Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 34

Diskutiere im Thema Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.448

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Hallo susilein,

    Mich passieren am arbeit mehr fehler als bei andere und zum teil dumme fehler... Besonders bei hektik und zeitdruck. Da ich dazu langsam bin, hatte ich oft keine zeit gehabt und genommen zu alles nachkontrollieren... Langsamkeit war auch nicht immer so beliebt...

    Damit hatte ich viele stellen verloren, dabei hatte meine reizbarkeit auch eine rolle gespielt (bei stress, verbreite ich rasch eine schlechte stimmung). Dazu brauche ich auch wesentlich merh zeit bei einarbeitung und irgendwann kam: "aber jetzt sollte es doch gehen".

    Medis helfen mich sehr. Routine auch: bei arbeiten die ich immer wieder mache, halte ich eine ablauf fest, damit alles gemacht wird. Ich kontrolliere mehr, vor allem wenn ich weiss, aus erfahrung, was "gefährlich" ist (mit das alter kommt es ehe!).

    Auch notizen, schecktlisten (um zu kontrollieren) oder sogar bei heikele sachen systematisch von jemand anders kontrollieren lassen... Am anfang schauen sie mich verdattet wenn ich darum bitte, aber sie begreifen nach der 1. kontroll sehr gut wieso...

    Sehr hilfreich auch bei mich: nach meine tempo arbeiten zu dürfen (sonst geht es nicht) und mit so wenig ablenkungen wie möglich.

    Und trotz alle die massnahmen mache ich immer wieder saudoofen fehler... Gegenständen irgendwo herumliegen lassen ist meine spezialität so wie licht brennen lassen...

    Wenn dein chef dich beschwerdt dass du zu langsam bist, weil du viel kontrollierst, kannst du ihm sagen dass du kontrollierst weil du weiss dass du viel fehler machst, gibt ihm eine konkrete beispiel und fragst ob es lieber eine gute arbeit will oder eine schnelle arbeit...

    lg

  2. #22
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Hallo mj71,

    deine Beschreibungen kenn ich. Hektik und Zeitdruck kann ich gar nicht ab. Die Werkstatt in der ich arbeite ist etwas klein für drei Leute, besonders wenn dann noch ein vierter Kollege da ist um was zu repaieren oder zur Aushilfe. Da muss ich immer rausgehen, weil ich das nicht aushalt. Ich würde dann nur dasitzen und Löcher in die Luft starren, weil ich mich nicht konzentrieren kann. Ich geh dann meistesns Akten wegsortieren...

    Auch ich muss vieles, damit es klappt, nach einem bestimmten Muster machen. Werde ich unterbrochen, steigt die Wahrscheinlichkeit für Fehler rapide an. Z.b. gehe ich vor jedem Verlassen der Wohnung die Räume in einer bestimmten Reihenfolge ab und schau nach ob alles in Ordnung ist: Fenster zu, Herd aus, Schranktüren zu, Aquarium ok, Wasserhähne ganz zu, Klo gespült (sowas vergess ich manchmal leider auch - voll eklig!)

    Auch in der Arbeit tu ich mir mit Sachen leichter die einem bestimmten Ablauf folgen. Wenn Gerät A defekt, mach erst mal das, das und das, wenn das nichts bringt rufst du Herrn B bei der Firma C an. Sowas ist für mich am besten. Bei unvorhergesehenen Sachen oder Fällen die ich so noch nicht hatte bin ich schnell hilflos und überfordert. "Oh, Gott was mach ich jetzt blos? Wen soll ich fragen???" da gerate ich mitunter auch mal schnell in Panik.

    Manchmal versucht mir jemand meine Muster auch zu verbessern "Wie kompliziert machst du das denn? Schau mal, wenn du das so und so machst gehts doch viiiiiile schneller!" Sowas hasse ich. Mein Freund hat sich inzwischen schon dran gewöhnt aber in der Arbeit bekomme ich sowas immer mal wieder zu hören. Aber inzwischen sage ich einfach, dass das so für mich einfacher ist und mir egal ist, ob das jemand besser, schneller oder einfacher kann... klappt ganz gut

    Manchmal habe ich das Gefühl eine zwanghafte Persönlichkeit zu haben...

    Schöne Grüße
    Susilein
    Geändert von Susilein ( 2.06.2013 um 09:52 Uhr)

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.448

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Hallo susilein,

    Hui! hast du von mich geschrieben? Ich kenne wirklich alles was du beschreibst...

    Die Werkstatt in der ich arbeite ist etwas klein für drei Leute, besonders wenn dann noch ein vierter Kollege da ist um was zu repaieren oder zur Aushilfe. Da muss ich immer rausgehen, weil ich das nicht aushalt. Ich würde dann nur dasitzen und Löcher in die Luft starren, weil ich mich nicht konzentrieren kann. Ich geh dann meistesns Akten wegsortieren...
    Zu eng mit andere menschen arbeiten geht bei mich auch nicht.... Anderen die einfach da sind und etwas tuen lenken mich stark ab. Wenn es geht, suche ich mich eine ruhige ort... Auch kann ich oft nicht gut ertragen jemand der neben mich ist um mich bei meine arbeit zu "helfen", es lenkt mich ab... Manchmal bin ich einfach weg und hatte einfach etwas anders gemacht.

    Auch ich muss vieles, damit es klappt, nach einem bestimmten Muster machen. Werde ich unterbrochen, steigt die Wahrscheinlichkeit für Fehler rapide an. Z.b. gehe ich vor jedem Verlassen der Wohnung die Räume in einer bestimmten Reihenfolge ab und schau nach ob alles in Ordnung ist: Fenster zu, Herd aus, Schranktüren zu, Aquarium ok, Wasserhähne ganz zu, Klo gespült (sowas vergess ich manchmal leider auch - voll eklig!)
    So ist bei mich auch so und ich sorge dafür dass ich bie solche sachen nicht abgelenkt werden, was nicht einfach ist. Oder kommt eine ablenkung, bitte ich der mensch kurz zu warten. Natürlich geht es viel besser seit ich medis nehme: ich finde der rote faden nach eine ablenkung viel besser als ohne. Ohne war ich einfach rasch total verwirrt.

    Manchmal versucht mir jemand meine Muster auch zu verbessern "Wie kompliziert machst du das denn? Schau mal, wenn du das so und so machst gehts doch viiiiiile schneller!" Sowas hasse ich. Mein Freund hat sich inzwischen schon dran gewöhnt aber in der Arbeit bekomme ich sowas immer mal wieder zu hören. Aber inzwischen sage ich einfach, dass das so für mich einfacher ist und mir egal ist, ob das jemand besser, schneller oder einfacher kann... klappt ganz gut
    Wir haben ein andere art zu denken der genau so gut ist wie denen die stinos, aber es scheint ihnen oft zu kompliziert, sie sind damit überfordert... Mit stinos sind wir manchmal ja auch überfordert, oder?
    So wie du reagierst, finde ich super! Ich habe mit der zeit auch mein eigene system entwicklet der fèr mich funktionniert (ist manchmal etwa zwanghaft!) und andere schauen manchmal verdattet an. Da sage ich einfach dass es für mich so gut ist.

    Manchmal habe ich das Gefühl eine zwanghafte Persönlichkeit zu haben...
    Nach deine texte tönt ehe nach kompensierte ADS und wenn man sein ADS kompensiert, sieht zwanghaft aus, aber wir brauchen es um nicht im chaos zu versinken...

    lg

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 102

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Hallo Susilein!
    Ich fühle mit dir. Als ich noch in der Ausbildung war, ging es den ganzen Tag nur darum, was ich jetzt schon wieder falsch gemacht hab...Ich wollte schon garnicht mehr auf die Arbeit kommen und hab jedesmal den nächsten Supergau erwartet, wenn mein Chef den Mund geöffnet hat.
    Jetzt wo ich mein eigener Chef bin, passieren mir weniger Fehler, irgendwie deshalb weil ich ja die Konsequenzen tragen muss und das gibt dann so viel Adrenalin in meinem Hirn, dass es mit der Konzentration besser klappt. Besser heißt aber auch nicht perfekt. Ich habe trotzdem noch so richtige Konzentrationslöcher wo ich nicht weiß was ich in der Zeit überhaupt getan habe.

    Vielleicht als Tip: bei mir ist das Tageszeitabhängig. Ich habe festgestellt, dass ich so gegen 12, 15 un 17 Uhr totale Tiefs habe. Da mach ich dann nur Sachen, die harmlos sind.
    Und es fällt mir leichter mit Zahlen umzugehen, wenn ich denen eine Assoziation zu ordne. Denn die Konzentration sinkt bei mir rapide, wenn sich ein gleicher Arbeitsablauf immer wieder widerholt. Also wie zum Beispiel bei dir: Den selben Gerätetyp mehrmals hintereinander als Test. Dann ist es für mich gut ich Ordne jedem Element eine Assoziation zu, dann wird das Teil einzigartig und ich kann mich besser konzentrieren, weils interessanter ist.

    Die schlimmsten Fehler hab ich immer bei gleichförmigen Arbeiten gemacht...

    Da ich keine Medikamente nehme, kann ich darüber nichts sagen, die versuche, die sie an mir mit Medikamenten gemacht haben haben mir gereicht.

    LG Morgan

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Bei mir ist es leider so, wenn ich einen hohen Adrenalinpegel habe (Stress) bin ich eben deutlich anfälliger für Fehler. Da kommt es sozusagen zu einer deutlichen Symptomverstärkung. Und da hilft das mph.

  6. #26
    susiprincess

    Gast

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    auf der früheren Arbeit war ich auch in so einer "Mannschaft" die mir jeden Fehler unter die Nase gerieben haben, ich hatte da echt keine Lust mehr gehabt hinzugehen. Mein Selbstbewusstsein ist dadurch so gesunken das ich mir gar nix mehr zutraute. Und dann war ich stur und war dann wie stumm es durfte mich keiner dann mehr anreden in den paar minuten, ich hatte keine Lust mehr so richtig, ich wäre in dieser Phase einfach nur nach Hause gegangen. Weil ich mich eben ungerecht behandelt gefühlt habe, bzw auf mich selbst sauer war wenn nen Fehler passiert ist. Wenn dann in dieser Zeit jemand Pfannkuchen oder Kekse austeilte habe ich mich geweigert diese zu essen, meistens ist mir der Appetit auch vergangen bei sowas. Das man so extrem reagieren kann, aber das hatte ich schon immer. Viele verstanden dann meine Reaktion nicht bestimmt, die wussten nicht so recht mit mir umzugehen wenn ich auf Durchzug geschalten habe. Ich war dann halt so zickig und schlecht gelaunt und die dachten sicher ich wäre unfreundlich. Das kommt bei mir einfach so, ich kann das nicht so sehr kontrollieren warum auch immer. Genauso ist es wenn ich bei einem Spiel verliere und mein Freund sich freut und ich winke dann immer nur ab "sinnlos" doofes Spiel, keine Lust mehr
    Geändert von susiprincess ( 4.06.2013 um 12:07 Uhr)

  7. #27
    Plaudertasche

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1.112

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Hi

    Flüchtigkeitsfehler, Dinge vergessen, Gegenstände oder Formulare irgendwo deponieren, wo ich sie bestimmt suche... tägliche Missgeschicke bei mir. Ich arbeite in einer Apotheke und Fehler können folgenschwer sein. Zum Glück muss da immer noch eine zweite Person ein Auge auf die herausgegebenen Medis haben. Wenn es hecktisch ist verliere ich schon mal den Überblick und muss mich erst mal sammeln, wenn es ruhiger ist. Dann beginnt das grosse Aufräumen.. Huch, da hab ich ja noch ein Rezept zum eingeben, ach da steht ja noch der Karton mit der Ware, die ich am Auspacken war, ähm was zum Henker hat das Bestellformular im Herstellungslabor zu suchen ? Ach ja stimmt da war noch was mit einer Direktbestellung beim Hersteller XY. Zum Glück habe ich eine verständnisvolle Chefin und eine Kollegin mit Humor. Wir können uns dann so richtig über das von mir produzierte Chaos amüsieren. Aber wie ihr euch denken könnt hatte ich schon viele Probleme deswegen. Lehrbetrieb gewechselt und eine Stelle verloren deswegen. Dort hatte man kein Verständnis für meinen speziellen Sinn für Ordnung ;-). Meine Reaktion war die selbe, wie bei Dir, susiprincess. Fand mich in deiner Beschreibung gleich wieder.
    Ich habe Mittag und soeben ist meine Chefin gekommen, um mir mitzuteilen, dass der Aktionskorb noch vor der Ladentüre steht ....
    Geändert von Narya ( 4.06.2013 um 14:16 Uhr)

  8. #28
    susiprincess

    Gast

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    ja wenn man ständig dinge hinterher getragen bekommt weil man sie vergessen hat dann wird man innerlich total wütend auf sich selbst und ja sowas wird meist immer nicht gern gesehen. Dann werden andere ungemütlich und frage mich warum die anderen sowas nicht durchmachen *bin ich denn echt so blöd?* wegen mir ist schon was verstopft, weil die Teile nicht mehr nachliefen und ich wurde angeschrien *du musst hier auch mal aufpassen, alles ist verstopft*. Ich machte es ja nicht mit Absicht ich war nur so sehr mit meiner Innenwelt beschäftigt und dem angucken das ich das nicht sah. Am ende merkten die das ich irgendwas habe, eher als ich, und dann hörten die auf und dann meinte halt einer, das ich mich nur auf eine Sache konzentrieren kann, das es exrrem ist wieviel ich vergesse, das ich mich untersuchen lassen sollte, und das ich ein Aufmerksamkeitsdefizit hätte.

    Ich Probierte es erst bei einem Neurologen, der in meiner Nähe war, und gut zu erreichen aber der hatte wegen Krankheit geschlossen. Die andere die ich schon mal anrief vor paar Jahren war so unfreundlich und wimmelte mich auch gleich ab wie weitere. und versuchte es da erst gar nich..........Ich hab überlegt was ich mache, bei Neurologen werde ich nich weit kommen weil viele auch überbelegt sind....und wusste ja nicht was es war und versuchte es bei Psychologen.........plötzlich hatte ich eine Hand voll Termine vorgeschlagen bekommen, und dachte das es die Chance ist........ konnte nur meine Symptome kurz schildern, den Verdacht hatte ich oder habe ich, bin mir aber unsicher auch wenn ich denke, es ist es, aber es kann ja auch was anderes sein was ähnlich ist.

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    Mir sind in der Zeit als ich noch gearbeitet habe auch häfuig fehler untelaufen.
    In ner Fabrik die Glasscheiben herstellt hab ich ma eine fallen lassen, was mega ärger bedeutet hat.
    In meiner zeit als Landschaftsgärtner war ich der, der die meisten werkzeuge geschrottet hat. Und generell bin ich immer total nervös und vergesslich gewesen.

  10. #30
    susiprincess

    Gast

    AW: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler?

    jetzt arbeitest du wohl nicht mehr?Rentner?

    mir sind auch häufig Dinge runtergefallen. Sonst war ich immer recht gut aber habe auch schon Sachen geliefert die hätten nicht sein müssen, durch meine Leichtsinnigkeit. Ich bin manchmal zu leichtsinnig wo mein Freund dann wieder sagt "mach dass mal, nicht das du Ärger bekommst" ich denke dann "naja wird schon nich so schlimm werden" obwohl ich ne Dramaqueen bin bei gewissen Sachen

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es bei euch auch etwas was euch runterholt?
    Von Tüfftüff im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 3.03.2013, 22:16
  2. dämlichste Fehler die man auf Arbeit machen kann
    Von Hathor im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 10:29

Stichworte

Thema: Passieren euch in der Arbeit auch häufig Fehler? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum