Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS

    Oh hört sich toll an, werde neidisch. Du machst mir soviel Hoffnung...

    Aber wie es scheint muss ich warten bis zum 16 Juni.
    Ich habe alle Ärzte angerufen, wegen einem Termin bzw. ich brauch ja nur dieses Rezept einen blöden Zettel verdammt nochmal ---Leider habe ich das genau auch so zu der letzten Arzthelferin gesagt""Hallo wie ich sagte ich brauch nur das Rezept 5 Min mehr brauch ich nicht , wissen sie wie es ist ADHS zu haben?
    Ich kann mir nichts merken bin grad in der Ausbildung, ach was frag ich überhaupt sie kennen nicht das Problem weil sie es definitiv nicht ADHS haben so wie sie reden wie eine Schlaftablette und habe aufgelegt ... Ich weiß, ich weiß, ich hätte nicht so regieren dürfen aber meine Geduld war am Ende nach der 12 Arzthelferin....

    Toll ich schweife schon wieder vom Thema ab - und das BESTE ich habe vergessen was ich schreiben wollte...

    Gruß Lauri

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS

    bricklayer schreibt:
    Zu MPH kann ich nichts sagen, zu Modafinil kann ich sagen, dass es mich im Endeffekt definitiv intelligenter gemacht hat. Und zwar nicht in der Form, dass eine Zauberfee im Schlaf gekommen ist und mein Gehirn mit sämtlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen gefüllt hat oder ich mir alles direkt merken kann (fotografisches Gedächtnis). Das ist Blödsinn. Aber ich habe gelernt, Gedanken zu ordnen und schon vorher mit dem Lernen anzufangen und das mit Strategie und Struktur (und das auch mittlerweile OHNE Modafinil). Klar definiert jeder Intelligenz anders, aber für mich ist das eine intelligenteres System und somit auch wieder in Intelligenz wandelbar. Und bevor ein nichtbetroffener Mitleser auf blöde Gedanken kommt: Gesunden bringt weder MPH noch Modafinil oder Stattera etwas. Meistens werden diese durch die Einnahme eher unruhiger oder bilden sich den Effekt nur ein. Desweiteren dürfte, falls diese Menschen dadurch wirklich besser lernen können, eine Aufmerksamkeitsstörung vorliegen.

    Und ich bin ganz klar der Auffassung, dass ADHS nicht durch Gänseblümchentee oder Blätter von BimpiTimpy Baum gebessert werden kann. Ich sehe eine medikamentenlose Verbesserung definitiv als gegeben, wenn im frühsten Kinderalter schon entsprechende Übungen durchgeführt werden. Im harten Berufs-/Schul- oder Unialltag kann ich definitiv verstehen, dass man mit ADHS eine gute Medikation braucht, denn das heutige Gesellschaftssystem erwartet Leistung, Leistung, Leistung. Heute sitzen schon elfjährige (ohne ADHS) auf der Bank beim Psychiater weil die mit diesem be* G8 nicht klar kommen, was ich definitiv verstehen kann. Ich finde diese ganze (NICHT FUNKTIONIERENDE) Zucht von Arbeitsmaschinen total be*.


    Klar wurde früher nicht so viel ADHS diagnostiziert, weil auch einfach nicht die Probleme da waren. Mich wundert es auch nicht, dass die MPH Verschreibungen immer weiter zunehmen -- bei dem, was man heute alles können soll. Wissen rein - Wissen raus - vergessen. Was soll der ganze Mist. Wenn ich mir mal anschaue was ein Friseur heute alles an chemischen Kenntnissen haben muss, die er nie braucht. Hallo? Ich halte eh nichts von dieser hirnlosen Berichterstattung in den Medien und von einer bestimmten Glaubensgemeinschaft. Zu ersteren kann ich nur sagen, dass diese mal das Gesellschaftssystem und den Lobbyismus hinterfragen sollen, letztere nimmt eh keiner ernst.

    PS: Ich glaube ohne mein Medikament wäre ich nicht so weit im Studium gekommen, ich habe durch die Einnahme meine Gedanken erstmals ordnen können UND AUCH KLAR ÜBER MEIN LEBEN UND MEINE ARBEITSSTRUKTUR NACHDENKEN KÖNNEN. Ich nehme es nicht ständig, denn ich habe das Gefühl, dass es mir während meiner ersten Einnahmephase so viel geholfen hat, dass es auch jetzt phasenweise ohne geht (allerdings nicht in Klausurphasen, da der Stoff einfach zu viel ist).
    Oh hört sich toll an, werde neidisch. Du machst mir viel Hoffnung...

    Aber wie es scheint muss ich warten bis zum 16 Juni.
    Ich habe alle Ärzte angerufen, wegen einem Termin bzw. ich brauch ja nur dieses Rezept einen blöden Zettel verdammt nochmal ---Leider habe ich das genau auch so zu der letzten Arzthelferin gesagt""Hallo wie ich sagte ich brauch nur das Rezept 5 Min mehr brauch ich nicht , wissen sie wie es ist ADHS zu haben?
    Ich kann mir nichts merken bin grad in der Ausbildung, ach was frag ich überhaupt sie kennen nicht das Problem weil sie es definitiv nicht ADHS haben so wie sie reden wie eine Schlaftablette und habe aufgelegt ... Ich weiß, ich weiß, ich hätte nicht so regieren dürfen aber meine Geduld war am Ende nach der 12 Arzthelferin....

    Toll ich schweife schon wieder vom Thema ab - und das BESTE ich habe vergessen was ich schreiben wollte...

    Gruß Lauri

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS

    Lauri schreibt:
    Hallo,

    danke für diesen Bericht und den Tipp mit dem Blatt....Ich sag dir mal, was ich mir als erstes gedacht habe--- hast du überhaupt so viele Zettel zu Hause??? Ohne Witz das war mein erster Gedanke...Immer habe ich was im Kopf. Seit Jahren will ich Tagebuch schreiben und schaffe es nicht, alles andere ist mir wichtiger sooo blöd darüber rege ich mich selber auf !!! Das ich mal einfach nur da sitze und nichts mache gibt es nicht es gibt ja immer was zu machen ---wenn nicht dann putz ich halt um 21 Uhr die Fenster....

    Es gibt kaum Momente in denen ich abschalten kann. Beim Auto fahren auf der Autobahn und dass nicht gerade langsam ich brauch das irgendwie .... Und Massagen ohhhhhh, wie schön ...
    TJA, und wenn ich verliebt bin.Hört sich komisch an, aber ist so ich bin entspannt und habe wirklich nur eine Sache im Kopf ... Tja ich bin in einer tollen Partnerschaft, aber das ist halt nicht mehr verliebt sein, -kann es schlecht erklären. Kennst du es, ist es vielleicht bei dir auch so gewesen als du verliebt warst, mit entspannen usw...???

    Aber ich werde es MORGEN machen, mir egal weil ich finde es hört sich gut an.
    Ich werde berichten wie es war...

    Duuuuuu , nicht falsch verstehen , aber wolltest du nicht den Laptop runterfahren weil deine Freundin kommt .

    Gruß Lauri


    Moin,

    schnell Autofahren,
    bei neuen Partnerschaften immer nur an ... denken.


    klingt wie ich früher.


    Nimmst Du noch gar keine Medikamente?
    Ich würde ernsthaft mit dem Psychiater drüber reden. Es half mir sehr. Vor allen Dingen musst Du mal ausgelichen sein, damit es Dir auch gut geht.
    Vol allem hat Methylphenidat weniger Nebenwirkungen als Coca Cola oder Red Bull mit dem ganzen Zucker und der scheiß Phosphorsäure und den ganzen E338 und wie die alle heißen.


    Zettel:
    Man kann ja im Schreibwarenladen immer diese Pakete für 4 EUR kaufen
    Ich hab deswegen genug zu Haus :-)

    Das weiße Blatt hilft vielleicht bei der ersten Anwendung noch nicht so sehr, wenn Du SO viel im Kopf hast...
    Aber es wirkt dann mit der Zeit immer besser.




    PS Autofahren: Ich bin seit 2 Jahren nicht mehr geblitzt worden und meine Punkte sind auch alle weg

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. große Hilfe zum Lernen/Merken/Motivieren etc.
    Von NoHope im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 19:03
  2. Kann keine Freunde finden, liegt das an ADS?
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 3.07.2010, 09:39

Stichworte

Thema: Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum