Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema schon wieder (ne Ausbildung) abgebrochen ! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 9

    schon wieder (ne Ausbildung) abgebrochen !

    guten abend
    ich hab im forum schon einige berichte zu diesem thema gelesen, wollt aber dennoch hier ein wenig was schreiben, sorry wenn das thema schon mehrmals vorkam, würde mich freuen wenn dennoch jemand mir was zum thema schreiben mag
    ich weiss nicht mehr was ich machen soll

    bin jetzt 23 und habe schule nach der 10. klasse abgebrochen,
    ein jahr rumgegammelt, wieder zur schule, wieder nach nem jahr abgebrochen,
    danach eine ausbildung 1 1/2 jahre, natürlich abgebrochen,
    wieder schule, diesmal fachabitur erreicht,
    und jetzt wieder nach noch nicht mal nem halben jahr 2. ausbildung abgebrochen

    ich weiss echt nicht mehr was ich aus meinem leben machen soll, ich habe keine ziele, sehe mich in 10 jahren auch nicht wie meine klassenkameraden da oder da

    kann mcih einfach nicht entscheiden welchen beruf ich ausüben soll
    eine 3. ausbildugn? oder diesmal studium? und wenn ja, wie lange geht es gut?

    in der anfangszeit bin ich immer super euphorisch, möchte alles perfekt machen, nach ner weile, i. d. R. nach 3 oder 4 monaten, hab ich sowas von kein bock mehr, wieso hab ich kein durchhaltevermögen? sobald mir etwas nicht gefällt oder es mich zu Tode langweilt!!!!!!! renne ich weg

    weiss einer von euch was mich erwartet wenn ich auf ADHS diagnostiziert werde wenns ums Thema Beruf und Durchhaltevermögen geht? Verhaltenstherapie? was wird da genau gemacht?

    wie schaffe ich es endlich mal was berufliches durchzuziehen? will auf keinen fall ungelernte kraft sein!!! oder arbeitslos sein, ich bin ja auch nciht faul um zu arbeiten, man sieht ja dass ich mich bemühe und immer wieder von neu versuche das richtige zu finden


    würd mich am liebsten einfach begraben
    Geändert von +++knorke+++ (12.06.2011 um 02:18 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: schon wieder (ne Ausbildung) abgebrochen !

    Hallo knorke,

    zunächst mal möchte ich dir sagen, dass du mit diesen Problemen nicht allein bist. Das kennen sicherlich viele Leute hier :troest:. Das mit der Supermotivation und der darauf folgenden Ernüchterung ist meinem Eindruck nach auch ziemlich typisch für viele ADHSler. Ich persönlich habe gemerkt, dass es besser ist, seine Motivation für Dinge, die man lange durchhalten muss, lieber zu zügeln, sonst vergeht sie zu schnell. Sprich, auch wenn ich etwas supergerne mache und sehr motiviert bin, dann halte ich mich zurück und stoppe meine Aktivität nach von mir festgesetzten Zeiten, z.B. nach 15 Minuten. Mir zumindest hilft das Dämpfen der Motivationsspitzen sehr gut. Selbst unter MPH-Medikation behalte ich das bei.

    Natürlich ist es in Schulen, bei Ausbildungen usw. nicht möglich, sich die Zeit vollkommen selbstständig einzuteilen, schließlich befindet man sich in einem Klassenverbund. ADHS gerechte Klassen gibt es leider kaum, hier zeigt sich der Anpassungsdruck der Gesellschaft sehr deutlich. Man muss sich im konkreten Fall überlegen, wie man damit umgehen kann. Aber du kannst sicher eine Lösung finden, vielleicht zusammen mit einem ADHS-Coach.

    Was dieses "Was will ich werden?" angeht, so finde ich die Frage schon falsch gestellt. Wieso musst du etwas bestimmtes werden? Das Leben ist lang, somit kannst du mit entsprechender Flexibilität immer wieder verschiedene Dinge machen. Natürlich musst du dann akzeptieren, dass eine "klassische Karriere" in einer Firma nicht möglich ist, genauso wenig wie andere Lebensziele, die Stabilität erfordern (z.B. Haus bauen). Aber ein solches Leben ist auch abwechselungsreich und spannend - eben ADHS gerecht!

    LG,

    Scarlatti

Stichworte

Thema: schon wieder (ne Ausbildung) abgebrochen ! im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum