Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Polizist trotz ADHS. So soll es sein! im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    F√ľhlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    Polizist trotz ADHS. So soll es sein!

    Spiegel Online berichtet… Endlich Bewegung in der Sache. Gut, der junge Man zeigt momentan keine Symptome mehr. Trotzdem.

    Unterhalb des Artikels sch√§umt das √ľbliche ahnungslose Kommentariat bereits zur Bestform auf. Wo ist der Dieter Nuhr, wenn man ihn braucht‚Ķ

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.743

    AW: Polizist trotz ADHS. So soll es sein!

    Das ist allerdings ein Feuerwehrmann, bez√ľglich Polizei gibts auch noch einen Artikel....

    https://www.ruhrnachrichten.de/staed...rt2577,3014568


    Auf der zweiten Seite steht etwas von ADS und Polizei, doch leider komm ich nicht an diesen Artikel heran.

    Gruß Paula

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 718

    AW: Polizist trotz ADHS. So soll es sein!

    Es stellt sich dann nat√ľrlich noch die Frage, was eigentlich mit denen ist, die auch noch als Erwachsene die (offiziellen) Diagnosekriterien f√ľr "ADHS im Erwachsenenalter" bzw. "ADHS in adulter Residualform", wie das so unpassend hei√üt, erf√ľllen?

    Der Polizist ist √ľbrigens Beamter, und um Beamter werden zu d√ľrfen, gelten immerzu nochmals h√∂here Anforderungen bez√ľglich der "gesundheitlichen Eignung".

    Abseits davon: Ist die "gesundheitliche Eignung" auch gegeben, wenn diese nur mit Medikation erreicht werden kann? Noch so eine rechtlich weitgehend ungeklärte, aber sehr relevante Frage.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 144

    AW: Polizist trotz ADHS. So soll es sein!

    passt irgendwie zum Thema :

    Sara Kuttner ( Berliner kennen sie) hat heute auf Facebook ein Bild gepostet...

    Ein Stuhl, den sie repariert hat an den Seiten, da er zerbrochen war, einfach mit Winkeln
    zusammen geschraubt.
    Mit dem Untertitel : sieht aus wie von nem 5-Klässler mit ADHS gemacht.

    Der 1.Kommenar : ADHS ist nicht lustig !!!!!

    Den habe ich dann geliked...

    Naja was soll man dazu sagen....

    wie sagt Dieter Nuhr so schön...

    wenn Du keine Ahnung hast, einfach Fresse halten !!!!

    ...

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Polizist trotz ADHS. So soll es sein!

    ChaotSchland schreibt:
    EAbseits davon: Ist die "gesundheitliche Eignung" auch gegeben, wenn diese nur mit Medikation erreicht werden kann? Noch so eine rechtlich weitgehend ungeklärte, aber sehr relevante Frage.
    Das ist in der Tat ein ziemliches Problem ....
    Ich w√ľnschte, da√ü es dazu klare Regelungen g√§be.
    Das betrifft aber leider auch andere Erkrankungen und andere Berufsbereiche ... z.B. Diabetes und die Fliegerei.
    Ein Diabetiker ist mit Medikation ohne Beeinträchtigungen, sogar vollkommen frei davon.
    Trotzdem f√ľhrt eine Diabetes zur Fluguntauglichkeit.
    Luftfahrzeugf√ľhrer und Beamte und andere Berufe erfordern, da√ü deren Anw√§rter frei von psychischen Erkrankungen sind.
    Dabei ist zun√§chst mal irrelevant, ob sie unter Medikation symptomfrei sind (und kurioserweise auch, ob sie schon die T√§tigkeit ausge√ľbt haben, aber bislang noch nicht diagnostiziert wurden) ...
    Es sind aber hier und da Einzelfallentscheidungen möglich (nicht bei Diabetes in der Fliegerei ... wenn Diagnose, dann Lappen weg auf ewig).
    Aber:
    Das sind dann eben nur Entscheidungen f√ľr den jeweiligen Einzelfall und keine generellen Entscheidungen und schon gar keine Pr√§zedenzf√§lle, die sich anscheinend keiner zu schaffen traut...
    Da gibt es leider so einiges, bei dem man einfach nur den Kopf sch√ľtteln kann.

    Einerseits kann ich einiges davon ja auch verstehen ... aber es ist andererseits auch teilweise dumm und l√§cherlich und scheitert einfach daran, da√ü die Entscheider nicht den n√∂tigen Schneid haben, weil keiner die Verantwortung √ľbernehmen will...

    Was mich an besagtem Gerichtsurteil allerding erschreckt ist der Umstand, das der Kläger ja gar keine ADHS mehr hat und es sollte doch mittlerweile allgemein bekannt sein, daß sie sich in vielen Fällen mit der Adoleszenz "auswächst" und man dann auch keine Diagnose mehr hat.

    Daß die trotzdem noch versucht haben, das als Ausschlußkriterium heranzuziehen, zeigt wieder, wie typisch die Entscheider sich verhalten und wieviel Schiss die letztlich haben.
    "Es könnt ja sein ....." typisch und traurig ...
    Geändert von Fliegerlein (22.06.2016 um 10:39 Uhr) Grund: Fehlerkorrektur

√Ąhnliche Themen

  1. Soll das so sein?? Absurde Reaktionen des Körpers
    Von luftkopf33 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2015, 15:01
  2. ADHS soll eine Erfindung sein? Sterbender Beichtet? Artikel kursiert...
    Von Tamajoschi07 im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 2.02.2014, 20:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 12:44
  4. Was kann das sein kein antrieb mehr trotz ritalin 120mg
    Von timopudel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 00:30
  5. ADHS soll eine Modekrankheit sein???Ich bin verwirrt
    Von Ewyn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 17:33
Thema: Polizist trotz ADHS. So soll es sein! im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum