Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...oder? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...oder?

    Ich teile meine Schulzeit in zwei Phasen ein: Die ohne und die mit Medis. Ohne hatte ich die üblichen Probleme mit denen sich wohl nicht wenige hier rumgequält haben. Mit Medis gings steil bergauf, konnte mich kognitiv voll austoben...Trotzdem sind mir einige Dinge geblieben, mit denen ich heute noch Probleme habe. Ich habe bei längeren Texten manchmal das Gefühl nicht zu verstehen was ich da lese. An meiner Intelligenz kanns eigentlich nich liegen. Ich lese was und verstehe es nicht richtig,lese es nochmal bekomme dann das Gefühl es verstanden zu haben, lese es nochmal, zweifle wieder an meiner gerade gewonnenen Erkenntnis usw.

    Ich weiß, das mag ziemlich bescheuert klingen aber mit der Zeit macht mich sowas wahnsinnig. Ich verstehe zwar irgendwie, aber irgendwie nicht. Ist das Spinnerei oder kennt ihr das (o.Ä) auch?

    Mfg

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...o

    ich kenne das
    was hilft.. textmarker
    wie du sowas einsetzen musst weißt du sicherlich selbst oder? aus erzählungen..sagen..mythen..t v.. , scherz.. ausgenommen textmarker

    tausch dich mit deinen klassenkammeraden aus..

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...o

    Ich hab keine Klassenkameraden mehr Danke für den Tipp aber das mit dem Textmarker kenne ich schon gut genug. Das dient aber zur Strukturierung eines komplexeren Textes - Mit Struktur habe ich kein Problem. Wenn`s so einfach wäre

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...o

    Jap, das kommt bei mir auch hin und wieder vor.

    Während der letzten Monate war es auf Arbeit teilweise ganz schlimm damit bei mir, weil da noch ein kleiner Angsthase auf meiner Schulter gesessen ist, der mir die ganze Zeit erzählt hat, dass ich bei Verständnisfehlern wahlweise den Drucker kaputtmache, die Auftragskalkulation verhaue oder die teure Spezialfolie in die Tonne kloppen kann (auf einmal musste ich, die Aushilfe ohne entsprechende Ausbildung, die Werbeabteilung schmeissen ... da ist mir echt der A** auf Grundeis gegangen).
    Ich hab mir dann angewöhnt, noch während des Lesens mir entweder die wichtigsten Punkte (so wie ich sie verstanden habe) rauszuschreiben oder mir, wenn es sich angeboten hat, ein Schema oder ne Step-By-Step-Anleitung erstellt. Anschliessend habe ich das dann nochmal mit dem ursprünglichen Text abgeglichen ... und wenns gepasst hat, hats halt gepasst. Die Taktik ist zwar ein kleines bisschen umständlicher, aber mir hats in den meisten Fällen wirklich geholfen, dass ich dadurch den Vergleich sozusagen schriftlich da hatte.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...o

    Oh Gott, danke für diese Überschrift =)

    Mir geht das auch sehr oft so, besonders schlimm ist es wenn ich mich selbst unter Druck setze (z.B. Gedanken wie "Du hast keine Zeit dich ewig damit zu beschäftigen, das muss jetzt was werden").

    Dass das nicht bringt und kontraproduktiv ist weiß ich. Aber wie stellt man das ab? Ideen?

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...o

    Chiquitita schreibt:
    Oh Gott, danke für diese Überschrift =)

    Mir geht das auch sehr oft so, besonders schlimm ist es wenn ich mich selbst unter Druck setze (z.B. Gedanken wie "Du hast keine Zeit dich ewig damit zu beschäftigen, das muss jetzt was werden").

    Dass das nicht bringt und kontraproduktiv ist weiß ich. Aber wie stellt man das ab? Ideen?
    Ja geht mir genauso. Ich habe auch öfter das Gefühl "jetz komm, das is nix ,ich dachte du hättest das drauf" was letztendlich in ein "bin ich zu dumm dafür? mündet. Da ich aber nich zu dumm bin muss es an was anderem liegen. Da kann ich Textmakern bis ich schwarz werde.

  7. #7
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...o

    Hi Edison,

    ein wenig Trickkiste ist erst einmal zu identifizieren, was bzw. warum du etwas nicht verstanden hast:

    Inhaltsebene

    Weist du noch zu wenig über das Thema und hast da gerade einen Fachtext vor der Nase liegen?
    Dann versuche, das gleiche Thema in einem leichter verdaulichen Text zu überfliegen.

    Gibt es viele Fremdwörter?
    Schnapp dir erst mal ein Fremdwörterbuch und greife über 3-4 Seiten erst mal selektiv alle Wörter raus, die du nicht kennst und trage sie dir in ein Vokabelheft ein.

    Findest du das Thema total blöd, musst es aber auf jeden Fall durchackern?
    Versuche, dass doofe Thema mit etwas zu verknüpfen, was du magst.

    Textebene

    Hat der Autor eklige Monumentalsätze gebaut?
    Dann verfluche den Autor und fang an, die Sätze in Häppchen zerlegt neu zu strukturieren (schriftlich mit Papier und Stift oder digital)

    Gibt es logische Brüche im Text?
    Dann darfst du auch den Autor verfluchen - danach fischst du die Stellen heraus, die deinen Denkfluss unterbrechen und versuchst, die Absätze neu zu formulieren, so dass sie Sinn machen ... natürlich wieder in Handarbeit

    Kombiniere eine strukturierte Markiertechnik mit dem Einsatz eines Mindmappingprogramms.
    Beispiel:

    Überleg dir vor dem Markieren, was du von dem Text überhaupt wissen willst.

    Markieren


    1. Versuche, das was du suchst, in höchstens 3 Kategorien einzuteilen -
    2. Erster Lesegang:
      1. für jede Kategorie gibt es jetzt eine eigene Farbe
      2. Text lesen und Kategorien markieren

    3. Beim ersten Lesegang sind dir vielleicht wichtige Aspekte aufgefallen, die zwar zu deinem Suchmuster passen, die du aber mit deinen 3 Farbkategorien noch nicht erfasst hast.
      Es folgt also ein zweiter Lesegang:
      1. für jede neu gefundene Kategorie (wieder höchstens 3) gibt es jetzt eine Unterstrichelungstechnik (durchgezogene Linie, gestrichelt und gewellt)
      2. Text ein zweites Mal lesen und hübsch gestrichelt die neuen Kategorien nur mit der neuen Stricheltechnik markieren.


    Übertragung der Markierungen in ein Mindmappingprogramm
    Ich mag Freeplane sehr gerne: Home - Freeplane - free mind mapping and knowledge management software
    Übertrage deine markierten Stellen in eine Mindmap - alles, was dir jetzt noch zum Text einfällt, kannst du zusätzlich in die Map einbauen ... du findest Links zum Thema? ab damit in die Map. Du hast Bilder zum Thema, Literaturquellen etc? Alles ab in die Map ...

    Das ganze schein jetzt beim Lesen viel Arbeit zu sein - faktisch verlierst du durch den Frust und die "Leerlaufleserei" warscheinlich genau die Zeit, die du konstruktiv in die Anwendung dieser Technik steckst ... außerdem macht es bereits beim zweiten Lesegang mehr Spaß, weil das AD(H)S-Assoziationsmodul anspringen darf ... bei der Mindmap wird der Spieltrieb richtig mobil gemacht

    LG, habitbreaker

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Retard/Adult Wirkungsweise falsch verstanden?
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 4.04.2012, 04:00
  2. alles unsicher! oder doch nicht??
    Von Evermind im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 16:09
  3. Oder nicht oder doch?
    Von bluebird im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 13:55
  4. Unverständlich ausdrücken vs. Nicht verstanden
    Von QuerGedacht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 7.11.2010, 19:41

Stichworte

Thema: Ich habs verstanden - ..doch nicht..aber eigentlich hab ich`s verstanden...oder? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum