fang mal an:

    nicht gerade Jobverdächtig sind:

    alles Kuntstudiengänge
    Geschichte
    Museologie

    gute Jobaussichten:

    alle Lehramtsstudiengänge, da Lehrermangel kommt in allen Bundesländern
    Mathematik
    Informatik
    Medizin
    Geändert von Wintertag (11.01.2014 um 23:53 Uhr)

  3. #33
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    AlteEiche schreibt:
    Wer den Unsinn fabuliert ist entweder Feminist, Lila Pudel oder Genderpropagandist. Da wird absichtlich mit falschen Zahlen gearbeitet und das wissen diese lila Pudel und deren Dominas auch.
    das finde ich gelinde gesagt eine Frechheit, wenn man dies ernsthaft bestreiten will, dass es immer noch so ist, dass Frauen oft und zwar in sehr sehr vielen Bereichen, bei gleicher Arbeit und gleicher Ausbildung/ Qualifizierung immer noch nicht das Gleiche wie Männer verdienen - oder hab ich nur was falsch verstanden ?

    und ein wenig zügeln in deiner Wortwahl kannst du dich bitte hier im Forum auch mal, auch wenn ich nun wirklich keine Feministin bin, so stört es mich dennoch und sicher nicht nur mich, wenn man in dieser abwertenden Art über Leute redet, die sich dafür einsetzen, dass Frauen eben irgendwann mal wirklich z.B. das Gleiche verdienen wie Männer
    Geändert von Wintertag (12.01.2014 um 00:06 Uhr)

  4. #34
    AlteEiche

    Gast

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    gefühlte Probleme

    Wie auch immer. Jeder darf seine Meinung haben, aber jeder muss ertragen können das andere auch eine haben.


    da der Thread abschweift, von dem was die Threadstellerin wissen wollte und lediglich Allgemeinplätze formuliert werden, will ich mal ein bisschen zurück zur eigentlichen Frage
    Du teilst auch gut aus

    Also zurück zum Thema ich klink mich jetzt hier aus. Hätte nun auch nichts weiter beizutragen zu den Fragen.

    Das soll bitte nicht eskalieren. Der Thread ist schön geworden mit viel Anregungen.

    Viel Erfolg @Threadersteller


    Bussi @ all

  5. #35
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    AlteEiche schreibt:
    gefühlte Probleme

    Du teilst auch gut aus
    ich teil doch nicht aus, ich hab dir nur geschrieben, dass ich es nicht so gut fand, was du so abfällig einfach so daher geschrieben hast - austeilen ist doch wirklich was anderes

  6. #36
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    Okay kommen wir wieder zum Thema Ich habe mir überlegt eine Linkliste für gute Orientierungsseiten an zu legen, weil ich habe so den Verdacht ich bin nicht der einzige suchende Adhsler

  7. #37
    iiO


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    Tetrian schreibt:
    Wie habt ihr es damals gemacht ? Ich probiere mich am Hochschulkompass, wenn den jemand kennt ? Kennt jemand eine gute Website wo man sieht, mit welchen Studiengänge man vermutlich auf der Straße landet und mit welchen nicht ?
    Bei mir ist es noch gar nicht lange her, deshalb beschreibe ich mal meine Herangehensweise:

    1) Was kann ich gut / interessiert mich / hab ich schon immer gemacht?
    - Ich hab schon immer technische Dinge auseinander und anschließend wieder zusammengebaut (manchmal mit Erfolg, manchmal auch nicht )
    - Ich mag technische Anlagen jeder Art und besonders Autos (das wurde mir qausi in die Wiege gelegt)
    - Ich hab schon immer versucht kaputte Dinge zu reparieren und dies oft erfolgreich.
    - Ich frag mich sehr häufig, wie ich eben diese technischen Dinge verbessern kann, bzw. welche Dinge man erfinden müsste um den normalen Alltag zu vereinfachen.
    - Hab ich durch die Schule (Wirtschaftsgymnasium) gemerkt, dass mich der wirtschaftliche Teil auch interessiert und ich es gut kann.

    Zusammenfassend: 1) Technisch -> Ingenieur 2) Wirtschaft -> BWL = Wirtschaftsingenieur

    2) Hab ich anschließend geschaut wie die Jobaussichten im Moment / nach dem Studium sind und ob sich das finanziell auch lohnt = Beides Aspekte sehen ziemlich positiv aus.

    So bin ich zu meinem Studiengang gekommen.

  8. #38
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    Tetrian schreibt:
    Wie habt ihr es damals gemacht ? Ich probiere mich am Hochschulkompass, wenn den jemand kennt ? Kennt jemand eine gute Website wo man sieht, mit welchen Studiengänge man vermutlich auf der Straße landet und mit welchen nicht ?
    Ich suche selber für in 1 1/2 Jahren... habe inzwischen auf Astrophysik oder RSC eingeschränkt. Wobei ich dann eher auf RSC mit vorangehendem IT Bachelor Studium abziele.

    Habe zwar immer noch relativ grosse Probleme mit Mathe, aber es wird besser und ich will sowas wirklich machen, weil es einfach episch klingt und auf mich zugeschnitten scheint. "Ich will aber kann nicht (Mathe) aber ich beweis es mir selber dass ich's können werde..." Motivation, ADS Ding.

    Jedenfalls ist das mit "auf der Strasse landen" nicht unbedingt ein falscher Ansatz aber es schränkt dich ein. Da ich in Geschichte eigtl. gar nicht lerne und gute Noten habe, könnte ich im Notfall einfach Geschichte studieren.

    Will ich nicht.

    Dabei denke ich mir nicht nur, dass die Jobaussichten eher "meh" sind, sondern dass ich was Technisches will, in dem ich wirklich viel Wissenschaftliches dazulernen kann und nicht einfach was Geisteswissenschaftliches, weil ich zu blöd für anderes bin. Nach früherem Standpunkt sähe es so aus. Wir scherzen in der Klasse sowieso immer: "Ey Mathe check ich nicht, ich studiere Geisteswissenschaften." ... Wobei einige von denen dann sowas wie Wirtschaftswissenschaften / BWL studieren wollen ... wegen dem Geld als späterer Banker natürlich - jedem das Seine.

    Lies dich durch das Studienangebot und filter dir raus, was du gerne machen würdest. Danach schaust du, was realistisch erscheint. Jobaussichten und Vorwissen würde ich erst im Nachhinein mit Pro/Kontra abgleichen.

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Das richtige Studium finden, nur wie ?

    Hi,

    Studiengänge bei denen du (derzeit) am Tag zweimal kündigen könntest und Abends wieder einen Job haben würdest, sind Ingenieurstudiengänge wie Maschinenbau etc. Die sind sehr gefragt aus Deutschland, in Deutschland und außerhalb. Den Wirtschaftsingenieur kann man auch in den verschiedensten Variationen durchführen ( Maschinenbau, Logistik, Elektrotechnik, Werkstofftechnik etc) Je nach dem wo du das machst liegt der Schwerpunkt mehr auf dem technischen oder auf dem Wirtschaftsteil. Ich studiere selber gerade WI mit de Schwerpunkt Maschinenbau und bei uns ist die Verteilung 60%-40% wobei der technische Teil der überwiegende ist. (Ich habe vielmehr das Gefühl, die Verteilung liegt bei 70%-70%)

    Ich habe auch kein Abitur UND KEIN FACHABI. Das Problem bei Geschichte- habe ich mich auch für interessiert- ist, dass man das Abitur und ein Latinum benötigt. Wurde mir zumindest gesagt.

    Aber im Endeffekt musst du das tun, für das du dich begeistern kannst! Hobby zum Beruf machen ist da wirklich eine treffende Bezeichnung. Jedoch leider oft nicht umgesetzt.

    Lg Turm

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Dinge gut finden, die andere total schlecht finden
    Von Tetrian im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 17:15
  2. Richtige Dosis finden....
    Von johny im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 15:09
  3. MPH / Methylphenidat: Die richtige Dosis finden
    Von Katharina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 1.12.2011, 12:54
  4. Welcher Job ist der richtige Job?
    Von anja77 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 00:20
  5. Studium finden...
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 21:58

Stichworte

Thema: Das richtige Studium finden, nur wie ? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum