Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema irgedwie alles zuviel ... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    irgedwie alles zuviel ...

    Hallo ihr Lieben,

    Ich mache zur Zeit eine Ausbildung und bin total überfordert wir hatten gerade wochenende und irgendwie wars als hätten wir garkeines gehabt. Ich muss um 3 aufstehen damt ich um 6 auf der arbeit bin weil ich 2 stunden hin brauche rückweg natürlch nochmal solange. bis 14:00 arbeit 16:00 zuhause dann theoretisch muss ich lernen schafs aber nicht weil zu hause auch noch viel zutun ist um 21 uhr ins bett schlfstörungen insklusive Ich kann irgendwie nicht mehr alles zuviel in der Beziehung auch nur stress in der Familie auch nur Sorgen. Ich hab angst das ich das alles verhau hab jetzt zwischenprüfung stehe unter ständigen druck von jeder seite aus. WIe habt ihr das geschafft ? wie rgelt ihr das mit dem Beruf/AUsbildung oder habt ihr teilzeitausbidungen?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: irgedwie alles zuviel ...

    dazu muss ich saen ich nehme noch keie medikamete da ich evt einen Herzfehler habe was erst abgeklärt werden muss.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: irgedwie alles zuviel ...

    Hi Tüfftüff,

    ich mache auch eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass ich einen 2 Jährigen Sohn habe und meine Frau gerade ihr Abi nachmacht.
    An manchen Tagen liegen meine Nerven echt blank und ich möchte am liebsten laut schreien...
    Aber es gibt auch gute Tage, an denen ich happy bin.
    Wie sieht das denn mit dem lernen bei Dir aus? Kannst Du dich denn hinsetzen und sitzen bleiben beim lernen? Das ist immer mein großes Problem, ich kann mich kaum dazu überwinden mich zum lernen hinzusetzten.
    Und wenn ich es doch schaffe, habe ich den Drang nach 10 minuten wieder aufzustehen und irgendwas anderes zu machen...

    Oder liegt es bei dir eher an der Konzentration?

    Viele Grüße

    Felix

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: irgedwie alles zuviel ...

    adhscruel schreibt:
    Hi Tüfftüff,

    ich mache auch eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann. Bei mir kommt noch erschwerend hinzu, dass ich einen 2 Jährigen Sohn habe und meine Frau gerade ihr Abi nachmacht.
    An manchen Tagen liegen meine Nerven echt blank und ich möchte am liebsten laut schreien...
    Aber es gibt auch gute Tage, an denen ich happy bin.
    Wie sieht das denn mit dem lernen bei Dir aus? Kannst Du dich denn hinsetzen und sitzen bleiben beim lernen? Das ist immer mein großes Problem, ich kann mich kaum dazu überwinden mich zum lernen hinzusetzten.
    Und wenn ich es doch schaffe, habe ich den Drang nach 10 minuten wieder aufzustehen und irgendwas anderes zu machen...

    Oder liegt es bei dir eher an der Konzentration?

    Viele Grüße

    Felix

    Hey Felix ,

    wenn ich noch lernen muss/will dann so sehr ich es auch will da bleib nix hängen geht nihts rein wenn ich etwas lese weiß ich ganicht was ich da gerade gelese habe. aber sich erstmal dazu bewegen die sachen raus zu holen und sich hinzusetzen ist schon eine leistsung

    gruß

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 614

    AW: irgedwie alles zuviel ...

    das wundert mich nicht, dass du bei der belastung müde bist. und dann noch so eine lange reisezeit. kannst du die zwei stunden evtl. mit dem zug fahren und in der zeit versuchen, etwas zu lernen? ohrstöpsel rein und ein paar sachen wiederholen?
    ansonsten habe ich irgendwo mal gelesen, dass evtl so ne art "10-minuten"-regel helfen kann. versuchen, um nur mal 10 minuten etwas vom lernstoff zu wiederholen, nicht mehr. habe auch enorm probleme anzufangen. aber 10 minuten sind evtl. noch überschaubar.
    kann dein partner oder deine familie während der zeit des prüfungsstresses evtl etwas mit den aufgaben zuhause unter die arme greifen?
    ich muss sagen, dass ich momentan auch nur zeit zum lernen, essen, schlafen habe. manchmal noch sport. eine beziehung habe schon lange nicht mehr, die letzte ist auch aus diesen stress gründen gescheitert. freunde sehe ich auch nur sehr selten. bin froh, wenn ich meine ruhe habe und meistens auch nur müde und erschöpft. stehe frü auf für meinen nebenjob, srbeite zwei stunden, dann noch 8 stunden kurse oder praktikum, dann falls ich abends auch nur noch müde auf mein sofa.

Ähnliche Themen

  1. Zuviel Empathie
    Von Kitty Katz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 13:19
  2. Alles zuviel....
    Von Rose im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 4.07.2011, 16:17
  3. Einstellungsphase: Was ist zuviel?
    Von KlausISSO im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 15:36
  4. Du denkst zuviel, ich denke zuviel.
    Von Linus30 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 08:54
  5. Alles auf sich beziehen, alles persönlich nehmen
    Von lola im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 8.07.2009, 00:57

Stichworte

Thema: irgedwie alles zuviel ... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum