Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Probleme mir Hausarbeiten im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    Hej... klar kennt man das. Ich hab das Problem so gelöst:

    - Suche dir ein Thema, dass dich wirklich interessiert.

    - Bevor du anfängst, such dir jemanden, der sich bereiterklärt, das Ganze am Ende gegenzulesen. Setze den Termin dafür eine Woche vor Abgabe – dann hast du eine zweite Verpflichtung.

    Arbeite strukturiert:

    - Als allerallererstes machst du eine Gliederung: Einleitung. Hauptteil. Schluss. Fertig. Mehr nicht. Darunter notierst du, was da rein gehört, zb. Fragestellung, Kontext, Forschungsstand bei Einleitung usw..

    - Wenn du dir ein Buch ausleihst, schreib es sofort in ein extra angelegtes Literaturverzeichnis. Nicht erst am Ende 20 Bücher 5 Minuten vor Abgabe notieren (;

    - Schreib Exzerpte. Am besten beim Lesen. Ich hab immer eine Datei für Sekundärliteratur und eine für Quellen. Ich kopiere den Buchtitel aus dem Literaturverzeichnis und notiere mir nach jedem Themenabschnitt was wo drin stand (In eigenen Worten!). Direkte Zitate, die ich gerne verwenden würde mit Seiten und Zeilenangabe.

    - Im Schreibgeschäft gibt’s so Klebedinger, die wie Textmarker funktionieren. Also verschiedene Farben und durchsichtig. Die kann man bei ausgeliehener Literatur verwenden, um wichtige Passagen zu markieren und strukturieren.

    - Sobald dir während des Lesens auch nur irgendeine Idee kommt, notierst du sie unter Einleitung, Hauptteil oder Schluss. So entstehen langsam Unterkapitel. Wenn du dich ins Bett legst, leg dir einen Notizblock auf den Nachttisch.

    - Schreib dir einen Stundenplan und übertreibs dabei nicht. Ich kann z.B. nur 30 – 60 Minuten am Stück konzentriert arbeiten, anders geht’s nicht. Also Arbeite ich 30 Minuten und mach dann irgendwas zur Belohnung. Trink einen Tee und spiel ein wenig Gitarre oder was weiß ich.

    - Vermeide Ablenkung, kapp das Telefon und den Internetanschluss usw.. (Wikipedia brauchst du nicht)

    - Vergegenwärtige dir zwischen durch immer wieder, was in eine Hausarbeit gehört, was erwartet wird und was das Thema des Seminars war. Überprüfe, ob du noch dabei bist. Standartliteratur (Methoden) für deinen Fachbereich schadet nicht.

    Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du am Ende ca. doppelt so viele Seiten Textmaterial haben wie du brauchst (aus den Exzerpten), die du nur noch zusammenfügen musst. Dazu eine nette Einleitung und ein Fazit – et voila (; [Ganz ehrlich: Ich werd am Ende trotzdem nicht rechtzeitig fertigt, bin gestresst und fertig mit den Nerven. Aber seit dem ich so arbeite, passt zumindest das Ergebniss]

    (Ach ja und MPH schadet auch nicht)
    Geändert von Mrs.Shankly (15.04.2012 um 22:56 Uhr)

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    Und noch etwas ganz Wichtiges: Kümmere dich rechtzeitig um die formalen Dinge, anstatt den Inhalt x-mal umzuschreiben, bis die Formulierung deiner Ansicht nach perfekt ist. Dann verzettelst du dich nur noch und blickst hinsichtlich der Formalitäten nicht mehr durch.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    Hehe,
    danke für die Tipps, ähnlich mache es bereits. Hab immer eine ellenlange Textdatei wo
    die wichtigen Paraphrasen und Zitate drinstehen. Dennoch verzettel ich mich am
    Ende dann immer...

    Problem mit dem Klebezetteln: Wenn ich mir Bücher ausleihe wirds immer richtig teuer,
    deswegen lasse ich die inzwischen lieber in der Bibliothek...

    LG M

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    bubble schreibt:
    Hehe,
    danke für die Tipps, ähnlich mache es bereits. Hab immer eine ellenlange Textdatei wo
    die wichtigen Paraphrasen und Zitate drinstehen. Dennoch verzettel ich mich am
    Ende dann immer...

    Problem mit dem Klebezetteln: Wenn ich mir Bücher ausleihe wirds immer richtig teuer,
    deswegen lasse ich die inzwischen lieber in der Bibliothek...

    LG M
    Haha kenn ich, ich hab glaub ich wieder 10 Euro Schulden bei der Stabi. Merk das immer erst, wenn ich mir nix mehr ausleihen darf ):
    Hast du denn ne Idee, woran es liegt, dass es trotzdem nicht klappt? Wie sind die Noten so? Schonmal mit nem Dozenten drüber gesprochen?

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    Haha kenn ich, ich hab glaub ich wieder 10 Euro Schulden bei der Stabi. Merk das immer erst, wenn ich mir nix mehr ausleihen darf ):
    Kommt mir auch bekannt vor Gut, dass das Computersystem unserer Bib im Moment nicht einwandfrei funktioniert, hat mir einiges an Strafgebühren erspart

    Also nach endlosen Gesprächen mit Freunden, die mich wieder zurück auf den Boden der Tatsachen geholt haben, hab ich jetzt nen Plan aufgestellt mit realistischen Zielen, die ich heute noch erreichen will. Ich recherchiere noch genau 3 zusätzliche Quellen, und da such ich auch nur das raus, was ich dann am Ende auch benutzen will (das hab ich mir gestern schon aufgeschrieben).

    Dann verzettel ich mich nicht so in den endlosen Tiefen des Themas, das ich mir ausgesucht hab.

    Die Pläne hängen an der Wand gegenüber meines Schreibtisches und wenn mir gute Sätze einfallen schreib ich die sofort auf Post-its und kleb sie zum jeweiligen Plan. Dann gibts nachher beim Schreiben keine endlose Sucherei.

    Macht das Sinn? Ich hoffe es zumindest. Versuche, die Ängste beseite zu schieben und ganz bei dem zu sein, was ich gerade tue. Also weiter gehts =)

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    hach, probleme mit hausarbeiten kenn ich auch zu genüge.

    das problem ist, dass bei mir in der fh die themen oft vorgegeben werden und ich eben meistens keine eigenen ideen oder forschungsansätze einbringen kann, weil die hausarbeiten im normalfall reine literaturrecherche-arbeiten sind. und texte aus büchern irgendwie, bloß meistens schlechter formuliert, neu zusammenzufassen find ich echt öde.

    und so sitz ich dann und warte und warte bis ich es endlich schaffe anzufangen. doch nach 10 min. fang ich das starren an, versteinere, und halte mich für völlig blöd weil ich es nicht schaffe einfach ein paar sätze zu schreiben, die sich halbwegs vernünftig anhören...

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    WeißeRose schreibt:
    Und noch etwas ganz Wichtiges: Kümmere dich rechtzeitig um die formalen Dinge, anstatt den Inhalt x-mal umzuschreiben, bis die Formulierung deiner Ansicht nach perfekt ist. Dann verzettelst du dich nur noch und blickst hinsichtlich der Formalitäten nicht mehr durch.
    An dieser Stelle muss ich mich selbst zitieren: Inzwischen habe ich ein Feedback bezüglich meiner ersten Hausarbeit bekommen. Leider sieht es nicht gut aus. Mein Betreuer hat mir die Wahl gelassen, ob ich eine 4 in Kauf nehme oder die Arbeit als "nicht bestanden" gewertet wird und ich sie wiederhole. Und es liegt seltsamerweise nicht an den formalen Dingen, obwohl ich denen nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe. Mein Schreibstil lässt ein gewisses Maß an Wissenschaftlichkeit vermissen.

    Es ist nämlich so, dass in den ganzen Seminaren zum Thema "Wissenschaftliches Arbeiten" eine Menge zu den formalen Dingen vermittelt wird. Man lernt, wie man ein Thema findet, nach Literatur sucht, ein Exposé erstellt, richtig zitiert usw. Über den Inhalt und Stil erfährt man dabei aber so gut wie nichts, so war es zumindest immer bei mir. Und das ist ganz wichtig. Ich schreibe nebenberuflich ständig Texte als freie Autorin für meine Kunden, die größtenteils hervorragend bewertet werden. Aber in einer Hausarbeit muss ich mich anders ausdrücken. Morgen steht ein Telefonat mit dem Dozenten an, und anschließend muss ich schauen wie und wo ich das richtig lernen kann.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Probleme mir Hausarbeiten

    Hallo WeißeRose,

    das ist aber schade Woran hat es denn gehapert? Den Draht zum Thema?
    Ich hatte dieses spezielle Problem auch mal, also dass ich so ins Dunkle schreibe
    und mir unsicher war, ob das so überhaupt ein "wissenschaftlicher" Text werden kann.

    Was mit da geholfen hat, war thematisch ähnliche Fachartikel zu lesen, aus denen
    kann man ein "Gefühl" für den Stil rausextrahieren. Und in meinem Fall kann ich gottseidank
    über das Uni-VPN auf vieles zugreifen.

    Ich scheitere halt immer an dem Formalblahfuh

    LG vom Bubble

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit GOÄ 801
    Von Motzkugel im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 19:53
  2. dabei das Studium zu versauen .. wie schreibt und organisiert man Hausarbeiten
    Von Lucky89 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 02:43
  3. Hausarbeiten Studium
    Von oppossum im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 01:28
Thema: Probleme mir Hausarbeiten im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum