Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :( im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Hallo zusammen!

    wie in dem ein oder anderen Thread schon angeklungen war, muss ich diese Semesterferien 4 Hausarbeiten schreiben um im kommenden Semester weiter machen zu dürfen mit meinen Kursen.

    2 davon hab ich recht zeitnah hinter mich gebracht, auch mit recht guten Ergebnissen. Nun ist seit 2 Wochen Arbeit Nr. 3 angemeldet und eigentlich sollte ich jetzt schon fast fertig sein. Offizielle Abgabefrist ist der 1.4.

    Arbeit Nr. 4 MUSS aber auch zwingend bis zum 31.03. offiziell angemeldet sein, damit sie fürs jetzige Semester noch zählt und ich ab 8.4. weiter machen darf.

    Ich war so motiviert nach den ersten beiden Arbeiten und so sicher, dass ich das alles schaffe.

    Jetzt habe ich aber seit 2 Wochen nichts mehr hinbekommen. Arbeit 3 ist ein leeres Blatt und es lässt sich einfach nicht füllen.
    Ich schlafe nur noch extrem schlecht, wenn überhaupt, bin dauernd den Tränen nahe und bekomme einfach nichts hin.
    Jetzt hab ich morgen schon den Termin bei der Dozentin für die 4. Arbeit wo ich dann auch mein Thema bekommen soll.

    Ich fühle mich so extrem überfordert und weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Ich muss diese beiden Arbeiten irgendwie hinbekommen, die aktuelle vor allem innerhalb der nächsten Woche, damit für Arbeit Nr. 4 auch noch Zeit ist.

    Ich hab bisher alle Arbeiten immer hinbekommen im ganzen Studium. Warum klappt es plötzlich nicht mehr?

    Ich bin echt total verzweifelt und weiß nicht wie ich es anpacken soll. Am liebsten hätte ich wen neben mir sitzen, der mir hilft. Also beim anfangen und der mir helfen kann beim schreiben. Ich hab ein Thema, ich hab gute Literatur, ich hab eine Gliederung und weiß was am Ende da stehen sollte. Der Hauptteil ist sogar nur Literatur zusammenfassen. Aber trotzdem klappt das nicht.

    Ich bekomm grad echt die Krise und hab niemanden der mir helfen kann.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Liebe I1nch3n
    (ich weiß immer noch nicht, ob am anfang ein groß-i oder ein klein-L steht geschweige denn, ob die Kombination irgendeine Bedeutung haben können soll ...)
    ich kann mir Deine Verzweiflung vorstellen - ich hab mein Diplom auch ziemlich versaut, grad noch ein bisschen die Kurve gekriegt.



    Wenn Du magst, meld Dich auf meine PN.
    Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Hi l1nch3n,

    versuch nicht zu verzweifeln. Sieh mal Du has schon alles soweit geschafft dann schaffst Du das jetzt doch auch. Mir ging das in der Schule damals immer so, dass ich jemanden brauchte der mich antreibt. Ich brauchte bei meinen Hausaufgaben immer jemand, der mir sagte hier spielt die Musik. Du kannst das, vielleicht fehlt Dir nur grad der richtige Anreiz ("Belohnung" z.B. jemand, der stolz auf Dich ist) manchmal kommt es nicht darauf an, was jemand sagt, wie jemand es sagt ist teilweise echt wichtiger. Lass Dich nicht entmutigen Du schaffst das da bin ich ganz sicher. Du bist sehr intelligent, denn Du bist schon soweit gekommen, dann kommst Du da auch mit Sicherheit komplett durch. Du packst das!!!!!! Ich hab zwar keine Ahnung von Studium oder Semestern, aber wenn ich Dir irgendwie zur Seite stehen kann, so dass es Dir hilft schreibe Dir ruhig alles von der Seele was Dich bedrückt. Bin für Dich genauso da wie für jeden anderen hier in unserer ADHS/ADS- Chaoten Familie und ich bin echt zuversichtlich, dass Du das schaffst

    LG Dante

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Was ist mit deiner Unigruppe? Ist da niemand, der dich mal ein paar Tage ans Händchen nehmen kann, sich einfach mal etwas neben dich setzt, während du schreibst? Es gibt Phasen, in denen kann ich nur schreiben, wenn jemand bei mir ist, hört sich völlig bescheuert an , ist aber so, vor allem, wenn ich nicht mit meinen Kräften gut gehaushaltet habe... und ich würd fast meinen, bei 4 Hausarbeiten in einem Semester geht das schon etwas über die Kräfte.

    Wann musst du denn die 4. Hausarbeit abgeben, wenn du sie am 31.03. anmeldest?

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Hallo I1nch3n,

    Dein Text hätte von mir sein können. Ich bin gerade in der gleichen Situation.
    Welchen Umfang haben denn die Arbeiten, die du noch schreiben musst? Und wie ist die deadline für die letzte? Die Möglichkeit irgendwas noch zu schieben besteht nicht, wie ich das verstanden habe?

    Mhm, Was hat sich denn bei dir geändert zwischen dem Moment als du noch motiviert warst und jetzt?
    Hast du den Überblick noch?
    Die Blockade... fällt dir nichts ein? oder fehlt dir der Einstieg?


    Ich habe mich auch gefragt, wieso es immer irgendwie ging und jetzt nicht mehr geht... ich glaube, bei mir ist die Luft irgendwie raus. Ich habe früher gar nicht bewusst wahrgenommen wie viel Energie es mich kostet halbwegs konzentriert und ohne dauernd zu unterbrechen an so einer Hausarbeit zu arbeiten. Also zu lesen und zu versuchen, dass Wesentliche zu filtern und dann konzentriert am PC zu sitzen und zu tippen... das kostet - zumindest mich - mehr Kraft als mir bewusst war.

    Und da du auch schon 2 Arbeiten geschrieben hast, vielleicht ist bei dir auch die Luft grad raus?
    Keine Ahnung, ich hab auch 2 Arbeiten durchgepowert (keine Ahnung wie die gelaufen sind, hab noch keine Noten) und muss noch 2 mehr fertig bekommen bis in 3 Wochen... und die wollen jetzt nicht mehr.
    Vielleicht sind 4 Arbeiten einfach für uns zu viel?

    in welchem Zeitabstand hast du denn die bisherigen Arbeiten geschrieben? Hattest du auch zeit dich (danach/dazwischen) zu regenerieren? Hast du Pausen gemacht?

    Vielleicht kannst du mit jemandem zusammen draufgucken?

    Oder erstmal anfangen IRGENDEINEN Teil zu schreiben... ?

    lG
    Snow

  6. #6
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Entschuldigt bitte, dass ich euch so ignoriert hab in den letzten 2 Tagen, aber ich hab mich gezwungen das Internet aus zu lassen um Ablenkungen zu minimieren.
    Leider hat das nicht ganz geklappt.

    Heute bin ich dann mal wieder in die Bibliothek gefahren - auch wenn es mich sehr stört, dass man hier nichts essen darf, weil ich ja so schnell unterzucker wenn ich hunger bekomme.
    Aber scheinbar, scheint das zu helfen. Denn ich bin gerade mal eine halbe Stunde hier und habe endlich geschafft anzufangen und fast 1 Seite geschrieben.
    Gleich kommt auch noch eine Kommolitonin und wird sich auch zum Arbeiten dazu setzen und so hoffe ich dann heute einiges zu schaffen.

    Ich bin gerade echt erleichtert, dass der Umgebungswechsel so hilft und auch echt dankbar für euren Zuspruch!

    Hätte ich das doch nur früher ausprobiert hier her zu kommen

    Aber egal, jetzt heißt es anpacken.

    Aber ich gebe auch dir, snow, recht, dass 4 Arbeiten auf einmal wirklich auch einfach zu viel sind. Nach der 2. war einfach die Luft raus und ausgerechnet die 2. schwersten, die ich seit dem 1. Semester vor mir her schiebe habe ich an den schluss legen müssen wegen den Abgabefristen der anderen beiden.
    Nun ist es aber so und cih muss das schaffen um im Sommersemester weiter studieren zu dürfen und dann muss ich mich jetzt irgendwie überlisten und das ganze hinbekommen.

    Drückt mir die Daumen dass ich weiter so gut voran komme heute
    Ich werde am ende des Tages berichten wie viel ich geschafft habe.

    Danke nochmal, auch besonders dir Ion für deine PN. Ich antworte dir auf jeden Fall später noch sobald ich Zeit und Ruhe dazu finde!

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Hey, das freut mich für dich, dass der Umgebungswechsel Wunder wirkt
    Wünsche dir noch erfolgreiches, frohes Schaffen für den Rest des Tages!!

    Ich bewundere ja Leute, die in der Bib arbeiten können - ich kann's nicht... ist mir zu wuselig und das mit dem Essen stört mich auch extrem. Und in der Bib kann man ja auch nicht laut denkend im Kreis laufen und die Bücher überall verstreuen

    Internet aus lassen ist auch immer eine gute Idee... aber bei mir klappts meistens nicht...



    lG,
    Snow

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 170

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Heyyyy das ist ja klasse l1nch3n

    Wichtig ist, dass Du die Ruhe und Inspiration dazu findest die Du brauchst, daher haben sicher alle Verständnis, dass Du dich nicht gemeldet hast oder anders gesagt melden konntest Du hast dir Prioritäten gesetzt und das ist gut so und ich gehe mal soweit, dass ich wage zu sagen, dass alle hier richtig stolz auf Dich sind, dass Du die Blockade überwunden hast Wir wissen ja schliesslich alle wie schwer es ist, wenn wir mal ne Blockade irgendwo haben. Du packst das. Immer nur weiter so

    LG Dante

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Schön, dass du einen Zwishcnestand gibst und es jetzt weiter geht. Ich drück die Daumen!

    Übrigens, Traubenzucker/kleine Bonbons sind auch in der Bib erlaubt, sofern man nicht viel Lärm macht beim Auswickeln. Vielleicht solltest du Pausen zum Essen einplanen...

    LG Trine

  10. #10
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :(

    Ich hab heute 3 Seiten geschafft. Von geforderten 15. Wenn ich jetzt jeden Tag auch 3 Seiten schaffe, kann ich die Frist einhalten

    Ich danke euch allen für die lieben Worte. Morgen versuche ich nochmal genauso produktiv zu sein. Ich glaube der Knoten könnte geplatzt sein bei mir.

    Auch wenn es vielleicht keine 1,0 wird. Ich bin froh wenn ich damit fertig bin und die Arbeiten endlich abhaken kann.

    Seit dem 1. Semester spuken die vor mir her




    Sent from my iPhone using Tapatalk

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Bin am verzweifeln :(
    Von knoevenagel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 13:18

Stichworte

Thema: Extreme Schreibblockade und nichts klappt. Ich bin am verzweifeln :( im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum