Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Diskutiere im Thema ADHS und Fremdsprachen "sprechen" im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: ADHS und Fremdsprachen "sprechen"

    ja früher hab öfters gelesen ...aber halt nur selten Bücher zu ende ....oder von hinten nach vorne bzw kaotisch durcheinander....mitlerweile les ich nur noch was mich intressiert im Netz für Bücher ist keine Zeit.

    Aus Erfahrung weis ich aber das es bei Fremdsprachen im Beruf vorallem um die praktische Verständigung geht.( naja je nach dem halt ....also jedenfalls in meiner Branche)
    Geändert von Kaos ( 2.05.2012 um 00:51 Uhr)

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: ADHS und Fremdsprachen "sprechen"

    Hey,

    nach meinem Beitrag habe ich etwas mehr darüber nachgedacht und wieder angefangen Filme auf (us)Englisch zu (hören/)schauen.

    Anfangs viel es mir sehr schwer - mal ganz abgesehen davon, dass ich finde dass der O-Ton leise ist! - und ich wechselte kurz zu Serien mit Untertiteln.
    Das war allerdings eine Katastrophe! Ich war so sehr abgelenkt von dem Text, dass ich es zwar gelesen habe, aber von den Bildern nicht mehr mitbekommen habe und durch den Versuch zwischen Text und Bild zu wechseln quasi überhaupt keine Handlung mitbekommen habe :-)
    Dann wechselte ich zu den Originalen und stream'te mir zb von der Fox Seite direkt - bin begeistert, die halten die Serien lange vor.
    Erst war ich etwas verkrampft und versuchte mich auf jedes Wort zu konzentrieren, was wieder darin endete, dass ich der Handlung nicht folgen konnte - ich hörte, aber es kam im Kopf nicht an - strange.

    Nach kurzer Zeit "gewöhnte" ich mich dran und auch wenn ich nicht jedes Wort (zb Fachwörter) unmittelbar verstehe, kann ich quasi "normal" einen Film/Serie schauen.

    Wenn ich im Nachhinein über das gesehene Nachdenke, denke ich automatisch in Englisch und wenn ich versuche in Deutsch drüber zu denken fällt mir das äußerst schwer.
    Übersetzen fällt mir unheimlich schwer. Wenn ich es 'separat' handhabe, habe ich keine Probleme. WTF?

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:16
  2. "ADHS - HB" ein "Henne - Ei" Problem?
    Von anna im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 03:40

Stichworte

Thema: ADHS und Fremdsprachen "sprechen" im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum