Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 11 von 11

Diskutiere im Thema Promotionsstudium mit ADS und ohne Methylphenidat im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Promotionsstudium mit ADS und ohne Methylphenidat

    su_s, ich kann Dir auch empfehlen, dass Du es mal versuchst. Versuch macht klug Im schlimmsten Fall hast Du eine paar Jahre verloren, aber besser als dass Du Dich im nachhinein ärgerst es nicht versucht zu haben.
    Ob Du es Deinem Professor von der ADS erzählst, kannst Du am besten selber abschätzen. Ich habe in meinem Job überlegt, ob ich es meinem Chef sage (einige Kollegen wisssen es). Da mich aber alle mit meinen Eigenarten aber auch Erfolgen akzeptieren, lasse ich es erstmal.
    Ich würde aber auf alle Fälle Deinem Professor klar machen, dass Du eine gute Struktur und Rahmen benötigst. Das Thema, die Fragestellung und die Methodiken sollten genau deffiniert sein. Ausserdem ist es Dir wichtig, dass Du regelmäßig ein Feedback bekommst, ob Dein (ja wegen Doktorarbeit) selbständig eingeschlagener Weg der Richtige ist. Ich habe es immer wieder erlebt, dass dass bei Nichbeachtung dieser Punkte aus einer 3-jährigen Arbeit 5 oder weitaus mehr geworden sind. Das möchstest Du vermeiden.

    Zum Lesen: Ich hatte ziemlich mit meiner Literaturrecherche zu kämpfen, da es zu meiner populären Thematik eine nicht überschaubare Zahl an Publikationen gab. Um Zeit zu sparen und Nerven zu schonen, überfliege ich am Anfang immer quer den Abstract und die Conclusions. Das reicht für den ersten Überblick, ob man den Artikel später benötigt. Ja nach eigenem Wissenstand ist die Einführung relevant und die Methodik. Danach erst werden Markierungen im Text gemacht und wichtige Stichpunkte zusammengefasst.
    Ein Literaturverwaltungsprogramm zum Beispiel Endote ist dabei sehr wichtig und nützlich für die "References". Da kannst Du am besten auch gleich den "Abstract" kopieren, Deine wichtigsten Stichworte, und die später zitierenden Sätze eintragen.
    Geändert von Galaktus (31.07.2012 um 08:50 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Leben ohne Methylphenidat / MPH
    Von Chaote_Tom im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 14:46
  2. Ohne Methylphenidat / MPH keine Psychotherapie möglich
    Von soti33 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 21:03
  3. Methylphenidat TAD 20mg - mir hilft es ohne Nebenwirkungen. Neues Leben.
    Von chrissi1978 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 11:29

Stichworte

Thema: Promotionsstudium mit ADS und ohne Methylphenidat im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum