Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

  2. #2
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Super! Es erklärt wirklich sehr vieles... Ich erkenne mich da sehr gut!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Fand ich auch gut....hätte gerne mehr von Herrn Barkely gehört. Bin zwar etwas skeptisch....ich erwarte immer, dass Nicht-ADHSler plötzlich irgendein Unsinn von sich geben wo ich nur mit den Augen rolle vor allem, wenn sie anfangen, vom Gehirn zu reden als wärs selbstverständlich, dass es erstens die Ursache von ADHS sein muss und zweitens irgendwo negativ mutiert ist.
    Aber Herrn Barkely hätte ich eine Chance gegeben
    lg. c

  4. #4
    Mumford

    Gast

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Ja, das passt wirklich. So wie Barkley es beschreibt, ist es auch bei mir.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    carolyn schreibt:
    Fand ich auch gut....hätte gerne mehr von Herrn Barkely gehört.
    http://www.caddac.ca/cms/video/teens_adults_player.html

    (Ordner: "Executive Functioning" sowie "Impaiments an treatement")

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Ha ha, genauso letztens meiner Therapeutin noch mitgeteilt. Welch Zufall.

    Was ich aber teilweise noch schlimmer finde ist, ist dass es genauso mit den Emotionen ist: Ich für meinen Teil kann die positiven Emotionen und Affekte, die in der zeitlichen Vergangenheit liegen, nicht konstant halten. Alles, was gerade präsent ist, ist allgegenwärtig und übermächtig. Klar weiß ich es besser, aber wie gesagt, "it is not a disease of knowledge..."

  7. #7
    pero

    Gast

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Das ist genau das was ich der Therapeutin zur ADHS Gruppentherapie sagte.
    Es nützt mir nichts zu lernen wie ich meinen Tag strukturieren soll, wie ich ToDo Listen erstelle. Das weiss ich alles, aber ich kann es nicht umsetzen. Und dieses Wissen, mal wieder "versagt zu haben", ist bei mir eine der Ursachen für die Selbstwertprobleme.
    Ich werde ihr den Link mal zukommen lassen...

    Danke
    pero

  8. #8
    Lysander

    Gast

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Supergeil!!!! Ich weiß, dass ich es tun müsste und auch warum, aber ich tu es nicht und weiß nicht warum ich es nicht mache.

  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    Fand ich auch gut....hätte gerne mehr von Herrn Barkely gehört. Bin zwar etwas skeptisch....ich erwarte immer, dass Nicht-ADHSler plötzlich irgendein Unsinn von sich geben wo ich nur mit den Augen rolle vor allem, wenn sie anfangen, vom Gehirn zu reden als wärs selbstverständlich, dass es erstens die Ursache von ADHS sein muss und zweitens irgendwo negativ mutiert ist.
    Aber Herrn Barkely hätte ich eine Chance gegeben
    Nun der Bruder von Herrn Barkley hatte ganz sicher ADHS (Er ist bei einem Unfall ums Leben gekommen)
    Und das es in einer Famile gehäuft vorgkommt, wer weiss, warum er sich so gut damit auskennt

    LG Pucki

  10. #10


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit"

    carolyn schreibt:
    Fand ich auch gut....hätte gerne mehr von Herrn Barkely gehört. Bin zwar etwas skeptisch....ich erwarte immer, dass Nicht-ADHSler plötzlich irgendein Unsinn von sich geben wo ich nur mit den Augen rolle vor allem, wenn sie anfangen, vom Gehirn zu reden als wärs selbstverständlich, dass es erstens die Ursache von ADHS sein muss und zweitens irgendwo negativ mutiert ist.
    Aber Herrn Barkely hätte ich eine Chance gegeben
    lg. c
    Da ich mit meinem Gehirn denke, glaube ich jedenfalls,
    vermute ich mal, dass mein Gehirn fehlgesteuert ist, weil
    es nicht das macht, was es sollte. Mein Hirn weiß, was
    ich tun sollte und auch eigentlich will und trotzdem mache
    ich es nicht. Was in mir sollte es sonst sein, als eine
    Fehlsteuerung in meinem Hirn? Der heilige Geist?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 12:21
  2. "Das große ADHS-Handbuch für Eltern" - Russell Barkley
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 02:05
  3. "ADHD in Adults" - Russell Barkley
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 03:54
  4. "ADHD and the Nature of Self-Control" - Russell Barkley
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 03:54
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 03:54

Stichworte

Thema: Dr. Russell Barkley: ADHS "Zeitliche kurzsichtigkeit" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum