Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Grad der Behinderung - Welchen können wir bekommen? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 36

    Grad der Behinderung - Welchen können wir bekommen?

    Hallo Ihr Lieben,
    wenn es jetzt darum geht einen Behindertenausweis zu beantragen anhand der psychischen Erkrankungen, wie hoch wäre da der Grad der Behinderung und der Nutzen des Ausweises?? Wie wird der Grad ermittelt?? Werden die behinderungsrelevanten Erkrankungen /Beeinträchtigungen "addiert"??

    Ich habe eine rezividierende Depression, komplexe PTBS, BPS, Dissoziative Störung, Anorexie u. Verdacht auf ADHS.
    Einer eine Idee, ob ich einen Ausweis und wenn ja, mit wie viel Grad erhalten könnte?
    Lg Mäuschen91

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Grad der Behinderung - Welchen können wir bekommen?

    Ich denke solche Annahmen solltest du einfach von den zuständigen Leuten testen lassen. Das wird dir hier so pauschal keiner sagen können. Wären ja alles nur Vermutungen. Lass dich beraten, dann hast du Sicherheit.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Grad der Behinderung - Welchen können wir bekommen?

    Hallo Mäuschen91,

    soweit ich das mitbekommen habe ist das oft ein Kampf, der sich über Jahre hinziehen kann, bis man den "richtigen" Grad erreicht hat, weil einem halt oft erst nur recht wenig anerkannt wird, dann muss man Widerspruch einlegen, dann wird ein bisschen mehr Anerkannt, wieder Widerspruch usw...

    Ab GdB 50 gilt man als schwerbehindert, unter 50, aber über 30 kann man sich u. U. gleichstellen(also genauso gewertet wie schwerbehindert) lassen.

    Ich persönlich würde diesen Kampf nur aufnehmen, wenn sich das auch wirklich lohnt. Leider weiß ich nicht genau, welche "Vorteile" man davon hat. Arbeitsrechtlich könnte man da gewisse Dinge einfordern denke ich, aber ob sich das lohnt

    Vielleicht weiß ja noch jemand was dazu.

    Grüße

  4. #4
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

  5. #5
    TTS


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 235

    AW: Grad der Behinderung - Welchen können wir bekommen?

    Also ich habe nen GDB von 50 und kann nur sagen das man große Vorteile ber der Jobsuche im ÖD hat.
    Weiterhin hat man natürlich gewisse Sicherheiten (Arbeitsstundenbegrenzung, Behindertengerechter Arbeitsplatz, Hilfsmittel, Kündigungsschutz, Steuerermäßigung, verbilligter Eintritt....)
    Die Nachteile sind u.A. das man auf dem privaten Arbeitsmarkt diskiminiert wird. Ich hatte mehrere Fälle in denen ich bei einen ZA-Firma beschäftigt war und von den Einsatzfirmen sofort wieder weg geschickt wurde.

Ähnliche Themen

  1. GdB (Grad der Behinderung!) u.Adhs !
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 18.02.2015, 22:17
  2. Anerkennung der Behinderung vom Versorgungsamt
    Von bricklayer im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 21:46
  3. Grad der Behinderung / Schwerbehindertenausweis / Versorgungsamt
    Von Funkelstern im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 18:36
  4. Erwerbsminderungsrente? Reha? Grad der Behinderung ?? was will Arge
    Von Smiley im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 18:37

Stichworte

Thema: Grad der Behinderung - Welchen können wir bekommen? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum