Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Diskutiere im Thema Wenn Menschen Gift für uns sind. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    Hej rambojim
    du hattest doch nach einem Buch gesucht ,

    habe da auch mal ein Buch in die Hand bekommen , mit genau dem Titel Giftige Beziehungen , erst dachte ich , was das denn für ein Titel bzw eine Formulierung



    1. Giftige Beziehungen: Wenn andere uns krank machen: Amazon.de ...
    Rezension bezieht sich auf: Giftige Beziehungen: Wenn andere uns krank machen ( Taschenbuch). Das Buch hat einen angenehmen Einband, liegt gut in der Hand ...
    http://www.amazon.de/Giftige-Beziehungen-an ... Im Cache

    das lesen eines Buches ist das eine, es dann in die Praxis umzusetzen, das ist schon schwieriger, weil ich da auch gemerkt habe , das es ans "Eingemachte" geht, Themen die verdrängt und beiseite geschoben wurden ... oder eben Verhaltensmuster die auch selbst wieder nicht gerade Kommunikations -und Beziehungsfreundlich sind , bei einem selbst...

  2. #12
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    Dori schreibt:
    ... oder eben Verhaltensmuster die auch selbst wieder nicht gerade Kommunikations -und Beziehungsfreundlich sind , bei einem selbst...
    Hallo,
    jetzt bin ich aber doch erleichtert, dass noch jemand, ausser mir, sich auch einbisschen wieder erkennt. Ich fühle mich, was diese Thematik angeht nämlich genauso als "Täter" wie auch als "Opfer"...
    das ist ein hartes Brot...sag ich mal...geht auch für mich ans "Eingemachte".

    L.G.
    happy

  3. #13
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    Eine Überdosis Medizin führt zu ungeahnten Wirkungen, auf die Umgebung

  4. #14
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    oh man Zoppo, heute bist du ja besonders gut drauf... ich lache gerade Tränen..im wahrsten Sinne

  5. #15
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    Ich will auch so drauf sein wie Zppotrump..

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    hirnbeiß schreibt:
    Beispiel:
    Heute sollte ich meinem Chef etwas bringen. Ich bin dann auf einem Bein
    (mit 57 Jahren) zu ihm hingehüpft und habe es ihm gegeben.
    Er hat dann mit der Hand "den Wischer" vor seinem Gesicht gemacht
    Ich hab dann gesagt, daß dies wieder typisch sei, daß ich in den Sauhaufen Kultur reinbringen will
    und dafür den Vogel gezeigt bekomme...
    Dann hat er aber lachen müssen...
    verstehst du, was ich meine?
    Gut, es ist, oder kann ein langer Weg sein so viel Selbstvertrauen ins Spiel zu bringen.
    Aber es lohnt sich

    LG --hirnbeß--
    Das werd ich definitiv auch mal ausprobieren. Mal gucken wie die Resonanz ist

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    hirnbeiß schreibt:
    Beispiel:
    Heute sollte ich meinem Chef etwas bringen. Ich bin dann auf einem Bein
    (mit 57 Jahren) zu ihm hingehüpft und habe es ihm gegeben.
    Er hat dann mit der Hand "den Wischer" vor seinem Gesicht gemacht
    Ich hab dann gesagt, daß dies wieder typisch sei, daß ich in den Sauhaufen Kultur reinbringen will
    und dafür den Vogel gezeigt bekomme...
    Dann hat er aber lachen müssen...
    *lach* Danke, Hirnbeiß!!! Du bist mir echt voll sympatisch auf einmal!
    Ich mußte auch grade sehr lachen und habe versucht, mir vorzustellen, wie mein Chef auf sowas reagieren würde. *kicher* Ich glaube, er würde die Jungs mit den weißen Jacken holen! *pruuust* Aber sein Gesicht wär das absolut wert!!! *wieher*

  8. #18
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    Hey Ihr Lieben,

    bei mir hat jede/jeder ´ne Chance, ich wiege Äußerungen nicht mit der Feinwaage und ab und an gibts auch von

    mir ´nen "dummen Spruch", wenn mir Menschen auf den "Keks gehen". Ich nehme mich selbst nicht soooo ernst und

    und lasse mich nicht verarschen - ich bin nicht jeden Tag gleichgut drauf und das sind die Mitmenschen ebenfalls nicht,

    ohne mich gibts scheinbar ´ne Lücke im Betriebssystem - ohne Abgrenzung verlasse ich meinen Kreislauf nicht und

    ich lege Wert auf Offenheit und wer mit mir nicht klar kommt, kann sich an mir abreiben, an solchen Situationen habe ich Spaß, denn ich lerne die Mitmenschen anders kennen und schätzen.

    Tschüß Ihr Lieben -innen und

    Euer Zoppotrump

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    BTW....

    Ich würde solchen Leuten am liebsten manchmal (bildlich gesprochen) in die Fresse schlagen und sie (wenn nötig) mit Gewalt zu irgendeiner Form der SELBSTERKENNTNIS zwingen können.
    Da das aber weder funktionieren würde, noch ich eine solche Vorgehensweise (in der Wirklichkeit) auch nur im Entferntesten gutheiße, "quäle" ich mich also weiter über den steinigen Weg der (unter großen Anstrengungen vorgetäuschten) Neutralität und Gelassenheit. Ich empfinde mich dann als nicht mehr "authentisch" und fühle mich, wie Du es sagst, "vergiftet" (und ich reagiere körperlich mit etwa den gleichen Symptomen wie Du, was ich HASSE, weil ich davon ausgehe, dass der "Bösewicht" dies natürlich mitbekommt und dann WEISS, dass er mich am Nasenring durch die Manege führen kann...u.s.w. und so fort...) Geendet hat es bisher bei mir immer damit, dass ich mich dem Aushalten der schlechten Atmosphäre b.z.w. einer Konfrontation mit dem "Schurken" durch Arbeitsstellenwechsel o.ä. entziehen "musste"
    das kann ich auch genauso unterschreiben. Menschen muss man einfach manchmal einen Schuss vorm Bug verpassen. Dazu bin ich aber persönlich nicht in der Lage. Ich quäle mich dann auch damit so zu tun als wär alles "cool" was es ja eigentlich nicht ist. Auf eine weitere Konfrontation gehe ich auch gar nicht erst ein und gehe lieber der Person aus dem Weg.

    Und das mit dem Arbeitsstellenwechsel kenne ich auch zu genüge. Ich habe festgestellt. Es gibt überall solche giftigen Menschen. Ich krieg die Krise. Deshalb auch mein Wunsch der Selbstständigkeit. Wenn ich ein Chef wär, gebe es solche Mitarbeiter nicht. Wenn ich gerade so überlege, dann fällt mir auch gleich das Stichwort Mobbing ein. Im Grunde ist dieses Thema allgegenwärtig. Jeder hat davon schon gehört. Also bei uns hält sich das ganze bedeckt aber es gibt schon ab und zu mal kleine Sticheleien unter den Mitarbeitern.

  10. #20
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Wenn Menschen Gift für uns sind.

    @Rambojim, da sprichst du wohl vielen aus der Seele.

    Heute in der Arbeit. Es gab Weißwürste mit Brezen und süssen Senf.
    Dazu Bier (..bähhh!) Alkoholfrei und normales Bier.
    Alle haben Bier getrunken. ...ich habe mir einen Apfelsaft aufgemacht.
    Ich kann den Geruch und den Geschmack von Bier nicht ab.
    Dann kamen die Sprüche von wegen "ganze Männer" und so weiter.
    Ich hab nur gesagt:"Beleidigt mich nur, ihr Bumbsaffen"...
    Da war dann schlagartig Ruhe und alle haben ruhig ihre Wurst gezuzelt..
    Man muß sich schon auch wehren. Jeder hat das Recht auf Unversehrtheit
    und keiner hat das Recht, grundlos auf einem anderen herumzuhacken.
    Packt die Mobber! Packt sie und hängt sie ans Schwarze Brett!
    Macht ihr Treiben öffentlich!
    Das habe ich auch schon gemacht...

    Lieben Gruß, --hirnbeiß--

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wo sind hier die Erfolgsgeschichten von ADs-ADHS Menschen.....
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 04:18
  2. DerWesten: "ADHS: Wenn Erwachsene zappelig sind"
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 23:39
  3. Warum bin ich so überdreht, wenn ich andere Menschen treffe ?
    Von Andreas_32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:58

Stichworte

Thema: Wenn Menschen Gift für uns sind. im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum