Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    Moin... alle zusammen!

    Ich habe am Freitag nen Termin mit dem Integrationsamt hier bei mr aufe Arbeit.
    Die wollen wissen wie Sie mir bei meinem Job helfen können. Und welche Hilfsmittel ich brauche.

    Mir fallen aber keine (bis jetzt erfundenen) Hilfsmittel ein.
    An Einschränkungen haben ich:
    Starke Orientierungsschwierigkeiten.
    Starke Vergesslichkeit (Grad, je nach Menge und Belastung)
    ADS
    Soziale Unangepasstheit.
    Schnell genervt
    Eigene Arbeitsabläufe
    Eigenes System mit Abläufen umzugehen.
    ...

    Mein mom. Beruf (noch): Technischer Hausmeister an der Uni
    Also viel wissen und viel machen und alles kennnen.... (kein wirklich passender Beruf, habe ich für mich festgestellt)

    Habt Ihr ne Idee?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    Eine Arbeitsassistenz? Musst du mal googlen ob das was für dich wäre.

    Ansonsten können die doch auch Umschulungen oder erstmal Arbeitserprobungen bezahlen, wenn dieser Beruf absolut nicht vereinbar ist.

    Auch medizinische Hilfen sind denkbar, z.B. über eine Verhaltenstherapie/Coaching selbst erlernen wie man besagte Probleme zumindest reduzieren kann.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    Das fehlt mir spontan auch auf.

    Meine Freundin arbeitet als Arbeitsassistentin. Sie begleitet ihren Kunden 2-3 Monate, bis diese der Arbeitumfang und Arbeitschritten zu Recht kommen. Wenn die Klienten für bestimmte Arbeit nicht geeignet sind, kann so ein Arbeitsassistent vielleicht auch was bei Integrationsamt helfen.

    Integrationsamt kann dir vielleicht Hilfe für dich über Persönliches Budget leisten. Da kannst du auch Coaching finanzieren + Assistenten.


    LG
    Surre

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    darf ich euch mal fragen: ich lese hier so oft die Empfehlung, dass man sich einen Coaching nehmen sollte. Aber wo bekommt man den den her? Und bezahlt das die Krankenkasse ?

    @TTS für dich fällt mir ein: vielleicht würde es dir auch helfen, wenn du mit dem Outlook Programm umgehen lernst. Da kannst du alle Pflichten und Termine eintragen in einen Kalender und der Computer meldet dir immer wenn eine Sache noch offen ist, du es also vergessen hast es zu machen. Dafür könntest du die Leute ja fragen, ob du einen Computer ( falls du den noch nicht hast als Hausmeister) und natürlich eine Schulung für dieses Programm bekommst.
    Geändert von Wintertag ( 4.09.2013 um 09:41 Uhr)

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    Die Krankenkasse zahlt einen Coach nur unter bestimmten Vorraussetzungen. Du musst sowohl vom Krankheitsbild (bei einer Schwerbehinderung ist es einfacher) als auch vom Kostenträger (KK, Sozamt, Aamt, Reha, Rententräger etc.) berechtigt sein. Ob eine Berechtigung vorliegt, ist ein langwieriger Weg über Ärzte und Ämter und z.T.auch Maßnahmen.


    Am Besten und leichtesten ist dies über das "Persönliche Budget" (nur für Schwerbehinderte!) zu erreichen, oder (leider nur in Berlin) über eine sogenannte Einzelfallhilfe. Die kann dann als Coach (in Zusammenarbeit mit Arzt) fungieren.

    Leider ist man bei all den Möglichkeiten immer auf ein hohes Selbstengagement und/oder auf ein grosses Engagement von Ärzten und Amtsmitarbeitern angewiesen.




    Coaches in seiner Nähe kann man eigentlich ganz gut über google finden.

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    creatrice schreibt:
    Leider ist man bei all den Möglichkeiten immer auf ein hohes Selbstengagement und/oder auf ein grosses Engagement von Ärzten und Amtsmitarbeitern angewiesen.
    In dem Bereich kann ein Coach im Voraus Hilfe leisten

  7. #7
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    creatrice schreibt:
    Eine Arbeitsassistenz? Musst du mal googlen ob das was für dich wäre.

    Ansonsten können die doch auch Umschulungen oder erstmal Arbeitserprobungen bezahlen, wenn dieser Beruf absolut nicht vereinbar ist.

    Auch medizinische Hilfen sind denkbar, z.B. über eine Verhaltenstherapie/Coaching selbst erlernen wie man besagte Probleme zumindest reduzieren kann.
    Ne "Arbeitsprobung" zahlen die schon. Find ich ne Frechheit das mein Arbeitgeber (ÖD) Geld dafür bekommt das ich hier arbeite. Ich muss genau so viel leisten wie alle anderen.
    Geändert von TTS ( 4.09.2013 um 18:39 Uhr)

  8. #8
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen.

    Wintertag schreibt:
    @TTS für dich fällt mir ein: vielleicht würde es dir auch helfen, wenn du mit dem Outlook Programm umgehen lernst. Da kannst du alle Pflichten und Termine eintragen in einen Kalender und der Computer meldet dir immer wenn eine Sache noch offen ist, du es also vergessen hast es zu machen. Dafür könntest du die Leute ja fragen, ob du einen Computer ( falls du den noch nicht hast als Hausmeister) und natürlich eine Schulung für dieses Programm bekommst.
    Nicht wirklich. Dann müsste ich erst mal nen eigenen Arbeitsplatz haben.
    Und da ich viel unterwegs bin, auch noch mobiles Internet und das alles klein und handlich.Outlook nutzen wir schon.

Ähnliche Themen

  1. DRadio Wissen
    Von Anni im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 14:45
  2. d radio wissen
    Von howie im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.04.2012, 12:33
  3. WICHTIG zu wissen!!!
    Von XiaoLong im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 16:56

Stichworte

Thema: Inegrationsamt will Hilfsmittel wissen. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum