Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Diskutiere im Thema Auswendig lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Auswendig lernen

    Am erfolgreichsten bei mir war eine Mischung aus Luzies Lernmethode (schreib die Karteikarten aber am PC) und abgefragt werden (damit ich mich nicht selbt beschummle).

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Auswendig lernen

    Hi Lieserl,

    boah ich kenn das all zu gut im Studium xD ich tue mich da auch gerne schwer mit -.- ich lerne seit kurzem für die klausuren mit einer lernsoftware, brainyoo heißt die. Damit kann ich sau gut auswendig lernen...und wenn du sagst ,du benutzt eh karteikärtchen, ist die karteikarten software perfekt für dich. Da lernst du nämlich auch mit digitalen Karteikarten. Du kannst sogar unterwegs auf der app auswendig lernen. Kann ich nur empfehlen, ist sogar kostenlos das ganze
    Wenn du mal reinschauen willst, hier der link dazu: Auswendig lernen leicht gemacht! | Das auswendig lernen ist stets eine unangenehme Beschäftigung

    Toi toi toi beim auswendig lernen

  3. #23
    susiprincess

    Gast

    AW: Auswendig lernen

    _TOM_ schreibt:
    Ich sperre mich 1-2 Tage vor der Prüfung in eine stille Kammer ohne irgendeine Ablenkung ein und fertige einen Art Spicker an, den ich dann bis zur Prüfung ständig wieder durchlese. Klappt ganz gut und ich kann s mir wirklich behalten.
    Bleibe dort dann aber auch wirklich den ganzen Tag von früh bis spät.


    gelernt hab ich auch aber ich hatte nur auswendig gelernt, machte mir immer farbige Überschriften damit ich wusste welche Farbe zum welchem Thema war.

    Ich hab es mir manchmal in das Federkästchen geschrieben, oder in der Berufsschule bei meiner ehemaligen Freundin abgeguckt bzw im Hefter mal nachgeguckt als der Lehrer kurz raus ging Früher in der Schule mussten wir einen Aufsatz über irgendein Thema schreiben, und da meine Mutter wusste das ich nicht so gut darin war half sie mir. Wir schrieben den Aufsatz daheim und tat dann in der Stunde so als würde ich mich bemühen zu schreiben, und am Ende der Stunde, zog ich das fertige Blatt aus dem Block hervor, gab es ab, und bekam ne gute Note , danke Mutti
    Geändert von susiprincess (10.06.2013 um 12:42 Uhr)

  4. #24
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Auswendig lernen

    Ich hab bei mir zumind. festgestellt das auswendig lernen mehr spass macht, wenn etwas unbekannt ist. In meinr Gärtnerlehre konnt ich immer mit bot. Namen rausstechen, u a weil ich Latein mag die Sprache allerdings nicht kenne, ich denke würde ich alle Sachen übersetzen können, wäre der reitz des Unbekannten weg. Es ist ähnlich wie englisch lernen, nur mit noch 2 Wörtern jeweils mehr, wobei ich beim Englisch lernen immer Probleme hatte, da ich die Sprache garnicht leiden kann, das natürlich sehr nachteilig ist.

    Aber ich denk man kann solche Hindernisse zumind Manche gut beeinflussen in dem man sich selber beeinflusst z.B

    Man redet sich ein, dass eine Sache, die einem langweilig erscheint, weil sie einen selber recht primitiv vorkommt und zu leicht ist, das diese bestimmt noch irgendwo versteckte Geheimnisse beinhaltet die sich lohnen zu suchen, oder man versucht manche Dinge selbst zu verbessern.

    Oder wenn der Fall genau umgedreht erfolgen sollte, jetzt erst recht von sowas lass ich mich nicht stoppen, und sehe es als Herausforderung an, und denke mir, Wissen ist Macht.


    Mit den Karteikärtchen hab ich erfahrung gemacht, so simpel wie es sich jetzt anhört, wenn Sie bunt sind oder je andere Formen besitzen, lenkt es etwas von etwas ab, von dem was uns eigentlich nervt. Lockert die ganze Geschichte etwas auf. Und wenn man ein Päuschen braucht, kann man auchnoch immer Nebenbei neue kreative Systeme für die Karteikärtchen entwickeln, stoppt etwas die langeweile beim auswendig lernen. Da gibt es noch verdammt viele Möglichkeiten, hab einfach mal das simpelste genannt.

    Das Einfachste ist es allerdings immernoch, wenn man etwas lernt, das Spass macht, und dass für uns auch gut verständlich ist.

  5. #25
    susiprincess

    Gast

    AW: Auswendig lernen

    beim lernen für der Berufsschule musste ich immer was süßes essen, wenn ich nix aß wurde mir langweilig und dann hatte ich keine Lust mehr zu lernen. Die Chips oder die Schokolade hat mich sozusagen etwas abgelenkt vom negativen

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Auswendig lernen

    Nehmt ihr dann nachts auch schon eure medis falls ihr welche zu nehmen habt... Kann nur effektiv im dunklen nachts lernen... Ab 3/4 Uhr ab dem Moment wo es hell wird ist es sehr viel schwieriger zu lernen Ablenkung durch Reize u.a. von außen wie Helligkeit viel zu hoch

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Sprachen lernen
    Von Fledermaus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 5.05.2012, 10:10
  2. Thema: Lernen
    Von J0J0 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 23:07
  3. Ritalin zum Lernen
    Von bambi im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 20:49
  4. Lernen :)
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 12:20

Stichworte

Thema: Auswendig lernen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum