Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema Schon wieder keine Ausbildung geschafft! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Schon wieder keine Ausbildung Geschaft!!!!!!

    Ich hatte noch keine Prüfung des wahr erst mal 3 monate probezeit und danach haben die mich nicht übernommen jetzt habe noch nicht angerufen meine eltern haben mir so ne art threapie geholt

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Schon wieder keine Ausbildung Geschaft!!!!!!

    Du kannst auch mit 21 noch zum Kinder- und Jugendpsychiater. Kinder- und Jugendpsychiater haben in der Regel mehr Ahnung von ADHS als Psychiater für Erwachsene. Mittlerweile gibt es eine ganze Bandbreite von Medikamenten, die hilfreich sind. Was für dich passt, kann nur der Arzt mit dir gemeinsam entscheiden. Aber es wäre schon blöd, keine Ausbildung zu bekommen, weil du gar keine Medikamente ausprobierst, denn ohne scheint es ja nicht zu funktionieren.

    @Steintor: die Probezeit im ersten Lehrjahr wurde nicht "bestanden", d.h. er hat ne Kündigung innerhalb der ersten 4 Monate nach Beginn der Lehre bekommen.

    Denn ich habe auch erst gestutzt, denn wenn die Prüfung nicht bestanden ist, muss dich der Ausbildungsbetrieb automatisch noch ein Jahr länger bis zur nächsten Prüfung beschäftigen.

    Medikamente können Nebenwirkungen haben, müssen diese aber nicht haben. Natürlich ist jedes Medikament bei falscher Anwendung auch gefährlich. Ritalin, oder MPH - wie der Wirkstoff heißt - ist aber nicht gefährlicher als andere Medikamente auch. Mit den Tics und dem nicht schlafen können damals ist natürlich doof, kann aber auch mit der Dosierung oder der Einnahme zusammenhängen. Es gibt aber noch andere Medikamente, die helfen, die Aufmerksamkeit zu steuern. Da kann dich ein Kinderpsychiater sicher gut beraten. Und er kann dir vor allem einen anderen Arzt empfehlen, zu dem du dann gehen kannst, wenn du 22 bist.

  3. #13
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Schon wieder keine Ausbildung Geschaft!!!!!!

    Trine schreibt:
    @Steintor: die Probezeit im ersten Lehrjahr wurde nicht "bestanden", d.h. er hat ne Kündigung innerhalb der ersten 4 Monate nach Beginn der Lehre bekommen.
    [...]
    Natürlich ist jedes Medikament bei falscher Anwendung auch gefährlich. [Nebenwirkungen] kann aber auch mit der Dosierung oder der Einnahme zusammenhängen. Es gibt aber noch andere Medikamente, die helfen, die Aufmerksamkeit zu steuern.
    Nun habe ich verstanden, was es mit dem Nichtbestehen auf sich hat. Sorry, da stand ich wohl auf dem Schlauch. Ich denke spontan an eine vergeigte Prüfung, wenn ich "nicht bestanden" höre oder lese. Und bei der Medikation bin ich von sachgerechtem Verschreiben und sachgerechter Anwendung ausgegangen. Natürlich kann Ritalin gefährlich sein, wenn man dieses Medikament erheblich überdosiert. Schade, dass seine Eltern die Medikation abgebrochen haben, denn es scheint, dass Juli92 mit Medikament weitaus besser gefahren wäre. Aber noch ist es nicht zu spät.

    @Juli92: Was ist das denn für eine Therapie? Ist das eine ADHS-spezifische Therapie? Du solltest bedenken, dass Du nur 15 Therapiestunden von der Kasse bezahlt bekommst. An Deiner Stelle würde ich auf eine ADHS-Tharapie pochen, zudem es Bundesländer gibt, wie das Bundesland, in dem ich wohne, in denen bei verordneter Medikation mit MPH eine Verhaltenstherapie Pflicht ist.

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Schon wieder keine Ausbildung Geschaft!!!!!!

    @Steintor

    Was meinst Du damit, dass nur 15 Therapiestunden von der Kasse gezahlt werden?

    LG Emely

  5. #15
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Schon wieder keine Ausbildung geschafft!

    @ Emely,

    das mit den 15 Therapiestunden nehme ich zurück. Zum Einen meine ich nicht Therapiestunden, sondern Therapiesitzungen. Zum Anderen scheint die Info mit den 15 Sitzungen veraltet zu sein. Im Netz finde ich diesen Text von einer vertrauenswürdigen Stelle aus dem Jahr 2010:

    Psychotherapie - So viele Therapiestunden bezahlt die Krankenkasse bei Einzelbehandlung - Meldung - Stiftung Warentest

    Daraus geht hervor, dass man 5 Probesitzungen hat und im "Normalfall" 54 weitere Sitzungen (à 50 Minuten). Als ich meine letzte Therapie hatte (1998. Da bekam ich 15 Sitzungen bewilligt, wobei 1 Probesitzung dabei war. Nach 15 Sitzungen musste ein Folgeantrag gestellt werden. Einen weiteren Folgeantrag hätte man auch noch stellen können, doch bekam man diesen nicht so einfach durch.

    Nichtsdestotrotz, die Therapiesitzungen sind begrenzt. Daher würde ich damit vorsichtig umgehen und Wert auf Effektivität legen.

  6. #16
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: Schon wieder keine Ausbildung geschafft!

    Hallo, juli - Steintor

    kurz mal zu den Ticks etwas, da ich es öfters gehört habe und Medikinet in dem Fall nicht das Medikament erster Wahl sein muss.


    Steintor schreibt: Von Tics als Nebenwirkung habe ich nichts gehört, kann aber gut sein. Die Frage ist, wie heftig die Tics sind. Schlafstörungen habe ich auch vom Medikament. Ich muss immer abwägen, was wichtiger ist, die Wirkung oder die Nebenwirkung. Für mich ist die Wirkung wichtiger.
    juli92 schreibt:okey allso ich suche mal ob es was gibt aber sind die Medikamente schädlich oder gibt es auch welche die keine neben Wirkungen haben ? ich hatte mal Rittalin genommen und habe dadurch Ticks bekommen und Schlafstörungen.
    5.2.4.1 Tics

    Tics treten bis zu 30 % assoziiert mit ADHS auf. Unter der Medikation von Methylphenidat kann es in Einzelfällen zur Verstärkung bestehender Tic-Symptomatik kommen oder es können auch Tics neu auftreten (136). Andererseits kann die Einnahme von Methylphenidat auch zu einer Abnahme von Tic-Symptomen führen (137, 13 und gehen eher zurück als die ADHS (139). Daher empfiehlt es sich - insbesondere bei Tourette-Syndrom in der Familienanamnese - das Auftreten von Tics unter der Stimulanzienmedikation sorgfältig zu überwachen. Bei schwerwiegender Tic-Symptomatik ist ein Versuch mit einem Alternativpräparat (z. B. Atomoxetin) zu erwägen (125, 126, 127). Kann aufgrund des Schweregrades der ADHS auf die Stimulanzienmedikation nicht verzichtet werden, so ist es möglich, die Tics spezifisch medikamentös zu behandeln. Substanz der ersten Wahl ist Tiaprid.

    Quelle:
    Bundesärztekammer - 5. Therapie und Versorgung

    Hier war auch schon mal das Thema:
    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...cstoerung.html


    so....weiter machen...



    Lieben Gruß
    Smiley

  7. #17
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Schon wieder keine Ausbildung geschafft!

    Während der ersten 5 Gesprächsterminen lernen sich Therapeut/-in und Therapiewillige kennen, wichtig ist das Therapieziel unter anderem und dann entscheidet sich, ob

    zum Beispiel eine Verhaltenstherapie fortgesetzt wird oder nicht, in der Regel sind bis 45 Therapiestunden durchaus in Ordnung, soweit die entsprechende KV von diesem Therapie-


    angebot überzeugt ist, ohne klare Zielvorgabe, gibts in der Regel keine Therapie!

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Schon wieder keine Ausbildung Geschaft!!!!!!

    Was nicht geschafft?
    Zwischenprüfung, Abschlussprüfung?
    Warum nicht?

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Schon wieder keine Ausbildung geschafft!

    also falls du eine Ausbildung bei einer Kette von Gartenmärkten mit Stammsitz in Heilbronn begonnen hast, die sich für die Helden der Nation halten, ihre Mitarbeiter ausbeuten, permanent den jingle "wir sind Gärtner, KXXXXX-Gärtner, mit grüner Hand und Pflanzenverstand" (oder so ähnlich) über die Lautsprecheranlage plärren .... gut dass du es hinter dir hast. Die Verkäufer-Azubis dort haben oft Abi und der Laden ist sehr konservativ.
    und ich persönlich würde auf gar keinen Fall in der Probezeit erzählen, dass ich ADHHS habe...ich glaube, das war ein Fehler.
    Geändert von kaori32 (29.11.2013 um 21:24 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Keine Ausbildung, bei der Bundeswehr und ADS
    Von Lept0pp im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 9.05.2012, 20:59
  2. Ausbildung läuft total daneben :( und sonst auch nix geschafft
    Von antiheldin im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.12.2011, 22:14
  3. schon wieder (ne Ausbildung) abgebrochen !
    Von +++knorke+++ im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 15:01
  4. ausbildung nicht geschafft! und jetzt? einfach ratlos..
    Von Cleve im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.08.2010, 11:40
  5. Mitte 20 und noch keine Ausbildung
    Von Metamorphosa im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:12

Stichworte

Thema: Schon wieder keine Ausbildung geschafft! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum