Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

Diskutiere im Thema Referendariat und alles ist so schwer. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Ja, kenn ich.

    Wie war der Schultag heut mit dem Unterrichtsbesuch?
    Lg

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Nicht gut. Vieles bei der Planung nicht berücksichtigt, und echt schlechte anstrengende Stunde. Dabei war die Grundidee natürlich gut. hmpf. Ich hab 'nen großartigen Fachleiter, deswegen gab es nicht diesen klassischen Zerriss, von dem man immer hört... egal wie blöd es läuft geh ich bei ihm nie zermürbt sondern ermutigt raus. Aber da steht halt schon die Frage, wie das mit den Lehrproben in 2 Monaten weiter geht. :-/

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Wie lang geht das Ref jetzt schon bei Dir?

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Bin seit Januar dieses Jahres dabei. 10 von 18 Monaten.

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Ja, Mensch. Dann kennst den Laden ja schon in- und auswendig...

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Ja, ich kenne den Laden langsam und je besser ich ihn kenne, desto mehr fühle ich mich leider auch fehl am Platz. Kein schönes Gefühl. Ich gucke, dass ich die restlichen 8 Monate irgendwie überlebe und dann muss ich gucken wie's weiter geht.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Hallo Prunus,

    ich studier auch auf Lehramt. Hab bisher ein paar Praktika gemacht und kurz für ein Nachhilfe Institut tätig.
    Nur wenn ich schon ans Ref. Denke krieg ich weiche knie, ich glaublich werd schon in den ersten Wochen voll ins schleudern kommen.

    wie war das bei dir hast du schon mal bei einem Praktikum am Lehrerberuf gezweifelt?

    Kopf hoch, du hast schon so viel Zeit investiert, die acht Monate schaffst du!

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Hallo Unfug,

    ich hab lange vor dem Ref, also 2003 und 2005 Praktika gemacht. Eines an einer Internationalen Schule, wo man mir in meinem eigentlichen Fach freie Hand gab und begeistert von meiner Arbeit war. Das zweite war das Pflichtpraxissemester, bei dem ich sagen würde, es lief ok und hat Spass gemacht. Bei beiden hab ich nicht gezweifelt, dass es das falsche ist. Dabei muss ich aber sagen, dass ich beim zweiten schon auch etwas mit Reizüberflutung zu kämpfen hatte, aber das war in einem Maße wo ich dachte das würde sich nach ein paar Wochen legen, wenn man sich an das neue Umfeld gewöhnt. In der Internationalen Schule war das kein Problem, aber da hatte ich nie mehr wie 12 Schüler und Schülerinnen.

    Was aber im Ref eben ganz anders ist, ist der Anspruch. Und zwar der Anspruch alles sofort beim ersten mal richtig zu machen. Die Meßlatte hing mit einem mal viel höher. Auch die Unterrichtsverpflichtung ist eine ganz andere. Im Praxissemester 30 Stunden in ~4 Monaten, im ersten Teil des Refs 60. Und im zweiten sind es dann 10-12 die Woche. Aber es hängt ja auch ganz viel von der Schule ab. Die muss zu einem passen. Jede Schule ist anders. Auch von den Ausbildern an der Schule und am Seminar.

    Also man sollte sich auch nie zu sehr verrückt machen. Es ist für niemanden schön. Aber die meisten schaffen es ja. Studiengänge brechen Leute glaub ich wegen kleineren Problemen ab.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Danke für deine Schilderung!

    Halt mich auf dem Laufenden, wie sich jetzt alles entwickelt.
    Vor allem über Strategien, beim Thema Vorbereitung und Präsenz. Das interessiert mich sehr .

    Ich hab meinen ersten Studiengang übrigens auch, so wie viele andere, geschmissen. Ich hab versucht Germanistik zu studieren, hatte die falschen Erwartungen ans Studium gestellt. Musste viel zu viel Zeug lesen, das mich nicht interessierte und saß ständig in viel zu vollen Seminaren. 60 und mehr Studenten, hab ich einfach nicht ertragen. Mit meinem neuen Studiengang bin ich glücklicher.

    ich wünsch dir ein schönes Wochenende mit möglichst viel Erholung!

  10. #20
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Referendariat und alles ist so schwer.

    Auch so ein tolles Problem im Ref: Von Mentoren "angebrüllt" werden wie ein Kind. Weil sie meine Denkweisen nicht verstehen und für sie nichts nachvollziehbar scheint. Und ich fühle mich wieder wie in der Grundschule. Als ich auch nicht anders konnte.

    Meine ADS Diagnose ist übrigens am laufen! \o/
    Geändert von Prunus (17.11.2013 um 13:40 Uhr)

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Referendariat - Morgen Arztbesuch: Brauche Ratschläge
    Von Gaun3r im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 02:09
  2. Hilfe, wie führt man Akten? Referendariat vorm Scheitern
    Von Sapasi im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:27
  3. Alles auf sich beziehen, alles persönlich nehmen
    Von lola im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 8.07.2009, 00:57

Stichworte

Thema: Referendariat und alles ist so schwer. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum