Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Hallo meine Lieben,

    meine Frage lautet: Schafft man es als Alleinerziehende/r erfolgreich in einem Beruf zu praktizieren und genug Geld zu verdienen um sich gut über Wasser zu

    halten? Denn oft ist es ja so das mit Partner bzw. wenn man eine Zweielternfamilie ist, die Sorgen bis zu einem bestimmten Punkt teilen kann.

    Hat jemand Erfahrung gemacht sich so doll durchzubeissen bis zum beruflichen Erfolg ?Vorraussetzung natürlich, das die Kids nicht drunter leiden.

    Bis hierhin erstmal Danke

    Euer Wirbelstürmla

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Hi Wirbelsturm,

    die Frage ist doch eher, ob man es beabsichtigt zu schaffen, oder??

    Ob man es schafft, sich gegen alle Widrigkeiten der Umwelt, seinen persönlichen Schweinehund, und nicht ganz unerheblicherweise auch gegen alle, die eh denken"Ah alleinerziehend, achso...", mit erhobenenem Kopf zu behaupten.

    Ich hab drei Kinder, bin alleine, gehe seit vier Jahren ca. 75 % arbeiten, um nun ab dem 1.8. ne Vollzeitausbildung zu beginnen.

    Viele sagen selber schuld, einige sagen, respekt, ich sage, irgendwann muss ich mal zeigen was ich kann.

    41 Jahre ADHs unerkannt, nun erkannt und behandelt, es geht mir so gut wie noch nie, ich bin endlich so schlank und energiegeladen wie noch nie und werde nun endlich meine Karriere in Angriff nehmen.

    Es wird Zeit, dass gerade die alleinerziehenden mal zeigen, dass sie gut zurecht kommen und leistungsfähig sind und nicht immer von allen bemitleidet werden müssen.

    Viele Grüsse , Sidoenchen

    - - - Aktualisiert - - -

    Kleiner Nachtrag, bevor jetzt alle denken, was ist das denn für ne gedopte Karrieresau.

    Meine Kindern(16,13,12) kommen besser mit mir zurecht, seit ich so viel arbeite, getrennt bin und noch besser, seit ich das mph nehme und ihnen eröffnet habe, dass ich diese Ausbildung machen werde, da ich endlich ein Ziel habe und nicht immer nur als überqualifizierte Aushilfe unzufrieden durchs Leben schaukle.

    HIHI

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Vielen Dank für deinen Beitrag, ich finde es toll das du einen Ausbildungplatz gefunden hast

    Die Frage ob ich es wollen würde kann ich klar mit einem ja beantworten. Irgendwie geht es mir eher darum ob es schonmal jemand allein geschafft hat. Ich selbst bin mit meiner Arbeit ganz zufrieden aber auf Dauer komm ich da halt nicht weit.

    Ich hab mir in den kopf gesetzt ein kleines altes Häuschen zu kaufen und herzurichten doch dazu braucht man nunmal kohle. Ich weiß auch das das nicht auf einmal geht aber probieren würde ich es halt gerne....

    Wer noch Anregungen hat sehr gerne


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 350

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Mhmm ich überlege schon den ganzen Tag. Ich weiß nicht was du machst und was das heißt da komme ich nicht weiter.....


    Ich war zehn Jahre Alleinerziehende und habe uns ganz gut durchgebracht. Ein Häusschen habe ich zwar ein paar mal im Auge gehabt, habe mich aber dann doch nicht getraut....Das lag aber an meinen befristeten Arbeitsverträgen.


    Was ist dabei Erfolg für dich? Gut verdienen? Ja habe ich
    Oder Spass an der Arbeit? Hatte ich oft
    Meinem Kind hat nichts gefehlt? Stimmt, sehe ich heute anders


    Würde ich es nochmal so machen? Nein, weil es nie ohne Bezahlung geht. Ich bin zu kurz gekommen dabei....

  5. #5
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Die Frage ist doch auch oft: Habe ich eine soziales Umfeld was mich auffängt? Kinder krank? Und überhaupt Kinderbetreuung als solches? Kümmert sich der Vater? Oder bin ich ganz allein?

    Ich bin ganz allein mit Kinder (9 und 5) und der Vater kümmert sich null, keine Verwandten, die die Kids mal am Wochenende nehmen. Klar habe ich Freunde wo sie mal am Wochenende sein können, aber sonst eben nicht und es immer mit Organisation verbunden.

    Im Moment arbeite ich nicht und sehe mich auch nicht in nem Vollzeitjob. Maximal irgendwann 30 Stunden die Woche, wenn die Kinder größer sind.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Jetzt fühle ich mich grad unverstanden

    Ich bin selbst jahrelang Alleinerziehende und kenne jede Problematik und auch die Hürden. Mich würde interessieren ob es schonmal jemand geschafft hat alleine! ohne große Hilfe von Aussen sich gut finanziell abzusichern?gemeint sind Wege oder Tipps die in diese Richtung gehen.

    Sorry vielleicht habe ich mich einfach nicht Gut genug ausgedrückt.
    LG
    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    wirbelsturm schreibt:
    Ich hab mir in den kopf gesetzt ein kleines altes Häuschen zu kaufen und herzurichten doch dazu braucht man nunmal kohle. Ich weiß auch das das nicht auf einmal geht aber probieren würde ich es halt gerne....

    Zunächst mal Respekt dafür, dass du dein Leben selbst in die Hand nehmen willst und nicht darauf wartest, dass der "Goldene Ritter auf dem weißen Schimmel" vorbeigeritten kommt.

    Ein Hauskauf ist derzeit ein heißes Eisen, zumindest meiner Meinung nach. Aufgrund schwindenden Vertrauens in den Euro gab es in den letzten Jahren einen regelrechten Run von Privatpersonen und Investoren auf das sogenannte "Betongold". Die Folge ist, dass die Preise derzeit, vor allem in begehrteren Gegenden, völlig überhöht sind. Irgendwo im ländlicheren Raum könntest du aber noch Glück haben. Wenn du daran festhalten willst, dann auf keinen Fall zu blauäugig an die Sache rangehen!

    Ich weiß nicht wie alt dein Kind bzw. deine Kinder sind. Je älter und selbstständiger, desto einfacher wirst du es haben beruflich wieder voll einzusteigen. Oder du hast eben geeignete Betreuungseinrichtungen in der Nähe. Dann musst du dich nur noch selbst fragen, ob es dir das wert ist die Kinder entsprechend seltener zu sehen, diese Frage kannst nur du selbst beantworten.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Das mit dem Haus ist eine Sache und geht nicht von heute auf morgen das ist mir total bewusst.
    Aber ist es denn überhaupt möglich ?
    Über die Kids möchte ich an der Stelle nichts schreiben wie alt etc....

    Es muss doch möglich sein- wahrscheinlich dann nur mit viel Glück -sich etwas aufzubauen das man gut leben kann.
    Für mich wäre es schön gewesen wenn mir jemand mal seine Erfolgsgeschichte gerne erzählt hätte.

    Ach...vielleicht bin ich aber auch momentan so verbohrt darin es einfach schaffen zu wollen.
    Trotzdem vielen dank für Eure Beiträge.danke:-)

    Es grüßt wirbelsturm


    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf

    Grundsätzlich mal: ja, du kannst das schaffen, aber erwarte nicht die große Kehrtwende von heute auf morgen - sowas funktioniert selten bis gar nicht!

    Ich habe selbst eine Tochter und meine Ex ist alleinerziehend. Sie hat langsam angefangen sich ins Berufsleben "hineinzutasten", zunächst stundenweise gearbeitet (Kind war bei den Großeltern) und sich dann langsam gesteigert. Fang doch mal an dir solche kleinen Ziele zu stecken, die auch kurz- bis mittelfristig erreichbar sind. Mit jeder erfolgreichen Teiletappe steigt auch deine Motivation und bringt dich deinen "großen Zielen" ein Stückchen näher.

Ähnliche Themen

  1. haushalt kind alleinerziehend
    Von phine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.10.2012, 21:02
  2. ADS mit Alternativ-Medikamenten erfolgreich behandelt?
    Von yumi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 20:49
  4. Erfolgreich mit ADS
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 7.02.2011, 18:26

Stichworte

Thema: Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum