Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbeit im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 432

    5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbeit

    Hallo,

    mein Kopf platzt - so fühlt es sich zumindest an... Studiere Soziale Arbeit im 5. Semester.
    Nehme seit September Medi (2x medikinet adult je 5mg) und bin seit März letzten Jahres diagnostiziert.
    Muss die Dosis wohl erhöhen (darf ich auch laut Doc, war mal bis 20+15mg/Tag) merke keine Wirkung...

    Mein Problem ist, dass ich glaube mir wieder zu viel vorgenommen zu haben bzw.
    nicht früh genug meinen Semesterplan gekürzt habe.

    Muss zur Zeit paralell ganz viele Dinge organisieren und erledigen aber ich schaffe es nicht mal bei einer
    richtig da zu sein. Ich habe mich über mögliche Planungstools informiert (z.B. Gantt Diagramm)
    aber finde einfach nicht den Anfang. Zwischendurch mache ich was aber ich komme nicht zum Ergebnis,
    ich kann nicht mehr. Würde gerne was abwählen aber bin am Ende des Semesters und
    wenn ich nur die Prüfungsleistung ins nächste verschiebe, habe ich noch weniger Zeit für die Bachelor Arbeit, ich flipp aus

    Das steht an
    1) Muss zur Zeit für 3 Prüfungen für Ende Januar lernen (Karteikarten werden noch geschrieben). Das kriege ich hin, wenn ich das als Hauptpriorität habe.

    2) Dann habe ich aktuell noch 3 Gruppenarbeiten. Zwei muss ich mitte/ende März abgeben. Bis Mitte Januar ist eine Gruppenarbeit zu erledigen.
    Die anderen beiden sind schon aufwendiger. Muss mit zwei Kommilitonen einen Businesplan erstellen und wir sind immernoch orientierungslos und
    alle total mit anderen Dingen (Fächern) überlastet, es gibt keinen richtigen Plan sondern nur ein Beispiel an dem wir arbeiten.
    Bei der anderen Gruppenarbeit habe ich nur einen Partner, aber auch da sind wir ohne Plan und machen alles irgendwie aber ich sehe das Ziel nicht.

    3) Bis Ende März muss ich noch eine Hausarbeit schreiben, zu einem Vortrag (von 11). Das Thema darf ich mir davon aussuchen.
    Da habe ich mich noch nichtmal für ein Thema entschieden und keinen Kopf dazu aber eigentlich müsste ich schon schreiben,
    weil ich mich extrem schwer mit sowas tue.... Allein die Auswahl überfordert mich.

    4) Das wichtigste für mich: Bachelor Arbeit. Diese schreibe ich im nächsten Semester, eine Betreuerin habe ich bereits (die ich unbedingt wollte).
    Grobes Thema (gaaaanz grob, eher Themenbereich) habe ich bereits auch. Muss noch weiter recherchieren und konkretisieren, danach alles mit ihr durchsprechen.
    Da ich forschen möchte (nur Bücher ist nicht meins) bräuchte ich jetzt schon eigentlich Interviewpartner, habe aber kein Thema und keine Forschungsmethode (quali/quanti). Am liebsten würde ich mich nur mit der Bachelor Arbeit beschäftigen aber die anderen Punkte müssen auch erledigt werden,
    keine Ahnung WIE ich das anstellen soll.

    5) Privat: Geld verdienen über ebay, nebenjob usw. [muss mind. 300€ verdienen bis April]

    Habt ihr eine Idee wie ich das schaffen soll? Evtl. eine Planungshilfe? Ich kenne mich gut mit PC und Excel aus, verliere mich leider beim planen oft in Details.
    Somit wird es durch einen Plan oft unübersichtlich und ich bin bei null... Aaaaaah
    Geändert von empathie9 ( 3.01.2014 um 02:24 Uhr)

  2. #2
    Eti


    fliegFederflieg

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 848

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Von Arbeiten habe ich mir Raster und Beispiele von Studis besorgt. (Strukturbeispiele haben mir geholfen meine zu finden)
    Ich war immer eine der letzten und hatte die Abgabe wenn möglich so verschoben, dass ich sie erreichen konnte.

    Mein Studium habe ich in einem Jahresplan geplant. Exceltabelle mit Farben pro Thema für Überblick. ( Woche, Datum, mo, di, mi, do, fr, sa, was zu tun war, verschiedene Farben für Themen (was zu Tun war): Studium, Arbeit, pro Leistungsnachweis, Prüfungen eine Farbe. Mit der Farbe habe ich links in der Spalte die Zeit markiert dir mir zur Verfügung stand und ich die Zeitspanne visuell erfassen konnte bis zur Abgabe,
    was ich wann und wo abgeben muss, wann Studientage sind, wann Arbeiten, wann welcher Abgabe termin ist. Alles mit Erinnerungsfunktion in das I Phone eingegeben. (einen Monat vorher, eine Woche vorher, einen Tag vorher, eine Stunde vorher eingegeben)
    Ohne mein I Phone udn die Pläne wäre ich aufgeschmissen gewesen. Ich habe wie kein Gefühl für Zeit.

    Ich muss immer vieles genau wissen und bin genau, sauehrlich. Echt mühsam aber ich bin mal so, ich kann mich sonst schwierig orientieren. Ich suchte mir Leute die mir möglichst viel Fragen bereit waren zu beantworten. Vieles konnte ich in einer Lerngruppe einbringen.

    Leider war ich halt immer eine der Letzten.
    Einerseits das sich verlieren in der Endlosigkeit der Themen und meine unglaubliche Langsamkeit, Vergesslichkeit und wiederstände gegen das Beginnen von Arbeiten die mit Denken, Konzentration, Fachtexte lesen, Zusammenfassen, schreiben zu Tun haben. Und und und ....

    Je länger ich im Studium war, desto gezielter informierte ich mich was genau zu Tun ist und ich versuchte mich einzuschränken und nicht zu verlieren. Schwierig, schwierig aber ich bin besser geworden.

    Sagen wirs so: ich strample. Aber ich strample noch! Nun muss ich einfach noch den Abschluss über die Bühne bringen. Klingt so einfach.

    Wie alles, musst ich mir Nischen schaffen damit ich in meinem Tempo vorwärts kommen kann.

    Einen Zeitplan (Wochenplan) zum Lernen, Arbeiten abgeben so planen das ich ihn einhalten kann, habe ich bis jetzt nicht wirklich geschafft. Und das ist für mich neben der Prüfungsangst das Schlimmste. Ich bin so nie fertig.

    Ich versuche das Ziel, den Beruf im Auge zu behalten.
    Damit ich das Studium nicht abbreche, habe ich mir auf dem Sekretariat eine Liste ausdrucken lassen, was ich alles schon offiziell geschafft habe. Die schau ich mir an und kann wie visuell sehen, dass ich nicht nur emotional sondern auch auf dem Papier am Ende bin. Das gibt etwas emotionalen Auftrieb.

    So nun muss ich dringend wieder weiterarbeiten...
    Viel Ausdauer und Geduld mir dir wünsche ich dir.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.871

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Hallo,

    ich kann nur schreiben wie ich es machen würde.
    Die Studiensachen würde ich strikt nach Abgabedatum abarbeiten.

    Also zuerst Deinen Anteil an der Gruppenarbeit mit Frist Mitte Januar.
    Das würde ich nächste Woche zusammenstricken und dann kann das
    bis Mitte des Monats als Gruppenarbeit zusammen gefügt werden.

    Wenn möglich, jeden Tag auch an den Karteikarten weiterschreiben.
    Vielleicht tagsüber Gruppenarbeit, abends Kärtchen? Oder vormittags -
    nachmittags?

    Dann Vollgas für die Prüfungen bis Ende Januar. Da würde ich mir
    einen Lernplan machen und die verbleibenden Tage so aufteilen,
    dass ich jeden Tag mit Pausen dazwischen für jedes Fach etwas
    lerne. Aufteilung ähnlich wie ein Schul-Stundenplan. Pack Dir die
    Tage nicht zu voll! Belohne Dich für jeden Tag, an dem Du den
    Plan eingehalten hast!

    Für die anderen Gruppenarbeiten und die Hausarbeit würde ich
    den Arbeitsbeginn auf Februar setzen.

    Wann musst Du das für die Bachelor Arbeit mit der Betreuerin
    durchsprechen? Kannst Du das auch auf Februar schieben?

    Wann sind Deine Arbeitszeiten für den Nebenjob? Kannst Du
    Dir für's Studium eine 5-Tage-Woche freihalten?

    Toi, toi, toi für Dich!

    Lg Jacinda

  4. #4
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Hallo,

    ist nicht wenig, was Du zu erledigen hast ...

    Kann mich den vorherigen Beiträgen nur anschließen.

    - Überlege Dir was ganz wichtig ist, dann was wichtig ist, und was weniger wichtig ist - jeden Tag; zu welcher Tageszeit bist Du sehr konzentriert, wann weniger .... und dementsprechend die Aufgaben verteilen

    - Du könntest abends den nächsten Tag planen (natürlich hast Du vorher einen Rahmenplan gemacht, was bis wann erledigt sein muss: Grobplanung)

    - Du könntest am Tag in mehreren Lerneinheiten verschiedenes abarbeiten

    - Auch Pausen sind wichtig

    - Regelmäßigkeiten können helfen; immer zu gleichen Zeiten Lernen oder Karteikartenschrieben

    - Motivier Dich; überlege Dir, was Dir Motivation verschafft und Dir hilft bei der Stange zu bleiben


    Wichtig ist jedoch, dass Du Strategien findest, die DIR helfen und mit denen DU klar kommst!!!

    Ich drück Dir ganz fest die Daumen!!!

    Liebe Grüße!
    Susanna

    P.S.: Gegen Prüfungsangst: Sport treiben hilft auch, aber natürlich ist die Prüfungsvorbereitung sehr wichtig.
    Geändert von Ehem. Mitglied ( 3.01.2014 um 10:51 Uhr)

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 432

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Danke schonmal für die vielen Tipps!

    Leider habe ich noch bis Mitte Januar Vorlesungen und Seminare. Dementsprechend kaum Zeit.

    Sa-Mo habe ich frei, montags habe ich aber oft Termine.
    6Nebenjob habe ich nicht.
    Entweder ich suche den oder verkaufe lieber 3 Artikel pro Woche bei Ebay. Habe noch so viele Klamotten hier rumliegen..

    In der Woche siehts so aus:
    Di - um 6 raus und um 19.30 zu Hause
    Mi - Ergo / Uni / Sport
    Do - um 19.30 zu Hause, könnte ggf. vorher was für die Uni tun
    Fr - um 15.30 zu Hause

    Pausen sind mir wichtig, genau wie Freunde und meine Hobbies. Kriege das aber nicht hin in Maßen zu lernen/pausieren. Am WE bin ich zu kaputt von der Woche.
    Also muss ich in der Woche mir Pausen gònnen,
    damit ich nicht zu kaputt bin am WE...
    In der Woche sind Aufgaben zur Gruppenarbeit, die auch noch erledigt werden müssen...

    Wegen der Bachelor Arbeit habe ich keinen Druck. Die Dozentin sagte allerdings, dass wenn es bei ihr zu voll wird, sie was konkreteres von mir benötigt. Da die BA 25% der Gesamtnite ausmacht und ich forschen werde (erhöhter Zeitaufwand) ist es mir wichtig zumindest in ganz kleinen Schritten voran zu kommen. Offizieller Beginn der Bachelor Arbeit ist im April.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.388

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Hallo Empathie,

    du klingst so voller Energie, dass du das schaffen kannst!!!

    Das Positive: Die Woche hat 7 Tage und manchmal müssen vorübergehend eben alle herhalten, um die Aufgaben zu erfüllen.

    Ich kenne solche übervollen Phasen zu gut. Ich habe die Termine immer rückwärts geplant. Das heißt, dass ich geschaut habe, wann z. B. Klausur XY ist, bis wann ich mindestens was erreicht haben muss und so meine Eckpfeiler gesteckt. Am besten mit ausreichen Zeitpuffer, dass du kompensieren kannst, was du vorher doch nicht in der geplanten Zeit geschafft hast.

    Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass ich mich auch immer auf wenige Dinge konzentrieren musste, um mich nicht ganz zu verzetteln. Das konnte ich aber auch, wenn mein grobes Zeitraster, das ich vorher gelegt habe (Rückwärtsplanung) alles berücksichtigt hat. Ich kann nicht 100 Sachen gleichzeitig.

    Das mit verschiedenen Farben in einer Excel-Tabelle habe ich auch gemacht. Der Vorteil an Excel ist, dass man den Plan anpassen kann, wenn man merkt, dass er nicht aufgeht. In einer Papierversion ist das schwierirger.

    Das allerwichtigste ist meiner Meinung nach: Nie den Mut verlieren. Du hast bis zur letzten Sekunde immer die Zeit, noch etwas zu bewegen. Deshalb nie vorzeitig den Kopf in den Sand stecken!!!

    Viel Ausdauer und Kraft wünsche ich dir!

    Liebe Grüße

    Swidi

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 165

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Hi 9, Kollegin!

    Habe irgendwann im letzten Jahrtausend auch mal Soziale Arbeit studiert.


    Wenn lerntechnisch was gehen soll, dann nur, weil Du LUST drauf hast, weil Du es gerade angehen KANNST.

    Klar gibt es Strategien, wie Du Dich in die richtige Stimmung kriegen kannst.

    Entscheidend jedoch ist Deine Einstellung.

    Mit diesem fetten ICH MUSS geht nix.


    Und was ist mit dem Medi? Warum merkst Du höhere Dosen nicht?

    2,5 mg (50% von 5 mg retard) is ja garnix.


    Bei Medikinet adult ist ESSEN wichtig.

    Vor oder zur Einnahme und 3 Stunden später nochmal was. - Ansonsten wird's nicht aufgenommen.

    Kenne Leute, die sagen, wenn sie nichts dazu und 3 Stunden später für die retardierte Dosis nochmal was essen, können sie sich die Einnahme komplett sparen.


    Muriel

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 432

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Danke Swidi, freut mich zu hören, dass ich energisch klinge Kraft und Ausdauer kann ich gut gebrauchen.
    Muriel-Kollegin (hihi), auch dir danke für die Tipps Das mit dem Essen habe ich heute mal versucht und hat auch geklappt.
    Vor der Einnahme esse ich immer was aber danach vergesse ich öfters zu essen...
    Bin bei den 5ern noch, da ich bereits auf 15-20mg war und mich damit nicht wohl gefühlt habe (war sehr kalt und einfach anders, nicht mehr ich).
    Das hat mich ziemlich verschreckt, weshalb ich dann komplett abgesetzt habe. Erst seit Beginn des 5ten Semesters habe ich wieder Medi genommen.
    Der erste Monat war auch top. Habe seit gestern 10mg morgens und 5mg mittags versucht und es ist definitiv gut.
    Die 10er merke ich nicht, ist dann für mich ein gutes Zeichen. Kein Herzrasen, alles gut.

    Nun zum Problem..
    Das mit dem groben Raster kriege ich nicht hin.
    Seit gestern sitze ich an der Excel Tabelle und die ist einfach voll und viel zu groß (Habe Januar bis August drin).
    Darin sind Klausuren, Gruppen- und Hausarbeiten, Seminare vom nächsten Semester, Bachelor Arbeit und Nebenjob drin.
    Anfangs und Endtermine sind markiert und Tage an denen ich nichts machen kann auch.
    Dennoch schaltet mein Hirn, sobald ich dadran sitze ab bzw. bin überfordert, Grenze ist erreicht.
    Wollte noch mit reinbringen, wann ich wie viel Zeit habe (also an welchem Tag)
    aber weiß nicht wie.

    Die Tabelle ist sehr lang und vor allem breit.. >> unübersichtlich..

  9. #9
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Liebe empathie, ich bewundere dich.

    Ich studiere nicht, aber habe auch öfter viel "Programm". Da nehme ich lieber ein altes, sehr großes Kalenderblatt und schreibe es
    mit der Hand und viel dicken farbigen Filzern drauf und hänge es an die Wand. Zur Not kann man auch ein Fach überkleben.
    Aber Handgeschriebenes setzt sich m. E. viel besser im Gehirn fest.

    Wenn du nicht so weit weg wohntest, würde ich dich gerne unterstützen, in dem ich dir ab und zu den Rücken massiere,
    dir leckeres Essen koche und deine Wäsche i. O. halte. Damit ist meine Tochter zum Bachelor gekommen.

    Machst gut, du Liebe!

    Gretchen

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 432

    AW: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbe

    Liebe Gretchen,

    danke für die lieben Worte und Vorschläge Zum Glück ist mir mein Freund mit sowas sehr behilflich, dennoch ist die Menge einfach für mich mit schwer einstellbaren Diabetes und ADHS schwierig (viele hängen auch 7. Semester dran, weil es einfach nicht anders geht. Mal schauen, erstmal planen, dann weiterguken bzw. bewerten ob es möglich ist.

    Der Ball rollt, werde diese Methode ggf. auch mal versuchen, da meine Excel Tabelle für den 15 Zoll Bildschirm zu groß ist.

    Muss erstmal runter kommen, dann mache ich mich an die Tabelle ran.
    Erweiterbar wäre die ja auch, einfach kariertes A4 Blatt dran kleben und gut ist. Denke das wäre übersichtlicher als meine überdetailvolle Excel Sache.
    Wenn ich die verkleinere sieht sie so aus (s. Anhang).
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5+6. Semester.jpg
Hits:	36
Größe:	89,1 KB
ID:	12820


    Mal schauen. Freue mich über weitere Tipps

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Klausuren mitten IM Semester
    Von bricklayer im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.11.2013, 15:50
  2. Hausarbeit über ADS
    Von Mückie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 20:27
  3. Probleme mit der Hausarbeit/wissenschaftlichem Arbeiten
    Von adrenalie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 17:27

Stichworte

Thema: 5. Semester schaffen - 3xGruppenarbeit, 3xPrüfungen,Hausarbeit,Bachel o rArbeit im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum