Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Hallo, habe erst hier vor kurzem einen Beitrag "BA-Studium mit über 30"

    Jetzt lag ich eben in der Badewanne und da an dem Boiler ein Kreis gemacht ist, kam ich auf die Frage: Was ist "Pie" (3,14...) und was dagt es aus.
    Ich weiß, dass man die Fläche eines Kreises mit Radius*Raduis-Pie berechnet.

    Dann habe ich über das Volumen einer Kugel nachgedacht und wollte somit wissen, was Pie ist.

    Ich weiß es bis jetzt noch nicht ganz, bin aber auf dem Weg.
    Aber dabei ist mir eine neue Formel eingefallen um die Fläche eines Kreises zu berechnen und zwar (ohne Radius)

    Durchmesser*Drchmesser * Pie/4

    Wer kann mir sagen, was Pie GENAU ist?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Ach ja, und die Fläche eines Kreises mit einem Durchmesser von x beträgt ca.78,5% der Fläche des Quatrates mit gleicher Seitenlänge.

    Das sagt also Pie aus, weil 3,14/4 = 78,5%

    Hmmmm... vielleicht komme ich morgen darauf?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 80

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Der Durchmesser ist das doppelte des Radius, deine Formel ist soweit richtig, wenn du denn druchmesser hast, hast du denn radius
    Pi ist eine mathematische Konstante die mal festgelegt wurde, das ist einfach wenn du einen Kreis hast mit 1m Durchmesser hat dieser einen Umfang von 3,14. Darüber hinaus ist es das Kreisannährungesverfahren. Ich glaub es funktioniert irgendwie so das immer mehr Quadrate übereinandergelegt werden so das daraus ein kreis entsteht, und Pi ist einfach der Wert um sich diesen möglichst genau anzunähren.

    Mfg Chris

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Ja, eigentlich ist meine Formel nichts anderes als die normale * 4.
    Als ich in der Badewanne lag, fand ich einfach, dass dieses Radius*Radius... Hmmmm... Also ein Kreis mit 4cm Durchmesser- da ist der Radius 2 cm und wenn man den mit sich selbst multipliziert, dann ist das eine Flächhe die eher an ein Viertel des Kreises erinnert.
    Warum dieses Viertel dann mit 3,14? -
    Ich finde das nur bildlich nicht "schön".
    Mir wäre es lieber zu sagen: Man hat ein Quadrat mit x cm Länge. Der Kreis der sich in diesem Quadrat befindet hat dann Pi/4 Fläche des Quadrates.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Also eher eine Art Prozentrechnen, oder Dreisatz.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Man könnte doch auch bei einer Kugelin einem Würfel- dieses "prozentrechnen" machen, ohne den Radius, der mir nicht einleuchtet.

    Angenommen der Würfel hat 10cm Seitenlänge. Dann rechnet man sein Volumen 10*10*10=1000.
    Damit es ein Dreisatz wird, muss man eben statt wie bei einem Quadrat Pi/4, bei einem Würfel Pi/6 rechnen.

    Also : a*a*a*Pi/6.

    Stimmt das so?
    Würde doch "schöner" aussehn und man kann es sich gut vorstellen, weil die Kugel ja im Würfel ist.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Also auch eben Durchmesser*Durchmesser*Durchm esser *Pi/6

    Das ist simpel und einleuchtend

  8. #8


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen

    Na,

    was ist das denn hier im ADHS-Fachbereich ....?

    (Geschlossen)

    Verschieben in den Bereich "Smalltalk" ist leider nicht möglich, da Snörre bislang nicht vorgestellt ist.




    Liebe Grüße.
    Alex

Ähnliche Themen

  1. Validierung eines Konzentrationstests
    Von psychomeda im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.03.2011, 12:46
  2. Suche ADS Arzt und/oder Klinik in München oder 150 km Radius
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 15:30

Stichworte

Thema: Fläche eines Kreises ohne Radius berechnen im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum