Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 3

    Unglücklich Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Hallo zusammen,
    ich bin seit August in einer Ausbildung (Büro). Zuerst war ich einen Monat in einer Abteilung, wo die Mitarbeiter freundlich und hilfsbereit waren. Danach kam ich in eine andere Abteilung. Vom ersten Tag an hatte man dort etwas gegen mich. Ich vermute, weil ich schüchtern bin und dort die Leute gewitzter und schlagfertiger sind. Das lies man mich auch gleich spüren. Keiner wollte so recht was mit mir zu tun haben, man erklärte mir das Nötigste. Wenn ich nachfragte, bekam ich zwar eine Antwort, aber in einem unfreundlichen und genervten Ton. Bei Fehlern bekam ich richtig Ärger. Da ich auch mit Flüchtigkeitsfehlern zu kämpfen habe bzw. Sachen falsch mache, die man mir schon gesagt hat (natürlich Tage versetzt) wurde es erst richtig schlimm. Die Kollegen reden kein Wort mit mir bzw. ignorieren mich komplett . Ich habe versucht mit den Kollegen ins Gespräch zu kommen, doch das schlug jedes Mal fehl. Knappe Antworten oder gar keine. Heute unterhielten zwei Kollegen miteinander und da eine Kollegin etwas für ihre Weihnachtsdekoration suchte und schon überall danach geschaut hatte, wollte ich ihr den Tipp geben, wo man das herbekommen könnte. Darauf sagte eine der Kollegen ganz streng zu mir "Frau XX ich bin gerade mit Frau __Kollegin__ im Gespräch". Man grenzt mich absichtlich aus. Die Kollegen unternehmen auch viel nach Feierabend viel gemeinsam. Es gibt also keinen einzigen in der Abteilung, mit dem ich ins Gespräch kommen könnte.
    Ich bin verzweifelt. Die Azubine aus dem 3. Lehrjahr meint zu mir, ich solle weniger Fehler machen, dann bessert sich das Verhältnis vielleicht...
    Ich versuche mich auf meine Arbeit zu konzentrieren, trotzdem unterlaufen mir Fehler =(((

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Warum gehst du nicht zum Chef, erklärst die ganze Sache und lässt dich in eine andere Abteilung versetzen? Eine verkümmerte Azubine nutzt ihm gar nichts..

    Und noch was:
    Mit solche "Kollegen" die in so eine "Gruppe" verwachsen sind und dich wie Dreck behandeln.. Damit willst du anecken? Lass die doch schmoren! Die sind es nicht Wert dass du dich um die bemühst!
    Sowohl während der Arbeit, als auch nach Feierabend! Panzer hoch und voll Ignorieren, das kannst du doch auch, oder?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Danke für deine Antwort! Du hast Recht, warum sollte ich es immer wieder vergebens bei Kollegen versuchen, die sowieso kein Interesse an mir haben. Ich bin bis jetzt nicht zum Chef, weil ich Angst habe, dass ich dann als Unruhestifertin gelte. Ich arbeite in einem Kleinunternehmen und jede Abteilung kennt jede. Pro Abteilung sind es allerhöchstens 4-5 Leute. Ich habe noch die Hoffnung, dass es in einer anderen Abteilung besser läuft. Ich bemühe mich wirklich, aber mir unterlaufen trotzdem Fehler. Das die Kollegen in der Abteilung deswegen mit Ausgrenzung reagieren ist schon heftig. Einen dicken Panzer hab ich leider nicht. Ich bin ein Mensch, dem es immer sehr wichtig war gut mit seinen Mitmenschen zurecht zu kommen. Bei meiner vorherigen Arbeitsstelle war das auch immer so. Aber jetzt ist Eiszeit und da muss ich wohl oder übel mir ein dickeres Fell zulegen. Vor allem weil auch so Sprüche kommen wie "Denken ist wohl nicht gerade ihre Stärke" oder "Sie laufen völlig hirnlos durch die Gegend". Meiner Familie vertraue ich mich da gar nicht erst an, sie geben mir dann die Schuld und machen mir weitere Vorwürfe.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Ach, die liebe Kollegen... Haben nichts besseres drauf als "Denken ist wohl nicht ihre Stärke" Dummer gehts wohl kaum..!

    Nächstes mal das so eine Bemerkung kommt parieren mit: "Sie geben ja auch kein gutes Beispiel ab" Wenn einer schimpft antworten: "Komplimenten vom Chef, das tut gut!" Natürlich ladiert mit ein freches Lächeln.. Die wird die Antwort als Blei in den Magen liegen, und du schiesst nicht über vertretbare grenzen hinaus!

    Jag die ein paar Torpedos rein, fein Sarkastisch (spottend) mögen solche Bullys es am wenigsten.. Ein dickeres Fell sollst du dich schon anlegen, wenn du vor hast dort zu bleiben..

    Ein Chef einer Kleinunternehmen sollte seine Mitarbeiter kennen, wenn du angibst das du auf die neue Abteilung nicht klar kommst und es gut begründen kannst.. Warum soll er dich denn als Unruhestifterin sehen? Hab Mut und mache den Schritt.. Auf Dauer glaub ich nicht das du es auf den jetzigen Abteilung lange überlebst, sowas geht ganz schön unter die Haut..

    Überigens werden deine "nette" Kollegen auch ihre Fehlern haben, und sie im Arbeit machen! Nur Robotern sind ganz Fehlerfrei! Das kannst du die -ganz nett natürlich- ruhig unter die Nase binden!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Hallo Goldence,


    Du scheinst nur wenig Selbstvertrauen zu haben. Und es gibt jede Menge übeler Leute, die so etwas brutal ausnutzen. Wenn die Dich bei Gesprächen ausgrenzen, und Dich wegen der kleinsten Kleinigkeit anmachen, dann geht das schon in Richtung Mobbing.

    Dagegen mußt Du Dich zur Wehr setzen, das Recht hast Du. Notfalls mußt Du zum Chef und ihm deine Situation klarmachen. Bitte ihn dann, daß er Dich in eine andere Abteilung versetzt.

    Denn auch die Kollegen in Deiner Abteilung sind nur Menschen, und machen ebenfalls Fehler. Binde ihnen das durchaus mal auf die Nase

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Hallo GoldenIce,

    in meiner 1. Ausbildung vor ca. 20 Jahren habe ich Ähnliches erlebt wie Du. Alle Abteilungen waren toll, bis auf eine und als ich dort
    angelangt war, hätte ich am liebsten die Brocken hingeworfen. Hab ich aber nicht getan und heute weiß ich das es gut so war.
    (Leider weiß man das nicht immer vorher)

    An Deiner Stelle würde ich mich ausschließlich auf den Job konzentrieren, der Dir aufgetragen wird. Es geht ja in erster Linie darum, dass Du eine Ausbildung machst und dort was lernst.

    Zum Chef gehen ist, im Moment wohl keine gute Idee. Würde ich Dir nicht empfehlen. Dafür bist Du noch nicht lange genug im
    Betrieb. Ich denke, dieser Schuß würde nach hinten losgehen. Gib Dir und Deinen Kollegen eine Chance, sei freundlich, aber distanziert
    und nimm nichts mit nach Hause.

    Zum Thema Fehler machen kann ich nur sagen: Du bist in der Lehre, also in der Ausbildung !! Wenn Du schon alles könntest, bräuchtest Du keine Lehre zu machen, oder ? Also ist es völlig in Ordnung, Fehler zu machen !!!

    LG

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Danke für deine Antwort! Du hast Recht, warum sollte ich es immer wieder vergebens bei Kollegen versuchen, die sowieso kein Interesse an mir haben. Ich bin bis jetzt nicht zum Chef, weil ich Angst habe, dass ich dann als Unruhestifertin gelte. Ich arbeite in einem Kleinunternehmen und jede Abteilung kennt jede. Pro Abteilung sind es allerhöchstens 4-5 Leute. Ich habe noch die Hoffnung, dass es in einer anderen Abteilung besser läuft. Ich bemühe mich wirklich, aber mir unterlaufen trotzdem Fehler. Das die Kollegen in der Abteilung deswegen mit Ausgrenzung reagieren ist schon heftig. Einen dicken Panzer hab ich leider nicht. Ich bin ein Mensch, dem es immer sehr wichtig war gut mit seinen Mitmenschen zurecht zu kommen. Bei meiner vorherigen Arbeitsstelle war das auch immer so. Aber jetzt ist Eiszeit und da muss ich wohl oder übel mir ein dickeres Fell zulegen. Vor allem weil auch so Sprüche kommen wie "Denken ist wohl nicht gerade ihre Stärke" oder "Sie laufen völlig hirnlos durch die Gegend". Meiner Familie vertraue ich mich da gar nicht erst an, sie geben mir dann die Schuld und machen mir weitere Vorwürfe.

    Da erkenne ich mich wieder ich habe in meiner Klasse einen Typen gehabt der mich wirklich aus Übelste gemobt und niedergemacht hat. Dann bin ich und meine Mitschüler zum Lehrer hin und haben es gemeinsam gesagt und das ende vom Lied

    A) ich arebite mit Ihm auf einer Station und bin da der Oberarsch und der Kollege giebt sich als "liebes unschuldiges Lämmchen

    B) In meine Klasse habe ich auch keinen mehr ich meine ich bin unten durch. Die Leute die mit mir zum lehrer gegangen sind quatschen jetzt auf einmal mit dem jungen und ICH BIN DER BÖSE bzw DER DUMME

    Werde auf Station behandelt als ob ich einen Dachschaden habe, keinen nimmt mich erst und traut mir was zu und sich mit mir unterhalten? Neee die lassen mich spühren das ich nicht wllkommen bin


  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Das kenn´ ich auch. "Wie kann man nur so blöd sein...", "Typisch X...", "Oh Mann, jetzt haben Sie SCHON WIEDER ´nen Fehler gemacht!" oder "Das habe ich Ihnen schon 100.000x gesagt!" sind so klassische Aussagen. Nur im Gegensatz zu dir war ich nicht in der Ausbildung. Wenigstens wirst du irgendwann in eine andere Abteilung kommen und kannst dann auf diese Leute pfeifen.

    Das ging bei mir leider nicht, denn ich war längst ausgelernt und kam als fest angestellte Mitarbeiterin in die Firma. Meiner Meinung nach ist es völlig menschlich, Fehler zu machen. Wenn mich jemand darauf hinweist, nehme ich es zur Kenntnis und gebe in Zukunft mehr acht. Aber bei uns im Großkonzern ist das wesentlich einfacher als in kleinen Firmen, weil dort die Leute wegen jedem noch so kleinen Fehler ausrasten und die betreffende Person als dumm hinstellen. Einer Freundin von mir geht es genauso, seit sie in einer kleinen Firma arbeitet.

    Deshalb rate ich allen sehr sensiblen Menschen, auf keinen Fall im Büro einer kleinen Firma zu arbeiten. Dort braucht man Nerven wie Drahtseile. Und wer die nicht hat, der geht irgendwann seelisch am Arbeitsklima kaputt.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    GoldenIce schreibt:
    Heute unterhielten zwei Kollegen miteinander und da eine Kollegin etwas für ihre Weihnachtsdekoration suchte und schon überall danach geschaut hatte, wollte ich ihr den Tipp geben, wo man das herbekommen könnte. Darauf sagte eine der Kollegen ganz streng zu mir "Frau XX ich bin gerade mit Frau __Kollegin__ im Gespräch". Man grenzt mich absichtlich aus.
    Äh, ich verstehe da jetzt nicht ganz, warum du dich dadurch ausgegrenzt fühlst?
    Deine beiden Kollegen haben sich unterhalten. Du hast sie unterbrochen und sie in ihrer Unterhaltung gestört. Sicher war es von dir gut gemeint, weil du deiner Kollegin ja helfen wolltest mit deinem Tipp. Aber du hast dir wahrscheinlich einfach den falschen Zeitpunkt ausgesucht.

    Das ist ein typisches ADHS-Problem: Wir meinen es gut, haben was im Kopf, dass wir JETZT SOFORT loswerden wollen und merken dabei nicht, dass wir andere damit stören und ihnen gewaltig auf den Keks gehen.
    Bei mir ist das zumindest so.
    Mir hat da sehr das Buch "ADS im Job" von Lynn Weiss geholfen. Da steht unter Anderem genau diese Situation drin.
    Vielleicht hilft dir das ja auch, mit deinen Kollegen besser klar zu kommen.
    Denn Schuld sind nicht immer die Anderen, oft bin ich auch diejenige, die einfach nicht merkt, dass sie im zwischenmenschlichen Bereich Fehler macht.

    Die Kollegen unternehmen auch viel nach Feierabend viel gemeinsam.
    Du bist ja noch nichtmal ein halbes Jahr in dem Unternehmen. Da ist das ganz normal.
    Die kennen sich alle schon länger und müssen dich erstmal kennen lernen. Gib ihnen und auch dir etwas Zeit. Das geht nicht von heute auf morgen!


    Ich versuche mich auf meine Arbeit zu konzentrieren, trotzdem unterlaufen mir Fehler =(((
    Welche Fehler unterlaufen dir denn? Flüchtigkeitsfehler? Oder kannst du dir nur halbe Arbeitsanweisungen merken?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert

    Wenn es einen Betriebsrat gibt, da hingehen mit dem reden. Ansonsten um eine Versetzung bitten und die Gründe auch so vortragen wie du es hier geschrieben hast. Wichtig: es ist zwar Mobbing, aber diesen Begriff im Betrieb nicht benutzen.
    Zu den entsprechenden Kollegen immer freundlich bleiben (auch wenn es schwer fällt) und möglichst wenig Angriffsfläche bieten.
    Versuche ein wenig Kontakt zu der anderen Azubi aufzubauen. Aber auch bei ihr möglichst wenig privates erzählen. Du kannst nicht sicher sein, was sie zu den anderen Kollegen weiter leitet. Positives aus dem Privatleben ruft Neider auf den Plan, bei negativem heißt es: die bringt ihre Probleme mit zur Arbeit! Damit haben sie im Zweifelsfall auch einen schwachen Punkt bei dir, an dem sie ansetzen können.
    Das ist so das wichtigste, was ich in der Mobbing-SHG gelernt habe.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Als Kind von Kinderpsychichater eine Diagnose für ADS Ignoriert. habe es doch
    Von Kaster Maste im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 05:05
  2. Probleme mit Kollegen
    Von icke WES im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 13:25

Stichworte

Thema: Wegen Fehlern werde ich von Kollegen ignoriert im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum