Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema "oma schüler"....gibts hier welche? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    "oma schüler"....gibts hier welche?

    ok, das war jetzt diskriminierend...ich meine natürlich auch die opas. also, die, die in fortgeschrittenem alter ( so ab ende 20) sich nochmal auf die schule trauen. egal, ob abendschule oder regelschule.
    und wie klappt das mit der motivation? ich gebe zu, da habe ich am meisten angst vor. das mir irgendwann die motivation abhanden kommt und ich dann wieder aufhören muss. da würden sich aber alle schwarzseher freuen ( allen voran meine eltern).
    also, wo seid ihr und wie klappts bei euch? wie haltet ihr euch bei laune? wie macht ihr das mit den hausaufgaben und dem lernen? (v.a. wenn ableger auch noch da sind?)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 66

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    also ich bin zwar etsr mitte 20 und nich ende zwanzig aber geh ab september wieder auf die schule und mach mein Abi nach. Motivation is doch ganz leicht wenn man was unbedingt will muss man halt bereit sein was dafür zu tun, Also ich weis jetzt nich genau wo des Problem sein soll Hausaufgaben sind schnell gemacht und naja ich zuminderst brauch nicht lang lernen für ne gute note und wenns jetzt um einen besseren Abschluss geht wie hauptschulabschluss mittlere reife abi was auch immer du machen musst hatt man ja den riesen vorteil das 1. die hälfte der fächer wie zb Mathe Deutsch Englisch fächer sind wo mans halt verstehen muss naja Englisch is son zwischending da muss man halt Vakabeln lernen aber mathe was muss man in Mathe schon großartig lernen du musst es nur umsetzten können und 2. worauf ich mich am meisten freue man hat so wenig fächer max. 9 fächer des wird für mich der himmel auf erden dazu muss ich sagen ich hatte in meiner Ausbildung 23 fächer und alles samt lernfächer. Also meine Motivation ist 1. ein besseren abi schnitt als meine Geschwister zu haben 2. das geld wenn ich danach Mathe studiere als Mathematiker verdient man ja echt übertrieben viel und 3. war es bei mir schon immer so das ich egal bei was immer die beste sein musste und das Motiviert mich mit einer 2 geb ich mich nicht zufrieden da bin ich nur deprimiert aber des treibt mich dann wieder an das ich noch mehr lerne und es beim nächsten mal dann halt die 1 wird

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    Hallo

    ich bin Anfang 30 mit 2 Kindern und einer Halbtagsstelle noch mal auf die Abendschule gegangen und habe dort mein Fachabi gemacht.

    Die Sache mit der Motivation war gar nicht so schwer, ich habe es sehr,sehr gewollt. Ich habe es allen erzählt, besonderes denen, die nicht daran glaubten das ich es schaffe und ich habe mir eine Lerngruppe organisiert.

    Es hat geklappt und mein Oma Studium im Anschluß daran habe ich auch in der Regelstudienzeit mit Kinder und Job geschafft.

    bis denne Elwirrwarr

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    .... ich glaube ich würde jetzt, die schule besser packen als in der zeit als ich zur schule durfte... (aus heutiger sicht durfte ich)
    zu der zeit war es ein müssen....

    DAS ist der Unterschied. Ich würde gerne eine Weiterbildung in Angriff nehmen.... doch ich lasse mir noch ein wenig Zeit... erstmal wieder
    Fuss fassen im Job.... dann Finanzielle Stabilität und etwas Routine bei den Kindern mit ihrer Aufgabe als Schüler....

    ich muss es wirklich wirklich wollen uuuund Sicherheit haben, dass es mit der Betreuung der Kinder klappt.

    lg

  5. #5
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    Ich glaube auch, das die Chance es zu schaffen eben weil man es wirklich will und auch weiß wofür ab Ende 20 deutlich höher ist. Man weiß jetzt wofür man es macht und kann sich somit viel besser darauf einlassen.

    Wenn alles drumherum stimmt (Finanzen, Kinderbetreuung, ect.) würde ich es wagen. Versuch macht kluch

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    ich finde das hier super, das ich hier soviel zuspruch kriege, das ist im rl leider nicht so.
    ich mache mir um das erste halbe jahr keine sorgen, eher dann wenns ich die routine einschleicht, vor allem das aufstehen morgens ( folter!) und die bande richten. und das ich den stoff nciht schaffe, vor allem in mathe. und dann sagen alle: siehste, ich habs dir doch gesagt!

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    ich mache mir um das erste halbe jahr keine sorgen, eher dann wenns ich die routine einschleicht, vor allem das aufstehen morgens ( folter!) und die bande richten
    Meine Rettung in solchen Phasen waren wirklich die Lerngruppen - das war dann die äußere Struktur, die ich brauchte, wenn meine innere Struktur mal wieder bröckelte.

    ach ja bei einer Abendschule muß keiner morgens früh aufstehen

    und dann sagen alle: siehste, ich habs dir doch gesagt!
    Und genau deshalb schaffst du das - Es ist so ein geiles Gefühl es allen und vor allem vor sich selber gezeigt zu haben

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 77

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    Hallo

    ich hab grade meine letzte Prüfung gehabt heute. Die Kids schlafen und ich langsam auch. Hurra!
    Klar gehts auch noch als "Oma", sogar besser.
    Zwar bin ich nicht mehr so geduldig, lass mir nicht mehr alles erzählen (na gut, Geduld war noch nie meine Stärke ), aber durch die Erfahrung kann ich den Stoff besser verknüpfen. Und ich habe mich bei dieser Zweitausbildung viel besser vernetzt: Lerngruppen, Aufgaben teilen und das Internet ist auch eine grosse Hilfe!

    Hausaufgaben mache ich möglichst sofort, oder ich habe meine fixe Zeiten. Durch die Kids, die Arbeit, ist meine Alltag auch stark strukturiert. Ich habe genau mein Zeitfenster, also Computer und Internet in dieser Zeit nicht aufstarten... Sonst: Prokrastinationsalarm!

    LG Turbo

  9. #9
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    ME!

    sorry wenn ich hier so reinplatze, aber ich selber fall unter "mitte (ende?) 20" (bald 27) und ich gehe ab september auf die Fremdsprachenschule (ist eine Ausbildung auf (Fach-)Schulbasis d.h. meine Mitschüler werden wohl um EINIGES jünger sein als ich (zumindest die meisten und ich weiß schon jetzt das ich viel Zeit damit verbringen werde frustriert über deren mangelndes Verhalten etc. zu sein (sind halt noch "jung")...aber ich will diese blöde Ausbildung haben, damit es bei mir endlich weiter geht und ich nachher vielleicht sogar nochmal mit nem Studium weiter machen kann


    mfg LAX
    Geändert von LAX (13.06.2013 um 03:53 Uhr)

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: "oma schüler"....gibts hier welche?

    LAX schreibt:
    ME!

    sorry wenn ich hier so reinplatze, aber ich selber fall unter "mitte (ende?) 20" (bald 27) und ich gehe ab september auf die Fremdsprachenschule (ist eine Ausbildung auf (Fach-)Schulbasis d.h. meine Mitschüler werden wohl um EINIGES jünger sein als ich (zumindest die meisten und ich weiß schon jetzt das ich viel Zeit damit verbringen werde frustriert über deren mangelndes Verhalten etc. zu sein (sind halt noch "jung")...aber ich will diese blöde Ausbildung haben, damit es bei mir endlich weiter geht und ich nachher vielleicht sogar nochmal mit nem Studium weiter machen kann


    mfg LAX
    ja, bei den 17jährigen pubertätszickenanfällen verdrehe ich innerlich auch die augen und sage mir, das ich so ja nieeeeeeeee war. ganz bestimmt nicht.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 7.06.2011, 21:01
  2. Welche "Medikamente" bekommt "Ihr" ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 23:37

Stichworte

Thema: "oma schüler"....gibts hier welche? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum