Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 56

Diskutiere im Thema Was studiert ihr so? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Was studiert ihr so?

    Aeh, glaub ich bin etwas von der uspruenglichen Frage abgewichen.

    Ich hab' Bio studiert und in Biochemie promoviert. Ja, das hat andere wohl deutlich mehr ueberrascht asl mich.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Was studiert ihr so?

    @ Mel

    In der Tat.... sagtmal, da hier ja doch einige Studenten/ehemalige Studenten sind.
    Also ich versuche mich ja am Bachelor BWL, es gibt folgende Ideen für die Tätigkeiten danach:

    1. Job suchen/finden
    2. Masterstudium (wird wohl nix wegen des geringen NC)
    3. Berufsschullehrer werden (Auch Masterstudium -.-)

    Naja, eigentlich Frage, hier gibt es ja auch einige die promovieren bzw. promoviert haben. was sind denn die voraussetzungen für eine promotion? also mein schwager hat das auch gemacht, innerhalb von 2 jahren, aber er ist in keiner form ein maßstab

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Was studiert ihr so?

    @knertanos

    Ich kann dir leider bzgl. bwl nicht weiterhelfen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass, wenn der NC fuer den Master nicht reicht, er dich in die Promotion bringt.

    Ich persoenlich rate dringend davon ab eine Promotion zu machen, weil einem nichts anderes einfaellt.

    Wo liegen denn deine Interessen, deine Staerken? Was gefaellt dir an deinem Studium am besten?

    Ich koennte mir schon vorstellen, dass du mit dem Bachelor in BWL, einen Job finden wirst. Du kannst den Master ja immer noch spaeter machen, vielleicht auch in einer Firma, quasi berufsbegleitend. Es gibt doch mitlerweile eine ganze Reihe von Firmen die solche Programme anbieten, oder?

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Was studiert ihr so?

    @ Mel

    Nein, die Promotion war keine Überlegung, weil mir nichts anderes einfällt. Eigentlich wollte ich nur wissen, ob man nur promovieren kann, wenn man vorher auch nen Master hat.

    Naja, ist bei mir eh alles noch ein wenig hin... aber dennoch vielen Dank für die ganzen Tipps, ich muss mal weiter lernen. Hab morgen die letzte Klausur, 2er Versuch

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Was studiert ihr so?

    Glaube das haengt von der Uni ab, ob sie dich mit einem Bachelor zur Promotion zulaesst. Wird dann wahrscheinlich, je nach Anzahl an Plaetzen wieder von der Note abhaengen.
    Theoretisch muesste es eigentlich so sein. War das nicht auch ein Grund der ganzen Reform? (u.a. auch schneller in die Diss zu kommen und juenger beim Abschluss zu sein?) Einfach nachfragen.

    Oh, was mir dazu noch einfaellt mal als relevant gespeichert zu haben. Wenn du generell nachfragst, frag doch auch mal ob sich der Bachelor-Abschluss in dem Doktorandengehalt wiederspiegelt. Kann sein, dass du mit einem Bachelor weniger Gehalt bekommst als mit einem Master.

    Das kann je nach persoenlichen Lebensumstaenden eine nicht unwichtige Information sein.

    Grueble nicht zu viel, du hast ja noch etwas hin. Ein Schritt nach dem anderen.

    Viel Erfolg bei deiner Klausur.
    Geändert von Melone (11.03.2012 um 12:52 Uhr)

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Was studiert ihr so?

    Rechtswissenschaften. (Habe gerade auch eine knifflige Frage zur Tab-Einnahme zur Prüfungszeit, aber das gehört hier wohl nicht rein...

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Was studiert ihr so?

    @ Mel

    Ja du hast schon recht damit, daß ich ja in der Zeit was lernen soll und mir das jemand zeigen sollte wie zum Beispiel diese Schnitte funktionieren. Das Problem ist nur, daß die Leute die das machen nicht in meinem Institut sitzen. Wäre es meine Arbeitsgruppe wäre das sich nicht das Ding mir das mal an nem Wochenende oder halt nach regulärem Feierarbend zu zeigen, aber so hab ich halt keinerlei "Anspruchsrecht" (weiß nicht wie ich das anders ausdrücken soll) bei den Leuten.

    Was zusätzlich demoralisierend wirkt ist, daß mein Prof halt mit nichts zu Rande kommt. Eine Mitdoktorandin ist quasi in der gleichen Situation, also was die Antragsstellung betrifft. Sie muss halt keine Miete zahlen und könnte sich mit Ihrem Thema durchaus am We hinsetzen und die Dipteren bestimmen, aber Sie hat unserem Prof Ihren Antrag schon mal so weit fertig gemacht und nun liegt er da seit Wochen... Meine Unterlagen für den "Überbrückungsantrag" hab ich vor nem Jahr schon abgegeben... aber von dem Überbrückungsantrag ist schon gar keine Rede mehr.

    Das gleiche Spiel mit meiner Publikation. Da war seit Oktober eigentlich alles fix und fertig, hochgeladen haben wir sie mitte Februar ...manchmal hat man schon daß Gefühl unser Prof drückt sich vor uns und kommt nur noch spät Abends in die Uni wenn er denkt, keiner ist mehr da

    Wenn man Ihn anspricht, dann hat er auch verständnis etc. nur ändern tut sich nichts.

    Ich hab mir gestern mal Stellen bei der Zoologischen Gesellschaft angeschaut, bezahlte natürlich...

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Was studiert ihr so?

    @lazydogz

    Ah, ich verstehe. Das hoert sich nach einer ziemlich verfahrenen Situation an. Es hoert sich leider auch nicht so an, als ob sich an deiner Situation dort in naher Zukunft etwas aendern kann oder wird.

    Das tut mir ehrlich sehr leid fuer dich. Viel Erfolg mit deiner Publikation.

    Ich drueck dir die Daumen, dass du bald die fuer dich richtige Entscheidung treffen kannst.

    VG,

    Mel

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Was studiert ihr so?

    Ach ja...
    das ist wirklich lieb von Dir ! Hab mich heute überwunden und mit ihm gesprochen... O-Ton : er schämt sich ja selber und weiß wie mies das ist....
    Angeblich soll es bis zum Sommer raus,

    Ich fühl mich dann immer so schlecht wenn ich sowas ansprech... irgendwie hab ich das Gefühl, daß er selber seine "Psychobürde" zu schleppen hatt. Deswegen kann ich Ihm auch nie wirkloch böse sein, verlassen kann ich mich allerdings auch nicht.

    Naja es gibt ja auch positive Aspekte

    Ich durfte im Januar nach Indien zum graben und im August nach Korea für einen Kongess, das sind dann immer die "neuen, aufregenden" Sachen die mich bei Laune halten ... sowas macht er ja schon.
    Hab ja schon mit Doktoranden im letzten Jahr gesprochen die noch nie auf irgendeiner Tagung waren, das fand ich schon hart.


    Wir warten ab... zum September hab ich mich auf ein Stipendium in New York beworeb für 3 Monate, das würde mir endlich mal die Chnace geben wirlich zu arbeiten, das wäre toll (neben der neuen stadt, die mir bestimmt viel zu groß ist )

  10. #30
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 574

    AW: Was studiert ihr so?

    Interessant zu sehen, dass hier doch einige Mathematiker sind.

    Ich hab selbst auch mit Mathe angefangen, war aber ziemlich überfordert, was daran lag, dass ich vorher nie lernen musste. Im 2ten Semester ging es kaum noch, ende vom 3ten Semester dann die Diagnose bekommen, obwohl es meinen Eltern schon wesentlich länger bekannt war, dass ich ADHS habe, aber sie sind absolut gegen Medikamente usw. gewesen und haben es mir verschwiegen ...

    Nach dem Beginn der Medikation wurde es dann auch besser mit dem Studium, aber ich habe mich schon nach Alternativen umgesehen. Mittlerweile bin ich für 2 Studiengänge eingeschrieben, und hatte vor Mathematik nur noch soweit zu machen, bis ich meine Leistungen in meinen neuen Studiengang mitnehmen kann, aber irgendwie klappt jetzt auf einmal alles super und macht mehr Spaß als es jemals der Fall war, dass ich mich nicht durchringen kann, Mathematik fallen zu lassen.

    Es kommt mir irgendwie so vor, dass es einfacher wird, dadurch, dass ich es eher nebensächlich mache. Ich habe jetzt fast den Stoff von 2 Semestern in einem geschafft und erlebe die erste Klausurphase in der ich für längere Zeit das Lernen durchhalte. Ich vermute es liegt daran, dass die Klausuren so knapp beieinander liegen, dass ich keine Gelegenheit bekomme, eine längere Pause einzulegen, die sich zum Durchhänger entwickelt.
    Geändert von Exul (13.03.2012 um 17:51 Uhr) Grund: Formatierung

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr studiert? Was?
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 17:58
  2. An alle, die fertig studiert haben....
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 14:22
Thema: Was studiert ihr so? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum