Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Komplex wegen spätes Fachabi... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 78

    Komplex wegen spätes Fachabi...

    Einen schönen Sonntag-Abend...

    Ich weiß, das ist schon mein drittes Topic in der kurzen Zeit, aber ich habe ein kleines Andenken und bedanke mich schon mal fürs Lesen...

    Also, ich werde Ende des Jahres 27 und habe jetzt im August mein Fachabitur (in Gestaltung) an einer Privatschule angefangen... Das bereitet mir jedoch viele Unsicherheiten, auf Grund meines Alters... Meine Mitschüler sind alle viiiel jünger, die meisten 16, auch 17-, 18-, 19-Jährige und ein, zwei 20-Jährige... Und ich? Fast 27...!!

    Als ich merkte, wie jung alle sind, wurde ich überrollt von Zweifeln und ich habe mich gefühlt wie Fehl am Platz... Als wenn die Leute denken: "Was macht die in ihrem Alter hier?"...
    Ich kannst beantworten: Ich will die Fachhochschulreife machen, um später Innenarchitektur oder Szenografie zu studieren... Allerdings komme um die Fachoberschule nicht rum...

    Oft sitze ich in der Schule und komme mir richtig lächerlich vor, obwohl Kunst und Gestaltungslehre genau das Richtige für mich ist und mir das Spaß macht... Aber es ist mir peinlich zu sagen: "Ich bin 26 und Schülerin"...

    Weiß gerade gar nicht, mit welchem Satz ich das Topic beenden soll... Jetzt seit ihr dran...

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    Ach, mach dir nix draus.
    Ich bin 26 und habe seit letztem Jahr erst Vollabi.
    Im Gegensatz zu dir hab ichs aber anner Abendschule gemacht, quasi so neben den Depressionen her
    Da war ich noch einer der wenn nicht gar der Jüngste. Die älteste Dame die Dort ihr Fachabi gemacht hat war ü. 60.

    Je nachdem wie der eigene Lebensweg so ist kommt man heutzutage erst spät dazu wirklich in Richtung seiner Träume und Wünsche zu gehen. Lieber spät als nie ;D

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    Hallo metamorphosa,

    das Alter spielt doch keine Rolle. Wenn Du wirklich sicher bist, das das der richtige Weg ist, dann solltest Du ihn auch gehen. Als ich damals an der FH Emden mit dem Informatik-Studium begann (Anfang 2002) hatte ich auch Bamel. Ich war 30 und die andere viel jünger. Aber dies hat sich bald gelegt. Das waren nette Leute, mit denen ich durchaus lernen konnte. Von daher sollte das kein Hinderungsgrund sein. Trau Dich einfach.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    Hallo, ach weh, ich habe damals, als ich in fast in deinem Alter war, versucht, das Abi nachzumachen, was mir leider aufgrund meiner, wie ich jetzt erst weiß, schweren ADS-Problematik, mißlang.Schau dir in meinem Profil das Foto-Album an.

    In meiner Abi-Klasse an der VHS Charlottenburg hier in Berlin waren mehrere,
    die schon die 30 überschritten hatten, da hat niemand drauf geguckt, das war egal.
    Die Älteste in unserer Gruppe war älter als ich jetzt und hat ihr Abi dort bestanden und noch studiert!!!! Die hatte mir gesagt, ihre Kinder sind groß und aus dem Haus, jetzt hat sie genug Zeit, an sich selbst zu denken, und das mit fast 60!! Die war ne echt klasse Frau!

    Also definitiv, bleib ruhig und mach dein Ding!! ES WIRD!!!
    Wenn die dort so d.... sind, erzähl ihnen von meiner Geschichte oder such dir ne tolerantere Schule, von denen es sicher mehrere gibt!!!

    Auf Intoleranz hätt ICH keinen BockL

    G Anni
    Geändert von Anni (31.10.2011 um 23:17 Uhr)

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    Habe da ein paar Fragen an dich…

    Sind dir die "Jungen" denn sympathisch? Kannst du generell einem z.B. 16 Jährigen auf Augenhöhe begegnen? Kannst du ihn in seiner "geringeren" Lebenserfahrung ernst nehmen? Oder jemanden in dem Alter um seine Hilfe bitten, wenn er etwas z.B. geschickter anpackt als du?

    Meine Erfahrung ist einfach, da ich jüngeren Menschen gegenüber (ohne mir darüber Gedanken zu machen) auf Augenhöhe und natürlich begegne. Die sind toll, offen und man kann jede Menge Spaß mit ihnen haben. Auch ihre Ansichten sind sehr bereichernd für mich.

    Habe selbst mit fast 30 ein Studium begonnen im künstlerischen Bereich. Ohne Abitur auf irgendeinem Schein . Die meisten Kommilitonen kamen gerade frisch vom Gymnasium. Es waren meine besten 4 Jahre und gut integriert in die Gruppe. Manchmal nicht unkritisch, aber integriert. Habe heute noch eine sehr wertvolle Freundin aus dieser Zeit… mit eben 10 Jahren Altersunterschied, von denen ich aber gar nichts merke, weil das für mich völlig unwichtig ist.

    Ich hoffe, dass du deine Zweifel überwindest und ihnen somit auch keinen Grund bietest, an deinem Dasein anzuzweifeln. Ich glaube einfach, dass sich sowas überträgt.

    Verbinden kann auch eine Offensive, indem du deine Sorgen offenlegst. So kannst du sehen, wie die "Jungen" reagieren.

    Naja, fiel mir einfach nur spontan zu deiner Beschreibung ein. Wünsche dir noch einen angenehmen Abend .

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    Als erstes ich finde es wichtig und toll, dass du deinen Weg gehst. Fabelhaft, dass du jetzt schon weißt, was du willst und nicht erst in 10 Jahren!!!

    Ich glaube, dass der Altersunterschied (was ja nur das biologische Alter betrifft) sich mit der Auseinandersetzung an eurem gemeinsamen Ziel und Weg
    sehr schnell einebnen wird.

    Nur Mut und viel Erfolg!

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    ich habe auch erst mit 29 mein kunststudium begonnen, auch ohne abi. lustig ich dachte davon gibt es nicht so viele,
    die so spät angefangen haben. lg

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    Ich war schon oft viel älter (hab mal in einer Schulband ausgeholfen etc.) aber auch viel jünger als der Rest der Mannschaft. Meine Erfahrung: Das gemeinsame Ziel hilft den Altersunterschied zu überbrücken und die Jüngeren haben mit Älteren in der Regel kein Problem, es sind immer die Älteren die Probleme sehen.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Komplex wegen spätes Fachabi...

    hallo Metamorphosa

    Ich kann dir nachempfinden. Zwar bin ich erst 19 aber hätte jetzt eig schon Abi wurde aufgrund meiner Erkrankungen zwar Jahrgänge zurückversetzt habe jetzt immer noch Probleme sodass ich wahrscheinlich ganz aus der Schule rausgenommen werde, was mich total nervlich fertig macht, weil ich mein Leben eigentlich nur nach Leistung ausgerichtet hatte, bis durch die Krankheiten alles zusammengebrochen ist. Mache mich deshalb auch ziemlich fertig. Aber was mir jedoch hilft immoment ist, dass ich nebenbei zum Abi ein Akademiestudium angefangen habe zu Themen die mir Spaß machen. Das gibt mir Hoffung. Solange Spaß dabei ist, ist alles paletti. Versuche doch die Leute kennenzulernen eine Lerngruppe zu bilden. Dann wirst du merken, dass Alter garnicht so wichtig ist. Du siehst ich versuche auch dieses Denkschema aus dem Kopf zu bekommen, also du bist nicht allein. Das ist alles nur eine EInstellungssache. Ich versuche es auch in meinen KOpf zu bekommen. Das wird schon. ALLES GUTE
    higgs

Ähnliche Themen

  1. Atemnot wegen Ritalin?
    Von fraechdachs im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:59
  2. wegen Ritalin muß ich nun THC nehmen!
    Von Noid im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 10:56
Thema: Komplex wegen spätes Fachabi... im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum