Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Matheklausur und Leichtsinnsfehler im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Matheklausur und Leichtsinnsfehler

    Hallo Leberkäse,
    hast ja schon beschrieben, was das Problem ist. Entwickel doch schriftlich ein persönliches Fehleranalyseraster ausgehend von den häufigsten. 15min Nachbetrachtung nach der jeweiligen Übung dafür. Daraus eine Art übersichtliche Checkliste mit Fragen machen, die dich explizit an die Dinge erinnern, die im Bearbeitungsprozess in den Hintergrund treten.

    Dann entsteht sukzessive mehr Sensibilität dafür, wenn auf einmal der eigendynamische Hochgeschwindigkeitsmodus beginnt und du kannst dich immer bewusster besser einbremsen. Solche persönlichen Fehleranalysen (z.b. als .doc) kannst dann vorm Examen bereichsspezifisch wieder vorzaubern u bist dann sofort wieder "drin". Das Grundverständnis bleibt Dir eh .
    lg
    Geändert von Loyola (20.09.2013 um 16:23 Uhr)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Matheklausur und Leichtsinnsfehler

    Danke Loyola, das ist wirklich ein sehr guter Tip.

    Ich werde jetzt einfach anfangen eine Liste zu machen, auf der ich mir jeweils den Aufgabentyp und die Fehlerart notiere. So sollte ich dann merken, wo ich bei den jeweiligen Aufgaben besonders aufpassen muss.

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: Matheklausur und Leichtsinnsfehler im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum