Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

Diskutiere im Thema ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    Ich bin wie ein geoelter Blitz wenn ich lust hab zu arbeiten und ausgeschlafen bin. Wenn ich unausgeschlafen bin stehe ich nur Doof herum und bekomme nix gebacken.

    Meine Arbeitskollegen wissen mich trotzdem zu schätzen weil sie wissen das meine Arbeit meistens gut ist.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    Hallo zusammen,

    auch ich habe damit schon Erfahrungen gemacht. Immer wieder bekommt man gesagt, daß man zu langsam oder auch zu unaufmerksam ist. Und das nervt die Leute ganz gewaltig.

    Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist. Aber bei mir könnte das durchaus mit einem zu geringen Selbstvertrauen zusammenhängen.

    In meiner Lehre zum Bürokaufmann habe ich sehr oft Sachen, - die ich in 5 Minuten hätte erledigen können und auch müssen - sehr oft hinausgezögert. Einfach aus dem Grunde, daß ich Angst hatte, etwas falsch zu machen. Ich habe die Sachen immer wieder und wieder kontrolliert. Irgendwann habe ich sie doch abgegeben bzw abgeben müssen. Weil der Ausbilder ungeduldig wurde.


    Dann war immer noch ein Fehler drin. Irgendwann kam man dann zum Schluß, das der Beruf des Bürokaufmanns nicht das richtige für mich ist. Daher wurde ich nach dem Ende meiner Lehrzeit nicht übernommen.

  3. #33
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    Astrofred, aber das ist doch ein Zeichen von Perfektionismus.. Wenn es dir am Popo vorbei gehen würde, dann würdest Du sicher nicht mehrfach prüfen oder?
    Ich denk, es hängt auch mit der Art der Arbeit zusammen..

    Zahlen verringern mein Arbeitstempo und ich bin ewig am rum rechnen, Umkehrprobe, dass ich auch ja nichts verhauen hab.. das ist müßig.. Zahlen sind Da komm ich gar nicht in die Pötte.. Hab auch ne kaufmännische Ausbildung.. Ha.. Buchhaltung war zum Davonlaufen..

    Denke mal, wenn einem was liegt, arbeitet man effektiv und zügiger.. vielleicht kann man das auch auf nen Hyperfokus schieben, keine Ahnung..
    Ich stell nur fest, alles was mit Sprache, Textentwicklung, Bildern und Kreativität zusammenhängt fällt mir leicht. Dinge mit Zahlen, Abrechnungen etc.. Steuererklärungen schieb ich vor mir her.. bis über den Abgabetermin hinaus.. glaub ich hab beim Finanzamt schon nen Dartpfeil in der Stirn..

  4. #34
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 260

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    Langsames Arbeitstempo? Ja, ja, millionenmal ja...
    Hab in der Schule noch nie ne Arbeit/Klausur zuende geschrieben.

    10-Finger-Schreiben kann ich ganz gut, ich denk glaub ich nich langsam, aber mehreres gleichzeitig, was dann blockiert und motorisch komm ich dann gar nich mit^^ Ich merke, dass ich langsam schreibe, aber es geht nicht schneller.
    Deshalb sind wir früher zu vielen Ärzten gerannt. Musste n Feinmotorik-Kurs machen. War dann nicht mehr so ungeschickt, aber schneller bin ich glaub ich nicht geworden. "Die is halt so. Hochintelligent, aber langsam. Das kann sie nicht kompensieren."
    MCD (oder wie ADS damals noch hiess) konnte damals nicht festgestellt werden.

    Pingelig kann ich auch sein. Ich hab ne Zeit lang so Plastik-Druckventile gesteckt/geschraubt. Ventile mit dunklen Flecken mussten aussortiert werden, krumme Druckstäbe weggeschmissen. Toll. Wie groß müssen die Flecken sein, wie krumm die Stäbe? Fand ich furchtbar, das abzuschätzen. Ich musste auch immer weniger auf einmal machen als meine Kollegin, weil ich bei ner zu großen Menge einfach zu grobmotorisch war, nach wenigen Anläufen die Öffnungen zu treffen. Ständig sind die Dinger mir runtergefallen. Und die Vorarbeiterin hat mich angemault, ich solle nich einschlafen, wenn sie da war.
    Dann konnte ich immer schlecht abschätzen, wann ich konnte, sie wollte mich immer wieder sehr kurzfristig fürs WE einspannen und überhaupt wollte sie mich glaub ich eigentlich nur beschäftigen, weil sie dachte, sie tut meiner damaligen Kollegin und Mitbewohnerin einen Gefallen. Schlecht bezahlt war es sowieso. Irgendwann is das dann im Sande verlaufen... Mir wars das nich wert.

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 29

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    mein arbeitstempo ist grundsätzlich abhängig wie ich mich gerade fühle
    wenn mir jemand auf die finger schaut werde ich nervös und nichts geht mehr
    unter druck seitens der firma bekomm ich auch nichts gebacken
    wenn ich mich selber unter druck setze, kann ich zu höchstform auflaufen
    oft gehen mir auch tausend gedanken durch den kopf ,dann vergesse ich sehr viel und kann mich nicht konzentrieren
    seit kurzem wissen meine arbeitskollegen das ich adhs habe, seitdem werde ich mit samthandschuhen angefast
    ich bin schon öfter mal zusammen gebrochen weil ich durch meine ständige angst etwas falsch zu machen total überfordert bin
    selbst dinge die ich schon oft erledigt habe fallen mir schwer
    leider will ich immer alles zu 100% erledigen
    mein chef schätzt mich sehr für die gute arbeit ,aber ich setze mich nur noch mehr unter druck um immer wieder neu gelobt zu werden
    privat ist es nicht viel anders
    ich weiß das ich was ändern muß ,habe es auch versucht. irgendwie geht das nicht
    habe schon überlegt nicht mehr zu arbeiten ,aber wo soll das geld herkommen
    depressionen sind vor allem im winter auch ein thema
    wenn ich keine familie hätte würde so glaube ich mit allem schluß machen
    es ist eine zwickmühle aus der ich nicht wieder raus komme
    Geändert von herbi (16.11.2011 um 22:49 Uhr)

  6. #36
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    Ich arbeite nur unter Zeitdruck wirklich schnell, oder eben im Hyperdrive

    Aber sonst langsam. Gaaanz langsam. Doppelt bis dreimal so lang wie die anderen. Vorträge werden oft nicht ganz fertig, muss viel improvisieren, im Seminar die letzten Seiten vom Pflichttext noch mal überfliegen...
    Es dauert alles und es gibt eigentlich gar keinen Grund... außer eben, die ADS

  7. #37
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo?

    Bei mir gibt es auch nur die Extreme. Habe ich genug Adrenali, bei einer Veranstaltung etwa (Veranstaltungsmanagement war Teil meines letzten Jobs) kann ich ohne pausen in rasender Geschwindigkeit mehrere Dinge gleichzeitig erledigen und organisieren, auch mehrere Tage hintereinander mit kaum Schlaf und ohne Regelmaessiges Essen und so. Da bin ich mega-leistungsfaehig. Aber wehe es geht darum, die Adresslisten fuer den Einladungsversand zu machen oder sonst so bloede, langweilige Arbeiten... Dann bin ich super langsam, mache nur Fehler, bin nach kuerzester Zeit zum Umfallen muede... Die einzige Loesung ist fuer mich gewesen, mir nur noch Jobs oder Aufgaben zu suchen, bei denen ich meine Staerken oefter nutzen kann als meine Schwaechen mich behindern. Bin zb auch gut in Pruefungen, da ist wieder das Adrenalin hoch und ich bin oft die Schnellste. Es sei denn, ich habe es mal wieder nicht geschafft zu lernen, lernen ist ja soooo langweilig.....

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Was tun bei langsamer Arbeitsweise?

    Ich war schon immer einer von der langsame Truppe, ich brauche meine Zeit bis ich den Bogen raus habe!
    Bin ich jedoch an diesem Punkt vorbei, kann ich arbeiten wie der geölte Blitz!

    Ich hab nur ab und zu diese Blockaden im Kopf, dann kommen meist auch die simpelste Sachen nicht mehr raus.. Dann muss ich Kafeine zu mir nehmen, 15 min warten, und es geht wieder.

    Wenn ich nach ein bestimmtes Muster arbeite (nicht stets die gleiche Arbeit), dann halte ich ein festgelegtes Tempo an was nicht zu stressig ist, und wo ich in der Lage bin es längere Zeit zu halten. So kann ich doch mit anderen mithalten.

Seite 4 von 4 Erste 1234
Thema: ADS / ADHS und langsames Arbeitstempo? im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum