Seite 1 von 8 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 71

Diskutiere im Thema Kündigung wegen ads??? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    Kündigung wegen ads???

    hallo ich bin neu hier. freitag.. an meinem geburtstag!!! bekam ich die Kündigung. war noch in der probezeit meiner ausbildung zur altenpflegerin. und wieder mal lags an meinem verhalten. ich bin immer aufmüpfig. ohne es zu wollen. hab oft nen schnippischen ton, dabei bin ich ne herzensgute.

    ich hardere nun mit mir. mir liegt sehr viel an der stelle. ich will gerne zurück. möchte morgen anrufen und um ein gespräch bitten um mich aufrichtig zu entschuldigen. was mein ihr?!

    danke im voraus

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24
    Das tut mir leid !

    Wenn es das ist was du möchtest
    Dann hast du wenigstens alles versucht.Gespräch wird sicher nicht einfach sein.nur Mut. Falls es nicht das Ergebnis ist was du Dir wünschst versuche nicht enttäuscht zu sein. Kann aber auch gut gehen.... Egal wie es ausgeht...Ich drücke dir alle Daumen )))))

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk 2

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24
    Weisst du .. Nichts bereut man später mehr als die Dinge die man
    n i c h t getan hat .....

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk 2

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24
    Falls du dich entgegen entscheidest ist es auch ok.nur dann ist es wichtig abzuschließen .... Ich hoffe das ist alles hilfreich für dich

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk 2

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Kündigung wegen ads???

    amarandel schreibt:
    Weisst du .. Nichts bereut man später mehr als die Dinge die man
    n i c h t getan hat .....

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk 2

    ja das stimmt. und ich werde anrufen. es tut mir wirklich schrecklich leid. ich hab mich auf meinen guten noten ausgeruht und meine kompetenz. das mein verhalten so aneckt hab ich nicht erwartet. meine schulleiterin sagte neulich ich hab ein schräges selbstbild... ads hallohoo... das weiss natürlich niemand. dass ich das hab. hab keine bescheinigung vom arzt. nur verdachte von ärzten und die ads bücher hätt ich auch geschrieben haben können. ich muss endlich fresse halten lernen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Kündigung wegen ads???

    Hallo Haarspange,
    finde ich toll, dass Du da anrufen und die Sachlage klären willst! Ich selbst finde in einem Konfliktgespräch nie die richtigen Worte. Gegenargumente fallen mir dann immer erst zuhause ein, wenn mir das Gespräch dann nochmal durch den Kopf geht.

    Ich wünsche dir viel Kraft für das Gespräch und hoffe, dass Du noch eine Chance bekommst!
    LG corazón

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Kündigung wegen ads???

    hallo. hab da vorhin angerufen.... konnte da nicht viel sagen. nur dass es mir leid tut und ich gerne eine 2te chance hätte. mehr hab ich auch nicht gross gesagt. er sagte sowas nehmen wir grundsätzlich nicht zurück. ich wollte ihn auch nicht zulabern... vllt war das ein fehler und ich hätte mehr labern sollen -.-

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Kündigung wegen ads???

    Hallo Haarspange

    Haarspange schreibt:
    hallo. hab da vorhin angerufen.... konnte da nicht viel sagen. nur dass es mir leid tut und ich gerne eine 2te chance hätte. mehr hab ich auch nicht gross gesagt. er sagte sowas nehmen wir grundsätzlich nicht zurück. ich wollte ihn auch nicht zulabern... vllt war das ein fehler und ich hätte mehr labern sollen -.-
    Ich denke nicht das es was gebracht hätte wenn Du den noch mehr "zugelabert" hättest,wenn der schon sagt "grundsätzlich" kannst Du davon ausgehen das Der es nie macht.

    Du hast es aber versucht und das ist wichtig! jetzt kannst/mußt Du damit abschließen und Dich auf die Zukunft konzentrieren.

    Wenn Du deine Diagnose hast kann man das beim Berufsinformatsionszentrum mit angeben bzw. geben die einem da weitere Tipps bezüglich neuer Ausbildung.

    Ich drück Dir die Daumen das Du schnell was neues findest.



    Gruß Matze

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Kündigung wegen ads???

    ich hab meine ausbildung ja noch. also schule läuft weiter. ich hab nen bildungsgutschein... da läuft das etwas anders. aber ersatz finden, das ist eben schwer in so kurzer zeit und wenn ich nix finde darf ich auch noch strafe zahlen

    und was heisst ich hab ne diagnose.... mehrere ärzte vermuten es und tendieren stark dahin und was ich mir angelesen habe, deckt sich auch.
    Geändert von Haarspange ( 4.07.2012 um 12:53 Uhr)

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Kündigung wegen ads???

    Haarspange schreibt:
    ....
    und was heisst ich hab ne diagnose.... mehrere ärzte vermuten es und tendieren stark dahin und was ich mir angelesen habe, deckt sich auch.
    ja so meine ich das ja,fals Du die Diagnose mal schwarz auf weiß hast... aber da Du die Ausbildung ja noch hast können die da ev. wenig helfen (wobei mal nachfragen ob die einem bei der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb helfen können ja nie schaden kann)

    dann wünsch ich Dir viel Glück das Du auf die schnelle einen neuen Ausbildungsbetrieb findest.



    Gruß Matze

Seite 1 von 8 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. was tun wegen ADHS?
    Von Maria Z im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 21:15

Stichworte

Thema: Kündigung wegen ads??? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum