Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Boreout im Job - chronisch unterfordert im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 79

    Unglücklich Boreout im Job - chronisch unterfordert

    Alle sprechen immer vom burnout ... aber viele übersehen den Boreout, das genau Gegenteil!

    Und das ist auch sehr schlimm! Ich kann es aus persönlicher Erfahrung sagen ...

    ich bin seit 2006 Sachbearbeiterin im Büro (Arbeitsvorbereitung) und habe wegen anhaltender wirtschaftlichen schlechten Lage und dadurch bedingte Personalbedingte Kostenreduktion, im Juni diesen Jahres meine "Kündigung" bekommen ...

    Also nun zu meinem Job:

    Nachdem ich mich in meinem Job eingearbeitet hatte und eingermaßen Selbstsändig arbeiten konnte, (was relativ lange dauerte) hab ich schon gemerkt das ich viel Leerlauf habe und eigentlich mehr machen könnte. Es war aber noch angenehm - nicht zu viel, aber auch nicht extrem wenig Arbeit. Deswegen habe ich es einfach so weiter laufen lassen ... damals habe ich mir (noch) nicht eingestehen wollen das ich unterfordert bin (geschweige denn das ich ADS habe/haben könnte!)

    Es wurde schon vor ca. 1-2 Jahren schleichend immer weniger arbeit bei mir - vieles hat man mir (warum auch immer) wieder entzogen, soll ich nicht machen oder ich hab die Arbeit einfach schnell erledigt gehabt. Wie auch immer ...

    Nun wurde es aber das letzte 3/4 Jahr extrem schlimm! Ich habe fast nix mehr zu tun und verteile mir die Arbeit (wenn möglich), so das ich den ganzen Tag beschäftigt wirke und beschäftige mich in der Zwischenzeit mit Solitär, surfen oder Kollegen unterhalten ...
    Meine Abteilung wird reduziert und mein Aufgabengebiet abgebaut, deswegen auch der grad so schlimme arbeitsmangel ...

    Mir graust es jeden Tag vor der Arbeit, da ich ganz genau weiß ich habe eh kaum was zu tun und bin in 2 Std. komplett fertig ... oder so ähnlich ... ich komme mir total überflüssig vor! Deswegen habe ich auch schon viel krank gemacht, erst die letzten 2 1/2 Wochen bin ich daheim geblieben, weil ich es nervlich nicht mehr gepackt habe ...

    Irgendwie hatte ich zu Beginn meiner Arbeit auch Angst, nach mehr/anderer Arbeit zu fragen, aus Angst davor überfordert zu sein damit ...

    Meinen Kollegen, mit dem ich direkt zusammen arbeite, habe ich schon immer wieder mal gefragt ob ich ihm helfen kann oder was abnehmen kann ...

    Da ich aber nun sowieso gekündigt bin, werde ich mich jetzt auch nicht mehr bemühen mehr arbeiten zu düfen ... >.<
    Bevor ich meine Kündigung bekommen habe, wollte ich eigenltich mit meinem neuen Chef drüber reden und nach mehr Arbeit fragen ... weil es einfach unerträglich geworden ist ... aber nun - nein danke!

    Ich muss jetzt noch nächste Woche arbeiten, dann hab ich ne Woche frei, und dann habe ich nochmal ca. 4 Wochen bis zu meinem letzten Tag. Bin echt am überlegen ob ich nächste Woche noch arbeite und mich dann die restlichen Wochen krank schreiben lasse (Depression) ...

    Einerseits will ich meinen Kollegen aber auch nicht im Stich lassen - der meine Arbeit auffangen soll (von "oben" her) wenn ich nicht mehr da bin. Aber das funktioniert auch nicht. Meine Arbeit kann er nicht einfach so mitmachen, da er selber an seinen Grenzen schafft. Wie das genau weiter geht wenn ich nicht mehr da bin, habe ich auch keine Ahnung. Jedenfalls packt er das alleine nicht. Und für mich ist es zu wenig und mir wollten sie nie mehr arbeit geben ...

    Dooooooof!!!!
    Geändert von igel569 (25.08.2011 um 14:37 Uhr)

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Boreout im Job - chronisch unterfordert

    so, mal etwas überabeitet ^^

Stichworte

Thema: Boreout im Job - chronisch unterfordert im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum