Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Diskutiere im Thema ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Nervzwerg, ich hab das seit meiner Diagnose vor 2 Jahren immer so gehalten, dass ich noch vor dem Unterschreiben des Arbeitsvertrages mit meinen (potentiellen) Arbeitgebern über die Problematik geredet habe. Hat mir zumindest bisher nicht geschadet - die Tochter meines ehemaligen Chefs hat bspw. auch ADHS (mit ihr habe ich zum Beispiel auch für die Schule gelernt, weil sie es bei mir besser verstanden hat als bei ihrer Mutter), er konnte über kleinere Verpeiltheiten immer nur lachen ohne Ende.
    Für die zweite Stelle hab ich ADHS sogar als unabdingbaren Vorteil verkauft - Infostand-Betreuung, Leute ansprechen, sympathisch und aufgeschlossen sein, Überzeugungskraft und die Fähigkeit, je nach Situation / Gegenüber anders zu argumentieren. Hat funktioniert und obwohl meine Chefin eher zur ADHS-ist-doof-Fraktion gehört hat, hab ich auch gerade deswegen die Stelle bekommen.
    Mein jetziger Chef weiss es halt, weil er ja gleichzeitig auch mein Lebensgefährte ist und ich durch ihn überhaupt erst auf die Idee gekommen bin, zum Arzt zu gehen und mich "testen" zu lassen.

    Bzgl. des ADHS-Chefs: Hat genauso seine Nachteile, logischerweise. Nichts bringt mich mehr zum Kochen als wenn die Absprache von gestern heute auf einmal ganz anders ist. Und sich dann, weil Chef und ADHS, auch nicht davon abbringen lässt. Mit dem Kopf durch die Wand, natürlich. Oder dass manche Dinge, für die man seinen Chef braucht, einfach nur eeeeeeewig dauern - weil er eben selbst auch nicht perfekt (haha!) organisiert ist. Bei uns im Büro brennt manchmal so die Luft, da wirkt die Sonnenoberfläche angenehm kühl dagegen ...

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Bist aber echt mutig, das Thema anzusprechen... ich würd mich das nie trauen.... schon alleine wg. der negativen Erfahrungen und den damals entstandendenen Druck...

    Aber mittlerweile glaub ich ist es echt besser es anzusprechen, weil ich vermute, dass meine direkte vorgesetzte auch Adhs hat... Sie ist auch oft etwas verpeilt, lässt mich manchmal ganz plötzlich während eines Gesprächs stehen und rennt weg um was anderes zu machen... Zu Beginn war ich total irritiert, aber mittlerweile akzeptier ichs, weil sie sonst eine total liebenswerte und faire chefin ist und bei wichtigen Sachen sich an ihre Absprachen hält... Auch hat sie ein riesiges Fachwissen, was sie meist ohne Punkt und Komma in einer Dauerschleife mit einer bemerkenswerten Euphorie teilt. Wenn ichs nicht sofort verstehe, erklärt sie es wunderbar anhand von geistigen Bildern.. Für mich ist es echt prima, die meisten Kollegen verzweifeln meist, wenn sie was erklärt...

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Ich finde, dass es für mich persönlich einfach besser ist, offen damit umzugehen. Vor allem hat es im Zweifelsfall auch für mich ne Schutzfunktion - falls ich wirklich mal was größeres verpeile, kann mir niemand vorwerfen, ich hätte nicht davor gewarnt Glaube, ich hab sogar mal irgendwo gelesen, dass es sogar rechtlichen Schutz bietet, wenn man trotz einer (vor Vertragsabschluss offenkundigen) chronischen Krankheit oder Behinderung eingestellt wird, da davon ausgegangen werden kann, dass der AG sich über die Konsequenzen im Klaren ist. Kann da jetzt aber auch aufm falschen Dampfer sein - für mich ist es in jedem Fall die Wahl.

    Mag sein, dass die Überlegung jetzt erst einmal feige wirkt - aber mein potentieller Arbeitgeber hat so die Möglichkeit, sich evtl. auch selbst nochmal zu informieren und abzuwägen, ob das "Risiko" zu hoch ist. Und da ist es mir ehrlich gesagt lieber, den Job von vorneherein nicht zu bekommen, als während der Probezeit gegangen zu werden oder nur Druck und Ärger auf Arbeit zu haben.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Stimmt, es wird wohl besser sein, gleich von anfang an offen damit umzugehn, lieber den einen job net, als jahrelanges martyrium... erspart beiden seiten vieles...

    aber ich denke, das geht einfacher, wenn man die diagnose schon hat. bin ja immer noch dahinter her, dass ich diagnostiziert werde...

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Ohje, dauerts denn noch lang bis zum Termin?

    Wie gesagt, ich finde es einfacher und vor allem stressfreier - und dein AG guckt sich nicht plötzlich um und fragt sich, was zum Teufel denn schiefgelaufen ist bei einem (man ist ja am Anfang auch immer tausendprozentig korrekt, bei mir gehts mit dem "ADHS-igen" immer dann los, wenn Routine da ist) ... und ich hatte auch das Gefühl, dass diese Offenheit viel Vertrauen zwischen einem selbst und dem Chef produziert.

    ... mein Chef / Partner sagt immer, wenn ich bocke oder Mist bau: " ... und die kleine ADS geht jetzt nach Hause, zähl einfach von 1000 an runter"

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Kahless schreibt:
    ... mein Chef / Partner sagt immer, wenn ich bocke oder Mist bau: " ... und die kleine ADS geht jetzt nach Hause, zähl einfach von 1000 an runter"
    GENIAL!!!!

    keine Ahnung, wie langs noch dauert, steh bei einigen noch auf der Warteliste, bzw. bei einer (Praxis von C. Neuhaus ist bei mir um die Ecke, wo ich am liebsten hingehen würde) soll ich nach den sommerferien noch mal wg. einen termin anrufen...

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    wenn ich mir bei der übergabe nen zettel schreibe, dann gucken die mich an und sagen: steht doch im buch. Ja schön da gucke ich bei schichtende erst wida rein. Nee Nee Nee. Ja mir ist schonmal was böses passiert: Medikamente verwechselt oder falsches Insulin gespritzt. das sind so die sachen womit ich monatelang zu kämpfen habe und mich frage ob ich den job machen sollte. =( und sobald ich mich unwohl fühle oder Druck kriege wirds viiiiel schlimmer.

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Ich kenn´ diese Probleme nur zu gut, kann euch aber keine wirklich sinnvollen Ratschläge geben bis auf den Tipp, euch einen Job zu suchen, in dem ihr nicht 100% strukturiert sein müsst. Ich arbeite als Sekretärin in einem Großunternehmen und werde von einer Leasingfirma in verschiedenen Abteilungen eingesetzt. Seit letzter Woche arbeite ich in einem Leitungssekretariat, und die Ansprüche sind extrem hoch. Zum Glück ist mein Vorgesetzter sehr nett und setzt mich nicht unter Druck. Dafür gibt es Probleme mit meiner Vorgängerin, die mich einarbeiten soll und täglich die Vollkrise kriegt, wenn ich etwas vergessen habe, langsam bin oder ihr nicht alles auswendig runterleiern kann, was sie mir vor 2 Stunden erklärt hat. Sie ist nicht nur extrem strukturiert, sondern auch wahnsinnig schnell. Wenn sie mir eine Frage stellt und ich 3 Sekunden überlege, anstatt wie aus der Pistole geschossen zu antworten, ist sie gleich eingeschnappt und will meine Antwort gar nicht mehr hören.

    Ich versuche wirklich alles, um meinen Job hervorragend zu machen. Ich stelle Tagespläne auf, arbeite mit To-Do-Listen, Notizzetteln und versuche mich an die Struktur meiner Vorgängerin zu halten. Vorgestern hatte ich bis zum Nachmittag ein sehr gutes Gefühl und dachte, dass es mir gelungen sei, auf ein höheres Level zu kommen. Bis diese Frau kam und mir so einige Fehler unter die Nase rieb, die ich begangen hatte und die mir selbst gar nicht aufgefallen waren...

    Wir haben im Anschluss mit dem Vorgesetzten gesprochen. Er möchte mich weiterhin bei der internen Suche nach einer festen Stelle unterstützen, was ich klasse finde. Allerdings bewerbe ich mich nur noch auf Stellen in Abteilungssekretariaten und möchte nicht auf Leitungs- und/oder Vorstandsebene arbeiten, weil ich fürchte dass mich das überfordert.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...

    Ohje, wie blöd ... aber Hut ab, dass du da ruhig bleiben konntest. Ich hätte mir garantiert nicht so auf die Zunge beissen können - und stattdessen sicherlich ne Diskussion über den Sinn des Einarbeitens angefangen ...der garantiert nicht darin liegt, dass der Einzuarbeitende schon alles beim ersten Mal perfekt macht oder sich bei dieser Unmenge an Infos, die da reinkommen, auf Anhieb alles merkt (ist ja auch trotz Zetteln superschwer, sofort die geforderte Information abzurufen).

    Einen Beruf auszusuchen, der nicht hundertprozentig strukturiert ist, halte ich auch für eine gute Idee. Das genaue Gegenteil kann aber bestimmt auch dem einen oder anderen helfen - so nach dem Motto "Wer muss, der muss halt." ... ist vielleicht auch ne Einstellungssache?

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ständiges Getrieben-sein
    Von Hilti86 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 6.11.2011, 22:01
  2. ständiges benebelt sein
    Von Braumeister im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.07.2011, 13:45

Stichworte

Thema: ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum