Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema dabei das Studium zu versauen .. wie schreibt und organisiert man Hausarbeiten im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 594

    dabei das Studium zu versauen .. wie schreibt und organisiert man Hausarbeiten

    hallo

    ich bin jetzt am ende des ersten semesters und sollte die ersten hausarbeiten schreiben....
    ok so weit so gut ich auf die suche nacht literatur arbeite tag und nacht in den letzten zwei wochen vor der hausarbeit

    das ende: Form: Vermasselt Inhalt nur zu hälfte wenn überhaupt... der gröte teil fehlte.

    nun zwei mal net abgegeben heißt zwei mal net bestanden und eindruck is au faul... danbei bin ich es net nur weiß ich net wie ich hausarbeiten ran gehen soll

    ich kann die prüfungen wiederholen aber mir gehts net gut......bin superf entäuscht von mir selbst und meiner zum kotzenden organisation!
    Sob kann ich net weiter machen....

    Habt ihr Ideen was helfen kann?
    gruß
    entäuschert
    Lucky

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 23

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    Hi Lucky,

    willkommen im Chaosstudentenleben! Kopf hoch und Glückwunsch, du hast was zustandegebracht! Das ist schon mal was.

    Mal ehrlich: Du bist im ersten Semester, wie willst du denn wissen, wie man so ne Arbeit angeht?! Deine Version: try and error. Alternative: Bei uns an der Uni (und garantiert auch bei dir) gibt es Kurse, in denen man das halbwegs lernen kann, Formatierung, Herangehensweise, wissenschaftliches Schreiben. Speziell für 1. UND 2. Semester, aber auch für ältere Semester. Normal, dass das am Anfang nicht klappt.

    Ich selber hab die Kurse leider nicht belegt, immer zu spät angemeldet, und nu sitz ich vor nem Stapel von aufgeschobenen Hausarbeiten... no comment.

    Hast du nicht noch 2 Wochen Zeit, die angefangenen HAs abzugeben? Genug Zeit zum Durchatmen. Übrigens gibt's bei uns oft Verlängerungsfristen, hab grad eine beantragt und bekommen. (Naja, hoffe, dass der Kurs überhaupt gezählt wird, hab vergessen, mich übers Uni-Computersystem anzumelden...)

    Und wenn du ständig vor dem Compi sitzt: Druck dir die halbfertigen aus, leg se einen Tag oder mehr weg und dann geh raus und les sie unter ganz anderen Umständen. Da kommen die besten Ideen und viel Formatierungskram fällt dir auf. Notizen drauf und schwupps zurück zum Rechner. Das wird uns ständig gesagt. Wirkt Wunder. Und ich hab viel darüber geredet, hat beim Strukturieren geholfen, und ich bin mit meinem Text spazieren gegangen.

    Ach ja, nicht zu vergessen die Kommilitonen - erstaunlich viele sind erstaunlich hilfsbereit.

    Ehrlich gesagt bin ich fast schon neidisch auf deine Situation, du hast schon zwei halbfertige Arbeiten. Packt's dich da nicht, die in eine verständliche Form zu kriegen? Hej, es ist ein Hammergefühl, die HA abzugeben! Eine ganz selbstgemachte Arbeit, der beste Grund, stolz zu sein.
    (Oh, fang grad an, mich mitzumotivieren...)

    Und wenn du jetzt kein gutes Gefühl dabei hast, und beim Gedanken, es schieben zu können, erleichtert bist, dann mach das und dich nicht fertig! Und meld dich schnell bei einem dieser Kurs an. Das Studium ist für dich da, nicht du für das Studium! Good luck, Lucky!

    PS: bei der ersten Hausarbeit hab ich das Inhaltsverzeichnis vergessen und die Seitenzahlen und auf den allerletzten Drücker abgegeben, ohne alle Punktem die mir noch einfielen, mit reinzunehmen, und hatte trotzdem ne 1.7
    Geändert von Opinelle (16.03.2012 um 15:19 Uhr)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    hallo,

    dem Post von Opinelle kann ich nur zustimmen. Das warten auf den Knackpunkt- und ratlos war ich auch als ich auf meinen Bildschirm geschaut habe und nichts passiert ist. Ein Flickenwerk aus nichtssagendem Zeug.

    Je nachdem wie du tickst funktionieren unterschiedliche Wege. Der eine muss ein wenig gegängelt werden, der andere braucht Erholungspausen die er mit etwas völlig gegensätzlichen verbringt. Mir hat es zum Beispiel geholfen erstmal eine Grobstruktur auf Papier zu schreiben - weg vom PC. Dann habe ich Stichpunkte formuliert die mir wichtig waren (und die mir auch mal nebenbei eingefallen sind - sei es beim spazieren oder in der Bahn). Dann habe ich angefangen die Stichpunkte in Verbindung zu setzten und dann ging es zum Grobtextschreiben über. Wenn ich nicht mehr konnte habe ich eine Pause gemacht (Blatt Papier und Stift griffbereit). Klar, ich musste danach auch vieles hier und da verschieben und umformulieren aber am Ende war ich dann recht zufrieden.

    Viele Studenten machen sich auch schon am Anfang sehr viele Sorgen um die formale Gestaltung - diese sagt jedoch (meiner Meinung nach) deutlich weniger über die Qualität einer Arbeit aus als der Inhalt.

    Viel Erfolg

    MfG
    Chaoticus

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 470

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    Okeh, ich hab' mein Abi verhauen & demnach auch nicht studiert, abermeine Berufsabschlussarbeit hab' ich so geschrieben:

    - Inhaltsverzeichnis schreiben
    - Jeder Punkt des Inhaltsverzeichnisses bekommt ein leeres A 4 Blatt, das in der Wohnung aufgehängt wird
    - Stichpunkte auf den Blättern sammeln (immer wenn einem irgendwas nebenbei in den Kopf kommt)
    - Stichpunkte mit Schere & Kleber neu ordnen
    - Stichpunkte am PC zu einem Text zusammenfassen, da wo Quellenangaben benötigt werden Text farblich markieren
    - Quellen nach ähnlichem Prinzip zusammenstellen & fertig ist der Anhang
    - Überall wo ich Farbe im Haupttext sehe den Quellort im Anhang angeben
    - Layout
    - Drucken & binden
    - Fertig
    - 1

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    Ich finde diese Beispielhausarbeit sehr gut: http://www.owl.tu-darmstadt.de/media...geschichte.pdf

    Für Literatur kann man sehr gut die Google Büchersuche benutzen:Google Bücher . Mache ich immer

    Da deine Uni wahrscheinlich eine Springerlink Lizenz hat (geht aber nur im Uni Netzwerk oder mit einem speziellen VPN Clienten des HRZ): SpringerLink - electronic journals, protocols and books.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    Hol Dir Tipps von Kumpels, die schon länger studieren. Lass die Arbeiten jetzt schon mal gegenlesen,
    a) um schonmal ein frühes Feedback zu bekommen, ob die Richtung stimmt (hier wären Leute die dasselbe studieren wie Du, aber "weiter" sind vielleicht hilfreich
    b) such Dir Kumpels, die bei der Formatierung helfen können. Da gibt es immer wieder Cracks, die das mit ein paar Klicks schön machen, wofür man selbst eine Woche braucht!

    Sehr wichtig: Wenn Du ein Inhaltsverzeichnis hast (solltest Du immer gleich zu Beginn haben, hilft enorm beim Strukturieren, also Überblick behalten - auch bei der Gewichtung durch die Angabe der Seitenzahl), dann gib dieses mal dem jeweiligen Prof und frag ihn, ob er das so gut findet. Wenn es dafür jetzt zu spät ist, mach es künftig so! Manche Profs lesen auch mal Teile der Arbeit durch, dadurch erhält man ein frühes (sehr hilfreiches) Feedback.

    P.S. Meine erste Hausarbeit war eine 1,3 und ich habe währenddessen meine komplette Existenz, Intelligenz und meine "Studentenfähigkeit" in Frage gestellt. Ich habe dafür ungefähr 40 höchst-spezielle Fachbücher durchgewälzt, zitiert, in der Arbeit gegenübergestellt etc. Aber das wohl interessanteste für Dich war, das einige Kommillitonen teilweise nur 1 (!!) Buch zitiert haben (EIN BUCH!!!?!?) und nur minimal schlechter bewertet wurden als ich...1,7 und so. Also, ruhig Blut. Du bist Anfänger und das wissen die Profs.

    Übrigens: Von allen mir bekannten (Ex-) Studenten fällt mir gerade mal 1 Person ein, die nicht vor JEDER Haus- oder Abschlussarbeit komplett am Rad dreht. Ich habe durch meine Abschlussarbeit meine ersten (dafür nicht wenige) grauen Haare bekommen. Also...willkommen im normalen Wahnsinn des Studienlebens. Halte durch, man gewöhnt sich dran!

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 594

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    naja wie bereits gesagt abegebfrist ist vorbei..hab keine abgegeben, da nix rechtzeitig fertig war

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 594

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    so erst Mal vielen Dabnk für eure Tipps! Da ich bei der ran gehens weise der Hausarbeiten, meine Organisation und Zeitanagment versagt habe, war nix rechtzeitig fertig, nur irgendein Wisch... Dachte ich weiß wie es geht ohne mich richtig zu erkunden wie es geht... naja erste was ich nun mache ist Kurs suchen für Wissenschaftl Arbeiten und meine komplete Organisation von Grund an anders angehen: Terminplaner verwenden, To-Do-Liste ec. Ich habe schwere Fehler gemacht bei dem erstellen der Hausarbeiten und nun gilt es aus den Fehlern zu lernen.

    Es ist zwar ne blöde Situation, aber zwei 5 sind kein Untergang: Ich kann diese beide Wiederholen.

    Wichtig ist nun das ich Hilfe anehme und auch Ratschläge umsetze!

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    Also habe ähnliche Probleme gehabt, es ist am Anfang schwierig. Am schwierigsten ist es eine Klare Struktur aufzubauen, der Rest funktioniert nicht ohne.

    Ich habe mir selbst 4 Hausarbeiten vorgenommen und sitze immer noch an der ersten. Habe zwischen drin einfach 4 Woche wenig bis gar nix getan sodass ich auf 3 Hausarbeiten gekürzt habe. Wenn ich die erste bis Mittwoch fertig habe, bin ich noch in der Zeit.

    Naja ich weiss jetzt nicht was du studierst aber hier mal ein Paar Tipps die ich dir geben kann.

    Kurse/Bücher fürs Wissenschaftliche Schreiben
    Wenn du ein Thema im Kopf hast aber keine Idee welche Struktur das ganze haben soll, schau einfach beim GrinVerlag die Hausarbeiten durch, die zu diesem Thema existieren. GRIN | Wissen finden & publizieren | Diplomarbeit, Masterarbeit, Dissertation, Hausarbeit, Referat veröffentlichen
    Ich zumindest guck mir da die Strukturen der Hausarbeiten durch, die ein ähnliches Thema haben. Gerade das erleichtert mir einiges. Es fällt mir jedenfalls schwer zu entscheiden was ist wichtig, was muss rein etc. Daher mein Tipp.

    Ferner schaue ich bei den Aufsätzen in den Wissenschaftlichen Zeitschriften rein. Diese behandeln ein Aktuelles Thema, sind relativ kurz und gerade für Ersties ein guter Einstieg.

    Naja ansonsten mach dich nicht unnötig fertig. Es gibt genug Leute, die auch ohne AD(H)S im ersten Semester nix hinkriegen. Du musst einfach schauen dass du Strukturen in deine Arbeit bringst und deine Fehler nicht wiederholst.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: dabei das studium zu versauen--- wie schreibt und orgfanisiert man hausarbei

    Wie gesagt, ich denke dass JEDE (!!!) Uni eine Lizenz bei SpringerLink besitzt, so dass ihr euch dort kostenlos mit Material versorgen könnt. Dieses betrifft auch Lehrbücher.

    Allerdings geht dieses NUR, wenn ihr entweder im Uninetzwerk seid, also die IP-Adresse der Uni habt oder ihr schaut auf der Homepage eures HRZ, ob ihr die Möglichkeit habt, einen VPN Klienten herunter zu laden (auf der HRZ Homepage), auf dem ihr euch mit eurem Uni Benutzernamen/Passwort einwählen könnt.

    Desweiteren kann ich für englische Studien etc. Wiley Online Library empfehlen, allerdings kann man nur Artikel mit dem Zusatz "Free" kostenlos ansehen. Darüber hinaus haben viele deutsche Universitäten auch hierfür Lizenzen. Schaut einfach mal bei eurer Universität nach, zu welchem Onlineressourcen eure Uni Lizenzen abgeschlossen hat. Hier mal eine Beispieluni: UB: Nutzungsbedingungen der Verlage / Anbieter .

    Und nicht vergessen: Grammatik, also Satzanfänge, Bindewörter, etc.. Schaut mal hier: http://germanica.cba.pl/gram/Erorterung1.pdf (Folie 3 (rechte Tabelle) und 5). Das ist echt jedem zu empfehlen, denn ein guter Satzbau macht viel aus :-). Allerdings kein "ich", "denke", "könnte", "sollte", "würde" etc. in wissenschaftlichen Arbeiten verwenden, außer vielleicht ins Fazit, eigene Meinungen gehören NICHT in den Hauptteil.

    Hier ist nee gute Anleitung für wissenschaftliche Hausarbeiten: RAC Leitfaden : Inhalte browse

    Und nicht vergessen: Skripte von (euren) Profs etc. sind nicht zitierfähig: http://www.juralink.de/8LITERATUR/Um...itierweise.htm

    Und da Grin noch genannt wurde: http://w-wie-wissenschaft-wildau.blo...ls-quelle.html . Dieser Blog ist super, da steht echt viel über das Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten und alles drumherum.
    Geändert von bricklayer (19.03.2012 um 03:06 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Wie organisiert Ihr euer Leben?
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 6.07.2012, 23:30
  2. Hausarbeiten Studium
    Von oppossum im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 01:28

Stichworte

Thema: dabei das Studium zu versauen .. wie schreibt und organisiert man Hausarbeiten im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum