Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd?

    Ne Bogenschießen ist nichts für mich
    Aber die Geschichte wird man dir wenn du dort hingehen solltest sicher erzählen!
    Hat mit ner zerbrochenen Scheibe und so Zutun ADHS halt



    Ich war von 2006 bis 2010 in Ausbildung!
    Mit Unterbrechungen bzw. erst kam eine Berufsvorbereitende Maßnahme danach dann die Ausbildung
    Dort habe ich meinen Beikoch gemacht und ein halbes Jahr später in Duisburg die Prüfung zum Koch absolviert!
    Ich war die meiste zeit meiner Ausbildung im Hotelbetrieb dort waren die Arbeitszeiten echt heavy aber ist halt eine Realistische Arbeits umgebung!
    Es gibt dort auch eine große Kantine wo man zwar auch essen konnte aber es war halt Kantinen essen wie im Krankenhaus!Und die arbeit ist ziemlich einseitig dort!
    Dies ist aber die Perfekte Lösung für leitungsschwächere azubis!Oder für Leute die viel um die Ohren haben oder Praktikanten die gibt es dort auch viele!
    Schule war zweimal Wochentags von 8.00 bis 12.15
    (Weil halt viele Konzentrationsprobleme haben)
    Wenn man im Hotel war musste man auch in kauf nehmen das man Mittags frei hatte aber abends antanzen durfte das hat manchmal echt geschlaucht!



    Aber auch ein Feeling das ich nicht missen will!



    Das BBW:
    http://www.bbw-bethel.de/


    Die Schule:
    http://www.kerschensteiner-bk.de/


    Das Hotel:
    http://www.ausbildungshotel-lindenho...l.de/index.htm




    und noch etwas worauf ich sehr Stolz bin^^:
    http://bilder.nw-news.de/kanzlerin_m...98/113212.html

    Auf dem Bild bin ich auch zu sehen bzw. meine Kochmütze
    Nicht jeder hat das vergnügen unserer Kanzlerin die Hand zu schütteln!
    Geändert von chefkoch (24.10.2011 um 22:12 Uhr)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd?

    Hej!

    Lach!:-D Das mal genial!:-P Hast du der Kanzlerin also mal kurz deine Mütze geliehen.;-)
    Wie ist sie so in Live?

    LG
    Male

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd?

    Nee das durfte ich nicht

    Ich fand ihre blauen Augen ziemlich Krass die nehme ich im Fernsehen gar nicht so wahr!
    Reden konnte ich leider nicht mit ihr!(vielleicht war es auch besser so)
    Sie kannte sich aber Relativ gut aus!
    Entweder ihr Vater oder Großvater war Pastor in Bethel!
    Hauptsächlich war sie zur Einweihung der neuen Kinderklinik für Epileptiker da hatte aber auch Interesse wie es in der Jugend und im Berufsleben damit aussieht.
    Man merkte ihr an das es nicht nur eine Pr Aktion war!
    Aber das beste war das der Hotelleiter am den Tag geburtstag hatte!
    Das alte Honigküchengrinsen werde ich meinen Lebtag nicht vergessen!
    Oh man wie das da alles Vermisse

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd?

    Malemaus schreibt:
    Hej!

    Danke dir für deine lange Antwort!:-)

    Was für Therapie war das dann? Einfach reden,w as wichtig ist oder anderes?

    Heute gibt es da unzähliges Sportangebot.:-) Wenn ich dort hingehe, hoffe ich dort beim Bogenschießen meine Pfeile nutzen zu dürfen. Die müssen ja mal entstauben.;-)

    Naja, groß was absprechen brauch ich da nicht. Wichtig ist eben das vegetarische Mittagsmenü. Und das ich morgens und abends meine Gurken und Tomaten, abernds auchnoch Salat bekomme. Und eben all das, was ich noch alles benötige. Das mit den Joghurts klingt gut. Das kenne ich irgendwo her....8-) Was für Joghurts gab´s da? "Ordentliche" oder günstige?
    Hat man dort einen Kühlschrank auf dem Zimmer?

    Natoll, Zwangsarzt zuteilung, na Prima!:-/ Aber wenn der mir keine geben sollte, müsste es ja gehen, das ich hin und wieder in meine Heimat um mir welche zu besorgen....hoffe ich doch!

    Kannst die die Homepage ja mal anschaun, der Wahnsinn!:-) Oder hast du schon?

    Gut, dann werde ich wohl ein kleines Stück fahren müssen, bis ordentliche Berge kommen. 8-) Aber da wird das ja glaube ich sogar als Erlebnispädagogik oder als Sport angeboten. So wird es wohl nicht so fern sein um die Reifen quietschen zu lassen! Muss ja schließlich mein geliebtes Mountainbike dabei haben!
    Ich hoffe nur, das ich das immer mit auf mein Zimmer nehmen darf! Das lasse ich nicht draußen stehen!

    Ist das quasi ein "Schülerausweis"? Nur zum dort reinkommen, oder hat der irgendwelche Vorteile gebracht?

    Ganz lieben Gruß
    Male
    Sorry, das ich nun erst antworte, aber die letzten Tage waren stressig.

    Die Therapie war eine Psychologische...über Probleme. Ängste usw. berichten.

    Also beim essen konnte man immer Salat mit bei essen.. und Joghurt gab es auch noch... Erdbeer, Kirsche, Himbeer usw. ... welche "Marke" weiß ich aber nicht mehr. Man hat einen kleinen Kühlschrank im Zimmer, allerdings OHNE Froster, sprich du kannst nichts einfrieren...

    Ja, damals hat man eine Art Schülerausweis bekommen, wo das Logo vom BBW drauf war... damit bekamst du dann auch das essen... ob sich das geändert hat, weiß ich nicht.
    Ich denke nicht, das du das Rad mit aufs Zimmer nehmen darfst, da es sein kann das du ein Doppelzimmer bekommst und es dort auch Rollstuhlfahrer gibt. Aber das könntest du sicher abklären...

    Ob das BBW Neckargemünd auf ADS/ADHS geschult ist kann ich dir nicht sagen, aber ich hatte mit den Lehrkräften und den Betreuern (du bekommst einen pers. Betreuer) keine Probleme....

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd?

    Hej!

    Schön, das du jetzt antwortest.:-)

    Naja, ein Kühlschrank so reicht ja schon aus.;-)

    Sind auch Rollifahrer und nicht Gehbehinderte auf einem Zimmer?
    Ich werde um ein Einzelzimmer bitten. Einmal wegen Traumatas und weil ich sonst einfach nicht zur Ruhe komme. Ich habe in den Kliniken immer probleme bekommen, weil ich morgens einfach zu grobmotorisch bin.....8-)

    Weißt du noch, ob dort eine andere Möglichkeit war Fahrräder sicher abzustellen und das in einem geschützten Raum, wo kein Regen etc ran kommt?

    LG
    Male

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Sertralin - Erfahrungen!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 9.07.2011, 17:37
  2. Uni Rostock... Erfahrungen?
    Von Neani im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 14:01
  3. Tetrazepam - Erfahrungen?
    Von Sgrhn im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 20:10
  4. Erfahrungen mit Strattera?
    Von Laertes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 00:27

Stichworte

Thema: Erfahrungen mit dem (BBW) SRH Neckargemünd? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum