Mal ne Frage in die Runde:

Gibt es irgendjemanden hier im Forum, der auf Rap-Musik steht? Ich meine richtig Rap-Musik, nicht so ein Schwachsinn wie Aggro Berlin oder sowas.

Ich meine, der sich seit Zeiten von Sugarhill Gang, Public Enemy und Konsorten mit Rap-Musik beschäftigt hat und diese als Ausdrucksform sozialer Problem kennen- und lieben gelernt hat?