Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Extreme Langeweile im Arbeitstrainingszentrum, bitte um Hilfe im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    Extreme Langeweile im Arbeitstrainingszentrum, bitte um Hilfe

    Hallo Zusammen,

    Ich bitte um einen Rat von euch.

    Ich bin momentan im Arbeitstrainingszentrum und halte dort die Langeweile nicht aus, das ist für mich sehr schlimm.

    Dort muss man Paletten weisse Folien reissen oder Tausende Gutscheine sortieren oder tausende Daten eingeben. Einfach nur Monoton und Langweilig.

    Einmal bin ich einfach abgehauen, einfach ins Auto rein und weg war ich, oder ich gehe gar nicht hin. Sobald ich dort bin werde ich grantig und agressiv und das zu verbergen ist nicht einfach.

    Vielleicht habt ihr einen Rat wie ich es dort aushalten kann. ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr einen Rat habt für mich, wie ich das aushalten kann.

    Lg Lissy


  2. #2
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    Hallo Lissy,

    Langeweile ist in der Tat mit das Schlimmste, das es gibt.

    Ich weiß nicht ob meine Idee umsetztbar ist für dich...

    Also in meiner Ausbildung gab es auch einige sehr stupide Arbeitsgänge. Ich bin dann mit mir selbst in eine Art Wettbewerb eingestiegen.
    Immer noch schneller werden.

    Also zB. gabs da ne Topfmaschine, zum Eintopfen von Pflanzen meine ich und die mußte man zum Erdeauffüllen eigentlich abschalten.. ich hab sie nur auf langsam gestellt und dann die leeren Töpfe, die in der zeit weiter liefen schnell "nachgetopft". Dann wieder auf hypergeschwindigkeit und weiter gehts... das war so ein zeitlicher "Stess", da war die Langeweile weg...

    Vllt. kannst du sowas in der Art ja auch mit deinen Arbeiten machen? Mir hat das echt sehr geholfen. Und der Chef hat sich als Nebenprodukt ein Bein abgefreut (was mir nicht so wichtig war, hat aber nicht geschadet)

    Kannst du dir vorstellen, dass sowas bei dir geht?

    L.G.
    happypill

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    Hallo Happypill,

    Als erstes möchte ich sagen, um so mehr ich in diesem Forum lese und schreibe bestätigt mich das dass ich ADS habe. Die meisten von diesem Forum sind wie ich und das gibt mir echt Kraft.

    Vielen dank für deine Vorschlag, DAs mit dem Wettbewerb mit mir selber, habe ich schon gemacht. Am anfang ging das sehr gut. aber ich brauche schon wieder was neues. Bei mappen falten und Kleben funktioniert das noch wunderbar. Aber bei Gutscheine sortieren und Folien reissen da habe ich die totale Blockade.

    ABer danke, mit dem Wettbewerb das werde ich ncohmals starten. ABer unterm Arbeiten oder Bzw. Folien reissen denke ich mir dann immer. Das ich in dieser Zeit was anders machen könnte , so wie lernen , oder Forschen oder neues Entecken und die Realität ist ich sitze da und Reise Folien. DAs frustriert mich so!

    lg lissy

  4. #4
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    ohje, Lissy. Das ist echt blöd... wie lange musst du dass noch machen?

    Kannst du versuchen es als den Weg in die Unabhängikeit zusehen? (soweit man überhaupt unabhängig sein kann... meine damit, dass du, wenn es geschaft ist, dir was suchen kannst, dass dir und deinen Fähigkeiten eher entspricht)

    Manche Dinge muss man wohl aussitzen. Auch wenn es schwer fällt.

    Oder gibt es noch andere Projekte dieser Art wie du es jetzt machst (machen musst)? Vllt. ist ja etwas geeigneteres dabei?

    Halt durch... das kann doch nicht mehr ewig dauern.
    Das ist wie beim Motorrad fahren, immer in den Kurvenausgang schauen, dann fliegst du auch nicht raus...


    In diesem Sinne, alles Gute Lissy
    L.G.
    happypill

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    Warum macht man sowas??
    Was soll da denn bitte trainiert werden? Wie man stumpfsinnige Arbeiten ertragen lernt? wzu dass?
    Und dann noch mit einem ADHSler!
    Kannst du nicht mit jemandem Reden, wegen deiner Diagnose?

    Ich würde das keine Woche mitmachen ohn auszuflippen und die Leute zu nerven!!

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    Hi Schnuff,

    So gesehen ist das ATZ nicht schlecht, aber für ADSler geht das gar nicht. Das Training ist da damit man wieder lernt in die Arbeitswelt zu finden. Um durch zu halten.


    Es wurde mir dort gesagt es geht nicht um die Arbeit was man dort macht sondern ums durchhalten. Aber das kann ich nicht durchhalten bei den Arbeiten.


    Dort kann ich leider mit keinem sprechen über meine Diagnose, da sie sagen ich hätte kein ADS sonder eine Depression.




    • Da ich keine Lust habe auf die Arbeiten
    • Kann mich schwer durchdringen die Aufgaben zu machen
    • Mir fällt es schwer die Dinge die ich mir vornehme um zu setzen
    • Ich komme zu spät oder gar nicht!



    Das sind ein paar Punkte wo die Betreuer meinten das dass eine Depression ist und keinen Antrieb habe und daher habe ich eine Depression!
    Ich war ja schon mal im ATZ, da hatte ich meine Diagnose noch nicht. Und da haben wir auch andere Sachen gemacht wie Mappen kleben oder wir hatten ein Projekt gemacht.


    Und versuchte ihr nochmals zu erklären das diese Arbeiten die wir jetzt machen extrem langweilig sind und das es für mich ein Unterschied ist ob wir Mappen kleben oder Folien reißen. Sie meinte da gibt es keinen Unterschied.


    Da wir auch in einen Großraum sind mit mehrere Leuten und mich Geräusche ver[ckt machen hab ich gefragt ob ich mit meinen mp3 Player meine Musik hören darf, NEIN. Sie meinte das sind ja auch Geräusche.


    Die glauben das ich nur ausreden erfinde.


    Sie glauben auch nicht dass ich das hätte weil sie würden nicht bemerken das ich mich nicht konzentrieren könnte und auch keine innerliche Unruhe hätte!!!


    LOL… Ich nehme auch meine Medikamente!!!


    Lg lissy

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 245

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    Lissy schreibt:


    Dort kann ich leider mit keinem sprechen über meine Diagnose, da sie sagen ich hätte kein ADS sonder eine Depression.




    • Da ich keine Lust habe auf die Arbeiten
    • Kann mich schwer durchdringen die Aufgaben zu machen
    • Mir fällt es schwer die Dinge die ich mir vornehme um zu setzen
    • Ich komme zu spät oder gar nicht!



    Das sind ein paar Punkte wo die Betreuer meinten das dass eine Depression ist und keinen Antrieb habe und daher habe ich eine Depression!

    Sind das ausgebildete Psychiater??

    Achja, die ganzen faulen Leute, die sich auf Sozialhilfe ausruhen, die haben ja nur Depressionen .


    Und versuchte ihr nochmals zu erklären das diese Arbeiten die wir jetzt machen extrem langweilig sind und das es für mich ein Unterschied ist ob wir Mappen kleben oder Folien reißen. Sie meinte da gibt es keinen Unterschied.Nee, ist klar. Völlig egal, WAS man arbeitet. Ist ja alles gleich hirnlos.



    Die glauben das ich nur ausreden erfinde.


    Sie glauben auch nicht dass ich das hätte weil sie würden nicht bemerken das ich mich nicht konzentrieren könnte und auch keine innerliche Unruhe hätte!!!

    Bemerken die überhaupt irgendwas um sich rum?!

    LOL… Ich nehme auch meine Medikamente!!!


    Lg lissy
    Autsch! Wie blöd darf man sein, um dort zu arbeiten?

    Bekomm doch mal so einen richtigen druckreifen Wutanfall und erkläre ihnen haarklein, was du von denen und ihrem Sch.. hältst. Dann denkn sie sicher nicht mehr, du hättest Depression!
    Dafür bist dann vielleicht schitzoid oder so was.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Extreme Langeweile bitte um Hilfe

    Hi Schnuffi,

    Das sind keine Psychiater sondern ähm.... habs schon wieder vergessen! Sozialarbeiter? kann das sein? also auch keine Psychologen ein Studium habens schon gemacht.. Hm? muss ich nochmal fragen.

    Ja die Arbeiten sind alle Hirnlos, da muss ich dir Zustimmen. Aber muss jetzt dazu sagen; das habe ich erst jetzt so kapiert das die sich ja selbst erhalten müssen also das Zentrum und die müssen auch aufträge annehmen in solcher Art.

    ABER.... ich stehe noch immer zu meiner Meinung....


    Ich habe das Problem für mich gelöst und zwar habe ich die Medikmente extrem Reduziert, wenn ich mag kann ich mich sofort wegträumen oder umgegehrt. Ich kann das also Steuern wie ich möchte!

    Die letzen Drei Tage habe ich herum geblödelt was sehr lustig war .. Und ich schaue das ich die ARbeiten machen kann wo man mehrer Arbeitsschritte hat.... das ist besser.

    Und für nächste Woche damit es nicht fad wird, ist mir schon ein Streich eingefallen. ABer nix böses.

    Was ich noch zu den Betreuern sagen muss, das sie ja wirklich glauben das ich eine Depression habe und so.. und das sie mir wirklich helfen wollen... Und das sie sehr nett sind.

    Ich lasse ihnen den Glauben, aber ich weiss es besser!

    Aber es ärgert mich trozdem ... Das was ich oben schon geschrieben habe.

    Naja....

    Lg lissy






Ähnliche Themen

  1. hilfe bitte um rat
    Von sweetie87 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 3.08.2010, 22:05
  2. schnelle Hilfe bitte!
    Von Julia im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 18:46
Thema: Extreme Langeweile im Arbeitstrainingszentrum, bitte um Hilfe im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum