Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Lebenslauf erstellen..*bibber* im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    hirnbeiß

    Gast

    Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Ich, der Held der Witwen und Waisen, der Rächer der Enterbten...
    der, der immer das Maul so weit aufreißt..und für fast jeden einen Rat übrig hat..
    braucht Hilfe und Unterstützung.
    Einer meiner letzten Schritte in ein neues Leben ist die Privatinsolvenz.
    Sonst habe ich alles mit dem Mut meiner geistigen Schwerter erlangt.

    Ich muß für einen Termin mit dem Insolvenzverwalter einen Lebenslauf schreiben.
    *AAAHHHHHHHRRRR!!!*...*durchsc hnauf*

    Es gibt verschiedene Arten, sein Leben auf Papier zu bringen. Meine Therapie fängt erst so langsam an
    und meine Rüstung ist noch beim Schneider.
    Was für eine Art von Lebenslauf gibt man denn dem Verwalter?
    Wenn ich mein Leben so aufschreiben muß, wie es dazu kam, daß ich praktisch ein Totalversager bin, dann pack ich das sicherlich nicht,
    ohne Schaden zu nehmen.
    Schreib ich den so, wie für eine Arbeitsstelle, dann frägt der sich sicherlich, was denn mein Problem sei.

    Ich bin am Ende. Ratlos und deprimiert.
    Hat das von euch schon einmal einer machen müssen?
    Ich bitte euch um Rat...mei..oh..mei..oh..mei...

    LG --hirnbeiß--

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Mach einen ganz trockenen tabellarischen Lebenslauf.
    Datum - Geburt
    Datum - Einschulung
    ...

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Ich würde auch zu dem tendieren den man halt bei einer Bewerbung abgibt. Angaben zur person und dann die unterschiedlichen Stationen inm Leben mit Daten versehen.
    Fals es doch nicht der richtige ist kannst du nichts dafür wenn er sich einfach nicht genau genug ausgedrückt hat.

  4. #4
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Naja. Ich weiß eben nicht so recht, ob der da was rauslesen muß,
    was für seine Zustimmung relevant sein könnte.
    Hab eh schon eine Rüge bekommen, weil ich mich spät gemeldet habe.
    Aber ich "konnte_nicht_eher", wenn ihr das versteht.
    Ein Behördenbrief halt. *graus*

    LG --hirnbeiß--

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Notfals ruf ihn doch an und frag wie der lebenslauf genau aussehen soll, fals dazu noch Zeit ist.

  6. #6
    ErichW

    Gast

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Der Treuhänder will normalerweise nur sehen, wie es zur finanziellen Situation kam, was jemand gelernt hat und was man wohl an Anforderungen hinsichtlich der Erwerbsobliegenheit an ihn stellen kann. Man könnte auch sagen, er möchte einfach nur wissen, mit was für einem Menschen er es zu tun hat.

    Ich denke, wenn z.B. psychische Probleme mit zur Insolvenz geführt haben, dann sollte man das mit ausdrücken. Allerdings nicht aufdringlich oder jammervoll, sondern einfach als Fakt. Deswegen sollte das auch, am besten fachärztlich, auf Nachfrage belegbar sein.

    Für das menschliche Verhältnis zum Treuhänder, der ja dann rund sechs Jahre ziemlich bedeutsam für das Leben eines Insolaners ist, kann ein freundlicher und korrekter Auftritt nur vorteilhaft sein.

    Folgendes sollte man bedenken. Treuhänder sind meist Juristen, die wollen Fakten, kein Gejammer, keine Vorwürfe, keine Entschuldigungen. Die meisten Privatinsolvenzverfahren sind für die Treuhänder ein finanziell wenig lukratives Geschäft, meist ein Massengeschäft. Unter anderem heißt das, dass er i.d.R. sich nicht sonderlich für die Insolaner interessiert. Je weniger Stress die machen, umso besser für beide Seiten.

    Wenn sich also ein Schuldner in der Eröffnungsphase der Insolvenz als umgänglicher, kooperativer Mensch präsentieren kann, kann sich das günstig auf die innere Einstellung des THs zum Schuldner auswirken.

    FG Erich

  7. #7
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Ich habe jetzt eine feste Beziehung, eine tolle Wohnung und einen guten, festen Job.
    Ich kümmere mich um alles, was notwendig ist und habe seit 10 Jahren keine Schulden mehr gemacht.
    Aber wenn es um Behördenkram geht, dann fällt bei mir der Vorhang.
    Am Dienstag kommt der Verwalter und ich hoffe nicht umzukippen.
    Danke für eure Antworten, die schon sehr helfen.

    LG --hirnbeiß--

  8. #8
    Sunshine

    Gast

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Guten Morgen hirnbeiß,

    wichtig ist immer die Gliederung, denn wenn man die hat, dann kann man alles leichter "ausfüllen". Der Wildfang hat ja schon angefangen mit der Gliederung, ich mache das meistens ungefähr so:

    PERSÖNLICHE DATEN:

    Name:
    Straße:
    PLZ/Ort:
    Tel:

    Familienstand:
    Staatsangehörigkeit:
    Geburtsdatum:
    Geburtsort:



    BERUFLICHE TÄTIGKEITEN:

    1990 - 2008: Bezeichnung (als was),
    bei welcher Firma/Unternehmen, Ort


    Sonstige Tätigkeiten

    1990 - 2008: Bezeichnung (als was), bei welcher Firma/Unternehmen, Ort
    (hier kannst Du alles aufführen, wenn Du z.B. eherenamtlich gearbeitet hast u.ä.)


    PRAKTIKA UND WEITERBILDUNG

    1990 - 2008: Was: Bei wem, Ort


    AUSBILDUNG

    von wann bis wann, als was und wo



    (und / oder) Studium

    von wann bis wann, Was, an welcher Uni/Fachhochschule, Wo



    Das dürfte eigentlich genügen, weil das ja keine richtige Bewerbung ist, sondern für Behörden. Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen



    Liebe Grüße
    Sunshine

  9. #9
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Lebenslauf erstellen..*bibber*

    Ja, danke sun. Ich bin gerade dran am werkeln.
    Ich wußte nicht, daß die da ins Haus kommen und tausend Fragen noch stellen.
    Bei solchen Sachen ist mir immer elend und ich komm total ins rudern.
    Heute Nacht war die Nacht der langen Messer.
    Hab dann Hectors Reise gelesen.
    Solch eine Belastung und dann noch lesen...
    das gibt mir zu denken.

    LG --hirnbeiß--

Ähnliche Themen

  1. Hilferuf: BaföG+Studium+ADHS :bibber:
    Von Garrett im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.11.2011, 18:57
  2. Lebenslauf für Diagnose?
    Von ichnicht im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 5.07.2010, 13:32
  3. Lebenslauf
    Von Miro im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:44

Stichworte

Thema: Lebenslauf erstellen..*bibber* im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum