Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 27

Diskutiere im Thema Stern-TV: Neurofeedback bei ADHS im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    Stern-TV: Neurofeedback bei ADHS

    Neurofeedback bei ADHS im Stern-TV 22.25 Uhr

    Neurofeedback als Therapie bei ADHS und ADS - Stern TV | STERN.DE

    Ich weiss nicht ob der Beitrag gut ist, aber Neurofeedback finde ich eine gute Sache.

  2. #2
    pero

    Gast

    AW: Heute bei RTL:

    RTL ist alles andere als seriös und Neuro feedback konnte bisher noch keine Wirksamkeit belegen, wird als fragwürdig eingestuft.
    Werde mir das nicht anschauen...

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Heute bei RTL:

    Danke für die Info. Ich werde wahrscheinlich mal reinschauen.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Heute bei RTL:

    Ich schaue mir das auch mal an!

  5. #5
    Lysander

    Gast

    AW: Heute bei RTL:

    Hoffentlich ist das ohne Hüther

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Heute bei RTL:

    So ich habe es mir angeschaut. (Der Beitrag kam natürlich wieder ziemlich zum Schluss )

    Und tatsächlich: wir haben endlich ein Wundermittel gegen ADHS = Neurofeedback
    Der junge Mann wurde geheilt, was sogar durch einen fragwürdigen Placebo-Versuch durch den Vater bestätigt wurde.
    Heute kann der (hochbegabte? ) junge Mann im Studium konzentriert bleiben und nur manchmal kommen die alten Muster wieder durch
    (Ich hatte das Gefühl er durfte nicht so ganz sagen wie es wirklich ist )

    Nein, im Ernst.
    Ich habe schon viele Bespiele gehört, von seriösen Fachpersonen die Neurofeedback anbieten, dass es in vielen Bereichen der ADHS helfen kann. Jedoch nicht in schweren Fällen und auf gar keinen Fall gibt es eine Heilung.
    Bei einem "leichten" ADHS kann es aber soweit stabilisieren, dass in "Normal-Situationen" die Symptome fast vollständig verschwinden.

    Bei 60-100€ pro Sitzung und min. 30 Sitzungen kann es ins Geld gehen. Und die Krankenkasse über nimmt es nur, wenn ein Antrag im Rahmen einer Verhaltenstherapie genehmigt wurde.

    Aber es gibt ja auch Eltern, die ihr Haus verkaufen würden um es zu finanzieren. (Zitat Ute Strehl)
    Bleibt nur zu hoffen, dass sie nachher nicht auf der Strasse sitzen und das Kind immer noch um sie herum tanzt.

    Liebe Grüsse
    Pucki

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Heute bei RTL:

    Pucki schreibt:
    Bleibt nur zu hoffen, dass sie nachher nicht auf der Strasse sitzen und das Kind immer noch um sie herum tanzt.

    Ich hab den Bericht auch gesehen. Schon mal wieder die Einführung: Früher waren Kinder einfach so, heute ist es gleich eine Krankheit. Und dann "Also ist das ADHS bei Ihnen geheilt...?" Ich hab im Chat mal gefragt, ob es auch gegen andere ADHS Problemem, wie die innere Unruhe hilft. Leider keine Antwort bekommen.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Heute bei RTL:

    Nun ja, ich hatte fast Schlimmeres erwartet. Die Einleitung vom Moderator fand ich wie gewohnt "Anti-Ritalin-lastig" und phrasenhaft.

    Aber es waren auch ein paar sachliche Momente im Beitrag, die ich ganz okay fand.

    Ob der junge Mann nun "geheilt" sei, war ja auch wieder so eine fertige Frage vom Moderator und die euphorische Mutter meinte dann, die ADHS sei nun "weg". Sie ist ja nun keine Fachperson, sondern eine offensichtlich leidgeprüfte Mutter eines stark betroffenen ADHS-Jungen.

    Gut fand ich die Aussage, das die Medikation eine große Hilfe für die Familie war und kein "Teufelszeug". Der Junge wollte die Medis dann schließlich nicht mehr nehmen.

    Und wie üblich wurde immer von Ritalin gesprochen...gezeigt wurde aber Medikinet retard...hört sich nur nicht so spektakulär an.

  9. #9
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Heute bei RTL:

    Und wie üblich wurde immer von Ritalin gesprochen...gezeigt wurde aber Medikinet retard...hört sich nur nicht so spektakulär an.
    Eine Freundin von mir frage letztens auch ganz besorgt: "Aber Du nimmst jetzt kein Ritalin, oder?" Ich: "Nein, Medikinet" Sie: "Dann ist gut". Ich: "Ist der gleiche Wirkstoff"...

    Ich denke nur, dass die Konzentrationsprobleme nur ein Symphtom von ADHS sind. Wenn die Behandlungsmethode da hilft, finde ich es super. Es hätte mich nur tatsächlich interessiert, ob andere Probleme, wie z.B. die innere Unruhe damit gemildert werden. Die Frage war nicht provokativ gemeint.

  10. #10
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Heute bei RTL:

    Salatkopf schreibt:
    Eine Freundin von mir frage letztens auch ganz besorgt:
    "Aber Du nimmst jetzt kein Ritalin, oder?"
    Ich: "Nein, Medikinet"
    Sie: "Dann ist gut".


    *muahhhhhhh

    bei allem Drama ... diese Situationskomik ist doch geradezu herzerfrischend ...




Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ZDF heute.de
    Von leander1 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 03:02

Stichworte

Thema: Stern-TV: Neurofeedback bei ADHS im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum