Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 51

Diskutiere im Thema Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Ich studiere Chemie im 6. Semester. Chemie wollte ich seit meinem fünften Lebensjahr studieren. Chemie war dann auch mein Leistungskurs in der Oberstufe. Leider hatte ich von der Schule her den Eindruck, Chemie sei eine weitestgehend mathematikfreie Naturwissenschaft.... leider eine extreme Fehleinschätzung! Mir fehlen so gut wie alle auf Mathe basierenden Studienleistungen wodurch ich min. 8 Semester für meinen Bachelor brauchen werde. Ich kann einfach mich nicht ransetzen und rechnen weil mein Kopf ständig was anderes machen will. Ich bin daher momentan auf der Suche nach einem Arzt, der mich wieder medikamentös behandelt (ich habe bis zu meinem 13. Lebensjahr Ritalin genommen).
    Abbrechen kommt für mich nicht in Frage, Chemie ist immer noch mein Traumfach. Außerdem wäre die alternative Informatik und warum das keine gute Idee ist sollte offensichtlich sein .

    Ach ja was die Zufriedenheit angeht. Momentan total unzufrieden, unzufrieden mit mir weil ich das, was ich können möchte einfach nicht hinbekomme. Aber das liegt nicht am Fach.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Vielen Dank für eure Antworten, ich finde es echt interessant, das zu lesen!
    Vor allem sieht man echt, dass wir alle mehr oder weniger die gleichen Probleme haben.
    Auch gibt es mir Hoffnung, dass es bei mir besser läuft - sollte ich denn irgendwann mal Medikamente bekommen. Meine diagnose läuft zwar schon, aber zwischen den einzelnen Terminen sind jweils mehr als 2 Monate. Das ist vor allem schade, weil ich in ein paar Wochen so viele Klausuren gleichzeitig schreiben muss wieder. Naja, werd ich dann wohl durchfallen :/

    @Naniwa Mich würde total interessieren wie dein Weg zur Neurowissenschaft war. Das interessiert mich nämlich auch total! Was hast du vorher studiert? Auch Bio?
    LG!

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    @quecksilber Ich hab meinen Bachelor in Biopsychologie gemacht.
    Da das Fach in Deutschland noch weitesgehend unbekannt ist, bzw nur als Kurs in generellen Psychologie-Studiengängen angeboten wird bin ich dafür in die Niederlande (Maastricht) gezogen.
    Meinen Schwerpunkt da hab ich auf forensische Neurowissenschaften und Bildgebung gelegt. Naja...

    Dann bin ich erstmal nach Australien abgehauen : D Und als ich wieder kam hatte ich immer noch keinen Plan was ich eigentlich weiter machen will.
    Straight forward war halt dann 'einfach' weiter zu machen und Neurowissenschaften gibt's als Master in Deutschland für viele Bachelor-Studien, also bestimmt auch für Bio.

    Ich mein zB in Köln würde das gehen

    Ich hoffe das hilft dir weiter ^^

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Ich habe Psychologie studiert und auch beendet. Ohne Medis. An manchen Stellen wars ein bisschen holprig, aber das war es für viele andere auch. Wenn man das ganze Arsenal, also ggf. Medis, Therapie/Coaching, Interesse und sich-selbst-auch-mal-in-den Hintern treten nutzt, ist es zu schaffen.
    Grüße cloudyhead

  5. #15
    Stefanus

    Gast

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Studiere Wirtschaftspsychologie im 9. Trimester oder im 6. Semester, wie man es will. Schreibe gerade meine Bachelorarbeit und hatte bis letzten Oktober keine Medikamente und es funktionierte mit dem Aufschieben und dem "auf den letzten Drücker" lernen ganz gut.
    Mit Medikinet ist es deutlich angenehmer gerade jetzt wo ich meine Bachelorarbeit schreibe, ich glaube ohne MPH wäre das eine riesige Höllenqual. Bin gerade dabei mich für den Master in klinischer zu bewerben, hoffe das klappt dann auch

    Während dem Studium habe ich einiges dazu gelernt bzw. mich weiterentwickelt.
    Am Anfang war ich mit allem total überfordert, es war wie aus dem Elternhaus rausgeschmissen in das Leben. Hatte enorme innere Ängste, konnte kaum Anschluss bei den Komilitonen finden, war selbst im Wohnheim ständig unter Stress weil ja jemand über den Gang laufen könnte und ich mit ihm reden muss. Ich kam dann auf die Idee in eine WG zu ziehen, völliger Schuss nach hinten. Bin in eine 5er WG umgezogen und irgendwie war alles noch stressiger. Seit dem letzten Jahr hat sich allerdings alles schlagartig gebessert. Ich bekam meine ADS Diagnose und wurde auch bei meinem Studienstandort ruhiger und irgendwie habe ich mich dran gewöhnt mehr Verantwortung für mich zu übernehmen. Ich habe gelernt unabhängig von meinen Eltern für mich zu sorgen. Die letzte Phase in der ich mich jetzt befinde finde ich es so gut wie nie zuvor. Ich habe nun MPH, kann meine Bachelorarbeit schreiben, habe enorm viel Selbstbewusstsein bekommen und gehe wesentlich gelassener mit meinem Leben um. Ich fühle mich zum ersten mal richtig Selbstsicher und mit Schuhen auf dem Boden.
    Das ist so mein kleines Resumee von 3 Jahren Studium. 3 Jahre in denen ich mich so stark entwickelt habe wie noch nie zuvor. Wäre da nur nicht der Anfang

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Nachtfalter schreibt:
    Ich bin daher momentan auf der Suche nach einem Arzt, der mich wieder medikamentös behandelt (ich habe bis zu meinem 13. Lebensjahr Ritalin genommen).
    Abbrechen kommt für mich nicht in Frage, Chemie ist immer noch mein Traumfach.
    Danke, das bestärkt mich jetzt gerade in der Hoffnung, dass ich doch das Richtige mache. Mir geht es nämlich genau so ...

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 124

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Hallo.

    Ich studiere Spanisch und Religion auf Lehramt. Hab schon zwei andere Sachen abgebrochen. Ob ich zufrieden bin? Hm, diese Frage stelle ich mir ungefähr täglich. Ich hätte gerne was andere studiert, das Problem ist aber, wenn man in der Schule zwar nur gute bis sehr gute Noten schreibt, mit den Lehrern allerdings wenig bis gar nicht spricht, ist die Abinote dementsprechend und man kann sich das Studienfach nicht aussuchen. Und das neeeeeervt mich tierisch. Ich bin zwar mit meinen Fächern nicht unzufrieden, aber... Naja. Obs für mich das Richtige ist, bleibt mal dahingestellt..

    Liebe Grüüüüße!

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Nabend,

    ich studiere momentan mit mäßigem Erfolg Informatik. Das Thema macht mir ansich spaß aber ich hab jegliche Struktur verloren als ich mit dem Studium angefangen habe.
    Durch meine Ausbildung zum Informationstechnischen-Assistenten kannte ich einige Themen schon und war böse gelangweilt, bin also gar nicht mehr hingegangen, seitdem bekomm ichs auch nicht gebacken da konsequent aufzuschlagen.

    Mache aktuell den Stoff vom 4. Semester in meinem 6. Semester und muss noch je eine Prüfung aus dem 2. und 3. schreiben (auch dieses Semester) weil ich sonst keine Prüfungen aus dem 5. Semester machen darf.
    Nächsten Dienstag ist die Prüfung aus dem 3. Semester fällig für die ich seit Montag lernen wollte, aber seitdem wird es konsequent auf morgen verschoben.

    Zufrieden bin ich momentan eigentlich gar nicht und spiele mit dem Gedanken abzubrechen... Aber erstmal gucken was dabei rauskommt wenn ich endlich mal nen Termin wegen einer ADHS Diagnose habe... und bis ich den habe bin ich eh schon fast fertig... *hust*

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    @hoeppy: geht mir genauso: bei mir droht jetzt alles zu zerbrechen, mein nächster termin ist aber erst im august und das war dann erst der zweite termin der diagnose. im frühling bin ich fertig, eigentlich bräuhte ich die hilfte wirklich jetzt. super system, echt.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)?

    Aye... Aber läuft halt wie meist nach dem 'Wer zuerst kommt mahlt zuerst'-Prinzip. Bei mir schauts wohl so aus als könnte ich anfang Oktober vielleicht die Chance haben Fragebögen zugesendet zu bekommen woraufhin dann geschaut wird ob die mich genauer unter die Lupe nehmen wollen. Die Entscheidung dauert dann ca. 3 Wochen und dann wird mal geschaut wann ich einen Termin bekommen könnte. Also vor nächstem Jahr wird das glaub ich nichts da... Bei der anderen Ambulanz die in der näheren Umgebung ist wurd dahingegen schon klipp und klar gesagt das ich es erst in einem Jahr wieder versuchen bräuchte. Ende vom Lied, ich frag einfach bei lokalen Psychotherapeuten/Neurologen nach ob die ADHS Diagnosen bei Erwachsenen erstellen... Werd aber in der Regel nur an die Kliniken verwiesen... Meh... *seufz*

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose seid September und seid dem 12 kg abgenommen !!
    Von Mr.Fulldown im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 13:19
  2. zufrieden
    Von Alima im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 14:41
  3. Was studiert ihr so?
    Von Ephedra im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 23:15
  4. Habt ihr studiert? Was?
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 17:58
  5. Erwachsene mit ADS/ADHS: Wie zufrieden seid ihr mit eurer Behandlung?
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 3.05.2010, 07:01
Thema: Was studiert ihr so (und wie seid ihr zufrieden)? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum