Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 68

Diskutiere im Thema Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög) im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    ...an was anders denken.
    GlG

  2. #32
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    Loyola schreibt:
    ...an was anders denken.
    GlG

    ?????? willst du uns vielleicht noch verraten, welchen Bezug diese Aussage zum Threadthema hat ?

  3. #33
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    Ergänzung von mir:

    War letzte Woche im Prüfungsamt an meiner Uni.

    Und habe dort erfahren, dass ich die beiden nicht bestandenen Prüfungen annullieren lassen kann, weil ich zur Prüfungszeit bereits "erkrank" war, jedoch noch nichts davon wusste.

    Das bedeutet, wenn ich jetzt wieder antrete, dann ist es kein Zweitversuch (und damit die letzte Chance), sondern wird wieder neu wie ein Erstversuch gewertet.

    Ich muss nun an den Leiter des Prüfungsamtes schreiben und erfragen, wie dieses Verfahren abläuft.

    Sobald ich mehr weiß, lasse ich es euch auch mit wissen!!

    Allen lieben KollegInnen, die in Prüfungen sind und Schiss haben: Ihr seid nicht allein! Wir sind eine große, starke Gemeinschaft!!!

    Luzie

  4. #34
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    Luzie schreibt:
    Ergänzung von mir:

    War letzte Woche im Prüfungsamt an meiner Uni.

    Und habe dort erfahren, dass ich die beiden nicht bestandenen Prüfungen annullieren lassen kann, weil ich zur Prüfungszeit bereits "erkrank" war, jedoch noch nichts davon wusste.

    Das bedeutet, wenn ich jetzt wieder antrete, dann ist es kein Zweitversuch (und damit die letzte Chance), sondern wird wieder neu wie ein Erstversuch gewertet.

    Ich muss nun an den Leiter des Prüfungsamtes schreiben und erfragen, wie dieses Verfahren abläuft.

    Sobald ich mehr weiß, lasse ich es euch auch mit wissen!!

    Allen lieben KollegInnen, die in Prüfungen sind und Schiss haben: Ihr seid nicht allein! Wir sind eine große, starke Gemeinschaft!!!

    Luzie
    Luzie - das sind doch gute Nachrrichten für dich. Schön, dass du das gepostet hast, denn der ein oder andere, kann das für nicht bestandene Prüfungen ( oder als solche gewertet, weil nicht hingegangen) sicher gut gebrauchen diese Info. Hab herzlichen Dank !

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    ja das kann ich auch bestätigen, dass das in deutschland möglich ist, um prüfungen im nachhinein aus krankheitsgründen annulieren zu lassen.
    hab davon auch gebrauch gemacht und dann stand auf der semesterübersicht "annuliert - anerkannte Krankheit"

    alles gute euch auch fürs studium!

  6. #36
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    So und nun hatte ich also die Anfrage gestellt und hab jetzt Post vom Prof der über die Annullierung entscheidet.

    Und trau mich nicht, die Mail zu öffnen...

  7. #37
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    Wintertag schreibt:
    ?????? willst du uns vielleicht noch verraten, welchen Bezug diese Aussage zum Threadthema hat ?
    Ja: Wer an was anders denkt, wartet nicht mehr so aktiv!
    Lg
    Geändert von Loyola (25.04.2013 um 21:32 Uhr)

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    Luzie schreibt:
    So und nun hatte ich also die Anfrage gestellt und hab jetzt Post vom Prof der über die Annullierung entscheidet.

    Und trau mich nicht, die Mail zu öffnen...
    das gefühl kenne ich, aber warten macht es nur noch schlimmer.

    also öffnen! und ich bin mir sicher, dass es geklappt hat mir der annullierung und dann bist du erleichtert!

  9. #39
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    Bei mir: Bafög bei Überschreiten der Regelstudienzeit (Weiterhin Förderung erhalten)... das war allerdings 2005-07

  10. #40
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög)

    So, nun hab ich es doch geschafft, die Antwort des Prof zu lesen.

    Er fragt mal bei der Rechtsabteilung nach, so schreibt er.

    Bisher hat es so einen Fall an unserer Uni nicht gegeben.

    Na, das wäre ja schön, wenn meine Anfrage damit den Weg auch für andere Betroffene weniger steinig machen würde!

    Luzie

    PS: Ich lasse euch wissen, wenn es etwas Neues gibt.

Ähnliche Themen

  1. Focalin - Eure Erfahrungen
    Von Cartman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 15:11
  2. Neurofeedback - Eure Erfahrungen
    Von mr91 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 00:01
  3. Wie habt ihr eure Krankheit in den Griff bekommen.
    Von gisbert im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 09:15
  4. Termin bekommen in Berlin Bei Dr. M. Erfahrungen?
    Von Marcel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 09:25

Stichworte

Thema: Eure Erfahrungen? Nachteilsausgleich bekommen? (Prüfungen/Bafög) im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum