Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 32

Diskutiere im Thema zufriedenstellende / unzufriedenstellende Jobs im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    Ich habe aus Neugier mal diesen Schülertest gemacht, obwohl ich mit meiner Berufswahl zufrieden bin.

    Weia. Da würde ich so was von eingehen dabei. (Ich bin übrigens Radiologe.)

    Über die Hälfte der Deutschen ist mit dem gewählten Beruf weniger bis gar nicht zufrieden.
    Eigentlich ziemlich krass, aber nicht überraschend.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    Hmm. Zufriedenstellende/unzufriedene Jobs.

    Was nützt einem ein Zufriedender Job (von der Arbeit her) wenn die Kohle nicht stimmt? = unzufrieden!

    Ein unzufriedender Job (von der Arbeit her) aber die Kohle stimmt? = unzufrieden!

    Schwere Sache das alles stimmt finde ich. Irgendwo den Mittelweg suchen.

    Das Thema ist jetzt nicht so ADS lastig im allgemeinen finde ich. Denk mal halb Deutschland wird mit seinem Job unzufrieden sein. Gibt ja Studien da drüber.

    Das sind so viele Faktoren Schulbildung usw.

    Luft/Raumfahrt hätte mich z.B interessiert. Geht aber nicht da ich wohl schon am ABI gescheitert wäre...😁

  3. #13
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    ich bin im sozialen Bereich sehr glücklich. ich arbeite mit behinderten kindern, jugendlichen und erwachsenen.
    zusätzlich habe ich ein 50% stelle in einem ambulant betreuten Wohnbereich für psychisch kranke ältere menschen.

    ich habe viel ausprobiert und war nirgends so happy.
    hab speditionskauffrau gelernt. später Umschulung hotelfachfrau. 4 jahre Ausland. Selbstständigkeit Gastronomie, usw.

    habe einfach alles ausprobiert was mir in den sinn gekommen ist. dabei hab ich gelernt, dass Geld nicht alles ist im Leben.
    nicht die schlechteste Erfahrung meines lebens.....

    werde sicher noch Weiterbildungen im Bereich soziales machen.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 75

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    kannso schreibt:
    Bei Deinem Erfahrungsschatz- was hälst von Berufsberater bei der ARGE ?

    Ja, hab ich auch schon überlegt. Dafür fehlt mir die nötige Ausbildung haben mir die vom Jobcenter gesagt. Mein Berater vom Jobcenter meinte, ich könne versuchen Arge Berater für die Leistungsberechnung werden, da ich gut mit zahlen kann und meinem Arge-Berater schon immer die Bescheide vorrechne, da er mein Gehaltssystem (ist auch wirklich kompliziert, versteht bei uns auf der Arbeit auch kaum jemand) nicht kapiert. Hab auf die Bewerbung noch keine Rückmeldung. Mal sehen ob was draus wird, gibt da aber auch immer nur Zeitverträge, falls es mich dann langweilt, wird ich dann gezwungen was anderes zu suchen-Stress- ich hab lieber unbefristet und kann mir dann aus reiner eigenen Motivation was neues suchen, ohne den Druck in ein paar Monaten arbeitslos zu werden.... Aus Arbeit heraus bewirbt es sich auch leichter

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 75

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    Grobi schreibt:
    Hmm. Zufriedenstellende/unzufriedene Jobs.

    Was nützt einem ein Zufriedender Job (von der Arbeit her) wenn die Kohle nicht stimmt? = unzufrieden!

    Ein unzufriedender Job (von der Arbeit her) aber die Kohle stimmt? = unzufrieden!

    Schwere Sache das alles stimmt finde ich. Irgendwo den Mittelweg suchen.

    Das Thema ist jetzt nicht so ADS lastig im allgemeinen finde ich. Denk mal halb Deutschland wird mit seinem Job unzufrieden sein. Gibt ja Studien da drüber.
    Klar, haben auch nicht ADSler Probleme damit. Aber die sind weniger schnell so desinteressiert, wenn sie vorher Feuer und Flamme für den Job waren. Ein komplettes Arbeitsleben im gleichen Job zu sein und den immer noch zu mögen haben die wenigsten, wer es hat, hat echt das richtige ausgesucht und Glück gehabt. Aber wir haben da irgendwie ständig was neues was uns interessiert. Und wenn wir es dann machen kommt schnell die Ernüchterung. Denke, wir müssen dadurch länger suchen bis wir das gefunden haben, worin wir aufgehen. So wie Angel A es beschreibt, dass sie nach vielem rumprobieren was gefunden hat Hab zwischenzeitlich immer neue Ideen was ich machen könnte, die ich dann wieder verwerfe. zuletzt wollte ich ne Umschulug zur Steuerfachangestellten machen, da dort viele Fachleute fehlen. Andere meinen ich soll Konditor werden, backe zwar gerne und orten dekorieren find ich echt super, aber ich denke, wenn ich das jeden Tag machen müsste, würde es schnell langweilig, dann meinten welche Partyplaner oder Nebenberuflich Animateur auf Kinder-Motto-Partys -Mh vielleicht- Oder den Leuten individuelle Wandtattos malen, Hab bei mir in der Wohnung auch in fast jedem Raum was an die Wand gemalt, vor allem im Kinderzimmer (Wickie, Sandmann, Winnie Pooh, Bob derBaumeister Grisu...) Und bei anderen hab ich was in die Kinderzimmer gemalt, Mickie, Minnie Maus, Pluto, Hello Kitty, Filly Pferde, Tinker Bell und Namensschriftzüge mit Glitter und Nacht-Leuchtfarbe... die meinen damit könnte man Geld machen, brauche nur zu lange dafür weil ich das ja aus der Hand male... Wie gesagt, hab mich as Arge Berater beworben. Hab auch schon an Selbstständigkeit gedacht, mit nem Laden der als online-Shop beginnt, da man dann weniger Startkapital braucht, aber die Angst vor Überforderung -finanziell und auch stress- und Verantwortungsmäßig- hält mich ab und dass es mir dann schnell keinen Spaß mehr macht auch

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    Sie sehen die Dinge wie Sie sind, und lernen aus der Vergangenheit (praktisch). Oder Sie denken oft daran, wie es sein könnte und interessieren sich vor allem für die Möglichkeiten der Zukunft (einfallsreich).

    ehhhm beides??!! blöder Test

    Ich kann Angel A nur zustimmen.

    Arbeite auch mit Beeinträchtigten Menschen...besser gehts nicht. Mehr Abwechslung kann man eig echt nicht erwarten und es gibt täglich was zu lachen

    Edit:
    Auch in Krisen bewahren sie kühlen Kopf (sind unerschütterlich). Sie können sich für eine Sache sehr stark einsetzen (sind hingebungsvoll).
    auch beides...was soll das? Noch blöderer test
    Geändert von ayapap22 ( 5.01.2014 um 16:18 Uhr) Grund: Siehe Edit :D

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    Hehe, einiger der Auswahlmöglichkeiten waren tatsächlich etwas strange bzw. es traf auch bei mir öfter beides zu.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    Tests sind von Stinos für Stinos. Kein Wunder dass wir damit nicht klarkommen - Oder weil wir gerade neugierig und entspannt sind besser damit klarkommen als erwartet und mit dem Ergebnis andere verwirren. Mein Arbeitsberater hat statt Job zu vermitteln, mich zum Psychotest geschickt. Nachdem ich den Kinderkram bestanden habe, weiß er nicht weiter, warum ich Unterstützung bei der Arbeitssuche brauche. Das blöde ist nur, das ALG1 ausläuft und ich meine Familie irgendwie ernähren muss.

  9. #19
    howie

    Gast

    AW: zufriedenstellende / unzufriedenstellende Jobs

    Auch in Krisen bewahren sie kühlen Kopf (sind unerschütterlich). Sie können sich für eine Sache sehr stark einsetzen (sind hingebungsvoll).
    sehe den widerspruch nicht - schon mal mit dem Krankenwagen gefahren? (ich zwar nicht, aber Freunde von mir) - da muss man beides können...

  10. #20
    howie

    Gast

    AW: zufriedenstellende/unzufriedenstellende Jobs

    ein berufsberater nimmt einem die berufsentscheidung nicht ab.
    er hilft das vorhaben in die Tat umzusetzen und gibt Dir adressen.
    wer berufsberatung beim arbeitsamt will, muss sich erst mal an den computer setzen und fragen beantworten.

    ich mach das so - wenn ich mich nicht entscheiden kann bei einer Frage, dann mach ich halt den test zweimal und vergleiche die ergebnisse - ist doch nicht so schwer, oder?

    wer auf den letmegooglethatforyou link klickt findet mehrer berufsberatungstest - auch den vom arbeitsamt.

    das arbeitsamt hat auch so kleiner kostenlose Bücher mit Berufen und Studiengängen - da muss man keinen Test machen sondern kann einfach aufschlagen was einen interessiert.
    muss schauen ob s die online zum anschauen gibt - online bestellen kann man sie auf jeden Fall.

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. 2 Jobs und Krankschreibung
    Von Fledermaus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 14:25
  2. Wie lange haltet Ihr bei Jobs durch, ohne rausgeschmissen zu werden?
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 2.06.2010, 06:40

Stichworte

Thema: zufriedenstellende / unzufriedenstellende Jobs im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum