Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Und hier schon mein erster Betrag für euch,
    ein ganz normaler Tag der Cosmic Frau.
    Streß mit der Firma Cosmic Girl mit Handy am telefonieren geht mit einem Hund gegen Bezahlung spazieren.
    Hund sieht anderen Hund und rennt gezielt auf Ihn los um Ihn zu tackern zu beisen.

    Gespräch mit Firma unterbrochen.Ärger mit Hundebestitzer droht mit hohen Kosten.
    Weitere Hunde auf dem Tagesplan ohne Pause versteht sich.

    Zwischendurch ein weiteres Telefonat mit der Firma, ich bin Selbständig und habe einen Job auf Steuerkarte dachte ich bis heute.Ich habe meine Kranversicherung angerufen und gefragt ob eine Anmeldung meiner Firma vorlegt negativ.
    Leider ist es mittlerweile die Firma Nr.3 seid April diesen Jahres.
    Einen Arbeitsvertrag habe ich bis heute noch nicht, habe dort seid dem 8.10.12 angefangen.

    Resümee meines Tages

    wieder Jobverlust aber he dafür neue Schulden

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Teil zwei
    Einen Kundentermin wahrgenommen,dann der totale Crash es ging garnichts mehr ich fuhr ohne Orientierung mit dem Auto umher.
    Der ganze Streß seid April diesen Jahres macht sich jetzt bemerkbar.Mein ganzer Körper ist angespannt und tut höllisch weh.
    Leider immer Jobbedingt, tja das Ende vom Lied musste heute allen Kunden absagen da es mir bes. geht.

    Leute ich bin nur damit beschäftigt immer wieder etwas Beruflich auf die Beine zu stellen und erleide immer wieder eine Bruchlandung.
    Meine Schwächen kenne ich auch meine Stärken, komme da leider alleine nicht raus.


    Gibt es auch Leute unter euch die es Beruflich geschaft haben und zufrieden mit Ihrem Job sind ?
    Wenn ja, wie habt Ihr es geschafft ?

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Da hast du ja einen richtig miesen Tag hinter dir. Tut mir leid. Aber sei gewiss, da kommen auch wieder bessere!!!

    Die geschäftlichen Seiten deiner Vertäge sind genauso wichtig wie, das Du täglich den Job machst.
    Aber da hast du auch Rechte. Ich wünsch dir viel Glück das das mit der Versicherung usw. klappt

    Wenn dein Körper mit Schmerzen auf Stress und Frust reagiert, find ich ist es Zeit das Du auf "Dich" hörst und dich um dich kümmerst.

    zu deiner Frage...
    Ich hab meinen letzten Job ganz okay hinbekommen. Es lief.
    ABER:
    Ich hatte Support durch meinen Partner, der hat mir die Uhrzeit gesagt, mir die Tasche gereicht, mich an die wichtigen Dinge erinnert und mir das Frühstück eingepackt.
    Ich hatte also einen Coach.
    Ich denke ich würde es auch allein schaffen, aber besonders an den schlechten Tagen war ich immer froh, wenn er da war.
    Auch über die stressigen Sachen zu reden hinterher, das loszuwerden sozusagen hat mir geholfen.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Hallo Stargazer,
    es ist echt frustrierend ich will doch einfach nur ein halbwegs normales Leben führen aber das fällt mir leider nicht leicht.
    Habe soviele Versuche gestartet Ausbildungen angefangen abgebrochen.

    Jetzt habe ich kappiert das es besser wäre nicht Hals über Kopf irgendeinen Job anzufangen den eh keiner machen will.
    War bis vor einem Jahr dauerhaft Krankgeschrieben und habe von Harz 4 gelebt.

    Ich wollte es endlich alleine schaffen für mich sorgen, und fing an mich auf Jobs zu bewerben die eh keiner machen will.
    Da sie schlecht bezahlt werden oder aber die Arbeitszeiten mieserabel sind.

    Aber egal ich dacht mir komm es ist ein Anfang ich kann mich immer noch verbessern.
    Seid dem ich meinen neuen Partner kennengelert habe habe ich einen Schub nach vorne bekommen.
    Er hat mich in der Zeit aufgemuntert und sah meine Anstrenungen.

    Dadurch das ich keinen Berufsabschluss habe sehe ich nicht viele Chancen für mich auf dem Arbeitsmarkt.
    Berufserfahrungen habe ich aber das zählt leider nicht viel.

    Tja,jetzt bleibt mir leider nur der Gang zum Arbeitsamt um mich wieder Arbeitslos zu melden.
    Ich gebe es echt auf, ich habe wirklich alles versucht.

    Danke für deine aufmunternden Worte

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Ich würde mal schauen, ob das Arbeitsamt nicht in punkto Qualifikation etwas für dich hat.

    Und ich würd es nicht als Endstation sondern Neuorientierung betrachten.



    Parole: Nicht aufgeben!

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Mir fehlt leider die Puste oder Ausdauer für zwei Jahre die Schulbank zu drücken. Und durch meine vielen Negativerfahrungen sehe ich keine Chance für mich eine Ausbildung
    mit Erfolg zu Beenden.

    Meine Aufnahmefähigkeit ist begränzt ich kann nicht Stunde über Stunde Informationen aufnehmen und speichern.
    Merke dann das ich schnell müde werde und irgendwann abschalte.

    Ich bringe nicht die Voraussetzungen um eine Ausbildung zu machen.
    Es soll in Hamburg eine ADHS Sprechstunde geben ich habe überlegt mich dort schlau zu machen ob es für mich überhaupt noch Chancen gibt in das Arbeitsleben
    einzusteigen.

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Hallo cosmic,

    wie alt bist du denn?

    Tut mir leid das es bei dir beruflich so chaotisch ist.

    Gehst du in eine Selbsthilfegruppe?

    und ja geh in die Sprechstd.hol dir soviel hilfe wie möglich!

    und wenn du dich hier umschaust wirst du merken daß du mit deinen Problemen nicht alleine bist.

    Kopf hoch !

    lg eisi

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Hallo Eiskonfekt,
    ich bin 36 Jahre alt so langsam steuer ich auf die 40 zu macht mich langsam etwas nervös.

    Mache mir vorwürfe das ich noch nichts richtig auf die Reihe bekommen habe.
    Nein ich ich bin leider in keiner SB Gruppe, habe mein Problem jetzt lange genug verdrängt.

    Bist du in einer Selbsthilfegruppe ? Was wird dort gemacht ?

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Das hätte auch ein Tag von mir sein können, . Immerhin hast du es geschafft, den Kunden abzusagen und zu merken, wo deine Grenzen sind.

    Ein Arbeitsverhältnis kommt auch oihne schriftlichen Arbeitsvertrag zu Stande, ihr müsst Euch nur einig sein, was dein Job ist und wieviel Geld du dafür bekommst. Du solltest vielleicht bei dem Arbeitgeber mal nachhaken, wann er dich bei der Krankenkasse angemeldet hat. Vielleicht klärt sich dann was.

    Viel Glück!

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch

    Hallo Trine,
    ja ein paar Sachen bekomme ich schon noch auf die Reihe.

    So nachdem was ich mir an Lebenserfahrungen von ADHS Betroffenen durchgelsen habe gehört meine Störung zu der extremeren Form.
    Wenigetens haben hier einige Forenmitglieder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

    Tut mir leid das du auch so einen Schei. erlebst.
    Morgen darf ich erstmal zur ARGE,ich fühle mich dabei wie eine Versagerin.

    Mein Partner hat auch keinen Bock mehr auf mein extremes Leben.
    Er kennt so etwas nicht er hat es gut ist schon seid 25 Jahren in einer Firma.

    Das ist auch ein Grund für mich mir jetzt schnellstmöglichst Hilfe zu suchen.
    Sonst bin auch noch meinen Partner los.

    Mann ich könnte ausflipen

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Menthylphenidat - Mindestabstand zw. den Einnahmen während eines Tages
    Von Funkelstern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 7.12.2010, 22:37
  2. wie geht es euch in einer neuen Gruppe
    Von lyra im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.12.2009, 21:39
Thema: Ein kleiner Chaotischer Auszug eines Tages von Cosmic der neuen unter euch im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum