Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 31

Diskutiere im Thema Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht?? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Mein Sohn macht jetzt seit vier Wochen eine Ausbildung! Er wollte keine Medi`s nehmen weil er mein er schafft das auch so ( in dr Schule hat das nicht geklappt)
    Bei der Bewerbung und den Einstellungsgespräch haben wir sein ADHS nicht erwähnt!
    So und nun das Problem! Der Ausbilder hat mich zu einen Gespäch gebeten .
    Soll er sich oder stillschweigen bewahren? Mein Sohn hat sich seit letzter Woche doch entschlossen doch wieder Medi`s zu nehmen!

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Hat der Ausbilder denn gesagt, worum es geht?

    Wie alt ist dein Sohn denn?

    und was für eine Ausbildung ist das?

    Generell sollte man vorsichtig sein, wenn es um so etwas wichtiges wie Ausbildung geht. Ich mein jetzt nicht, das man das verschweigen soll!

    Es kommt auch darauf an, wie der Ausbilder drauf ist und vor allem darf er das nicht als Ausrede verstehen...

    Bevor ich jetzt noch weiter Mutmaße, wäre es schön, wenn ich mehr wüsste

    LG

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Ich stelle jetzt mal die Frage "umgekehrt":
    was erwartet Ihr denn davon, dass Ihr Euch outet?
    was befürchtet Ihr, wenn Ihr es nicht macht?

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Leider habe ich nur einen Brief bekommem!
    Mein Sohn lernt Technischer Produktdesigner! Das Problem ist das der Betrieb eine eigene Werksberufschule hat und alles zimmlich streng ist. Mein Großer ist, wenn er keine Medi`s nimmt oft vorlaut, bessewisserisch und laut! Ich denke das das den Ausbilder nicht behagt. Nun ich hoffe ,dass das jetzt wieder besser wird nachdem er wieder Medi`s nimmt.
    Der Ausbilder geht in 2 Jahren in Ruhestand also schon recht alt.Deshalb bin ich mir ja auch nicht sicher ob ich es sagen soll oder nicht?!

    - - - Aktualisiert - - -

    Was wir erwarten, weiß ich nicht so genau ,auf keinen fall Mitleid. Vielleicht verständniss ! Aber das kann man nur von Menschen erwarten die sich auskennen .Ichhabe aber keine Ahnung ob das zutrifft.Es ist echt schwirig ,da mein Sohn vier Monat Probezeit hat und wenn wir uns jetzt outen kann es ja sein das sie ihn loswerden wollen.

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Dann hast Du doch Deine Frage schon selbst beantwortet!

    Platt ausgedrückt (wie schon in einem meiner obigen Posts): einfach mal die Klappe halten.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Hallo TüffTüff,

    es ist immer eine schwere Erfahrung seinem Arbeitgeber davon zu erzählen, weil du für ihn meistens nur ein Angestellter bist der seine Leistung bringen soll. In meiner jetzigen Ausbildung habe ich dem Chef auch mein ADHS verschwiegen. Im Laufe der Zeit erklärte ich meine Situation ein paar Mitarbeitern, weil mir Sprüche wie:

    - Halt die Gedanken beisammen
    - Konzentrier dich
    - Wie oft muss ich dir das noch erklären

    ziemlich auf die Nerven gingen.

    Man hat es immer etwas schwerer und gerade bei Aufgaben wo es blanke Theorie geht. Aber ich würde meine Entscheidung grundsätzlich vom Arbeitgeber abhängig machen. Ich musste leider immer wieder feststellen das viele Leute einfach kein Verständnis für ADHS aufbringen und es nicht mal als Krankheit ansehen, sonder eher als Ausreden für alles.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen damit.

    Viel Erfolg und Liebe Grüße

    Jan

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 227

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Ich würde Diagnosen auch nicht nennen.

    Das ist das, was ich meiner Erfahrung und der Erfahrung meiner Umgebung entnehme.

    Jede Diagnose schreckt ab oder kann als Ausrede wahrgenommen werde.

    Ich nenne meine Asperger-Diagnose auch nicht, versuche (bei mir sind es Bewerbungsgespräche) zu erklären, was meine Stärken sind und wo meine Schwächen liegen, ohne die Diagnose zu nennen. Und auch Schwierigkeiten im Umgang mit Kollegen würde ich als Ich-Botschaften formuliert nicht entschuldigen, sondern mit Lösungsansätzen präsentieren.

    z.B.

    Ich fühle mich beim Mittagessen in der Mensa nicht so wohl, weil mir die Mensa zu laut ist, das liegt aber nicht an Euch. Ich habe im Moment viel um die Ohren und brauche ein bißchen Ruhe. Wenn ihr möchtet., können wir uns nach der Arbeit auf einem Kaffee in einem Kaffee verabreden oder heute Nachmittag, wenn die Mensa ruhiger ist, auch dort einen Kaffee zusammentrinken.

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Ich würde auch nichts davon sagen und eher im Gespräch signalisieren, dass er an seinen Schwächen arbeiten wird (und wenn er mit dem Medi wieder anfängt dürfte sich das ja auch bewahrheiten).

    Was die Leute nicht kennen ist ihnen unheimlich, und dann fällt es auch leicht einen "Sündenbock" zu haben und nur noch die Schwächen wahrzunehmen-insb. mit ADHS (u.insb. die ältere Generation!).

    Ich hab gute Erfahrung damit gemacht zu erwähnen, dass ich öfters Pausen brauche, frische Luft, Bewegung, mein Temperament mit mir durchgeht etc.- aber das nicht in die Krankheitsschiene geschoben habe.

  9. #29
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.433

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Hallo,

    Ich habe damit verschieden Erfahrungen gemacht. Mich outen machen ich ehe nicht so leicht... Eigentlich ändert es wenig: Es gibt Menschen die schon flexibel und einfühlsam sind und sie bleiben es und es gibt Menschen die sehen alles aus ihre Perspektiv und verstehen weiter einiges nicht... Diese 3 Buchstaben sagen die meistens nicht sehr viel.

    Es gibt auch einigen die sagen: "Ach, ich verstehe" können irgendwie einordnen aber kommen trotzdem später mit "kannst du nicht einfach...?" oder "Hat deine Mutter dich nicht gelernt aufzuräumen?"

    Was oft mehr geholfen hatte, ist ganz konkret zu sein und gleichzeitig eine lösung bringen: "Hier ist mich sehr laut, es lenkt mich ab, können wir in eine ruhigere Ort gehen zu reden?" Oder "ich bin sehr vergesslich, ist es möglich die wichtigen Sachen schriftlich zu haben?" Wer sich mal weigert, wird meistens sich nur einmal weigern, weil die Konsequenzen dann für sich reden .

    Aber so bald man sehr konkret wird, kann dann fast jeden damit etwas anfangen... Solche die danach immer noch nicht verstehen, gehe ich lieber aus der Weg...

    Dabei muss man sich gar nicht als ADSler outen, aber kann trotztdem mal hier und da die Rücksicht bekommen die man wirklich braucht.

    Im Vorstellungsgespräch, werde ich mal etwa gezielt nachfragen, um Sachen die für mich wichtig sind. Zum beispiel: wie ist die struktur? Gibt es für alles wichtiges schriftliche Anweisungen? Gibt es eine klar ablauf, oder ist es sehr hektisch? Wie laut ist das Arbeitumfeld (oder mal fragen ob man eine Runde schauen darf und sich so ein bild machen). Wie läuft die Einarbeitung? Welche Fähigkeiten sind wichtig? (schauen ob es mit seine Stärken passt).

    Dann kann man auch erwähnen in welche Umgebung man die beste Leistungen bringt und was man besonders gut kann.

    Es kann auch sein dass jemand sagt, dass Langsamkeit oder mehr Zeit brauchen bei Einarbeitunge kein Problem ist, und dann ist es trotztdem ein Problem... Vor allem, wenn es "extrem" ist. Oder die Leute mit einigen Fragen schlicht überfordert sind und danach bekommt man die Stelle nicht, was vielleicht besser ist... Wenn jemand mit etwas dass aus der rahmen fehlt schon da überfordert ist, wird er ehe mit eine ADSler auch rasch überfordert sein...

    Dabei habe ich schon der Traum über ADS reden zu können und auf Menschen stossen die wissen um was es geht... Aber es ist wirklich nur ein Traum.

    lg
    Geändert von mj71 (11.10.2013 um 18:29 Uhr) Grund: Korrektur +Ergänzung

  10. #30
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht??

    Weil sich tüfftüff nicht mehr gemeldet hat, nehme ich an, das selbst in einem so geschützten Bereich der Ausbildung ein Outing sehr schlecht ist.

    Also Schweigen und blöde tun. Aber letzlich hängt es vom Gespräch ab und Vertrauen. Vielleicht geschickt herumfragen ohne das böse Wort zu nennen

    Gruß
    Udo

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS - ja oder nein...oder vielleicht oder vielleicht auch nicht
    Von naomagic im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:07
  2. Professorin von ADHS - Diagnose erzählen?
    Von Chamaeleon im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 01:25
  3. Der Chef und ADHS
    Von lumenastrali im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 14:04

Stichworte

Thema: Adhs Ausbildung Chef Ausbilder erzählen oder nicht?? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum