Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 77

Diskutiere im Thema N#mmer im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.056

    AW: N#mmer

    Ja, die Mädels haben es geschafft, Aufmerksamkeit zu erregen. Leider kommt aber nun nichts mehr. Verzögerungen kann es immer mal geben, das kennen wir ja zur Genüge. Aber sie sollten die Kommunikation aufrecht erhalten und berichten, was sie gerade machen oder warum es gerade nicht weiter geht.

    Ich hoffe, daß das Projekt keine Todgeburt wird.

  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: N#mmer

    Das podcast interview ist erst eine Woche alt und klingt schon so, dass sie fleißig am dran arbeiten sind - aber auch danach, dass es noch eine Menge zu tun gibt, bis das Teil fertig ist.

    Insofern:
    Tot ist es offenkundig nicht.

    Und: Es gibt sowas wie ein Inhaltsverzeichnis:
    https://www.startnext.de/nummer-magazin/blog/
    ca. Mitte der Seite.

    Thema der Ausgabe:
    Liebe
    Auch diese Inhaltangabe bestätigt mir, dass Autismus das Hauptthema und ADHS eher so ein Anhängsel zu sein scheint

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: N#mmer

    IonTichy schreibt:

    Auf mich wirkt es deutlich mehr auf Asperger orientiert als auf ADHS.
    In dem Video steht auch diese merkwürdige Aussage von irgendeiner Zahl von Autisten in Deutschland, und dass es wohl nochmal so viele ADHSler geben dürfte.
    ?? wie bitte?

    ADHS ist die häufigste psychiatrische Störung überhaupt, Asperger kommt da von der Häufigkeit weit hintendran. Da liegt doch meines Wissens mindestens ein Faktor zehn dazwischen.
    Das Sachwissen um ADHS scheint nicht so ausgeprägt zu sein und auch nicht so im Vordergrund zu stehen.
    Versuche mich grad durch den Podcast zu arbeiten, etwas schwierig, da ich akustisch Informationen nicht wirklich aufnehmen kann. Dummes Hirn. Aber anderes Thema.
    Ja, ich denke auch, dass es mehr über AS geht, alleine schon weil Denise Linke eine AS-Diagnose hat und wohl Hauptverantwortliche ist.
    Faktor 10 würde ich auch so sagen, genaue Zahlen hat man nicht, aber bei Autismus ist es immer so im Bereich 0.5-1%, ADHS hingegen bei einer Prävalenz von 5-10%.

    Bin noch etwas skeptisch, die Gestaltung des Heftes sieht irgendwie sehr knallig aus, ich mag zwar bunt, aber es ist schon etwas Overload-verdächtig.
    Die Themen sind auch, naja, Thema BDSM ist natürlich ein auffälliger Aufmacher, aber diese Themenwahl ist sehr umstritten unter ASlern, die wenigstens können was damit anfangen.
    Liebe generell ist natürlich ein beliebtes Thema und ich finde es auch nicht falsch so als erstes Themenkomplex.

    In wiefern ADHS auch wirklich vorkommt ist mir noch nicht klar, Denise Linke spricht selber immer nur von Autismus. Obwohl sie im Podcast doch eher wie eine ADHSlerin wirkt.
    Ist ja auch egal, ich warte mal die erste Ausgabe, Temple Grandin wurde z.B. interviewt, da bin ich neugierig.

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.056

    AW: N#mmer

    IonTichy schreibt:
    Das podcast interview ist erst eine Woche alt und klingt schon so, dass sie fleißig am dran arbeiten sind - aber auch danach, dass es noch eine Menge zu tun gibt, bis das Teil fertig ist.

    Insofern:
    Tot ist es offenkundig nicht.
    Ah, gut. Ich war noch auf dem Stand von davor.

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: N#mmer

    Nun ja:

    • Temple Grandin: reines AS-Thema (und steht in der Inhaltsangabe noch nicht drin)
    • BDSM: Vier Autisten unterhalten sich darüber warum sie BDSM praktizieren
      Wird also auch rein von der AS-Seite aufgezogen. Klang auch in dem Interview oder irgend einem der Artikel was dazu an. Hier im Forum taucht das Thema aber auch auf. Und was bei bei AS eher weniger eine Rolle spielen dürfte, bei ADHS aber um so mehr: Sensation Seeking, das intensive Körpergefühl, den eigenen Körper spüren können. BDSM bei AS und ADHS könnte da durchaus unterschiedlich sein, und es kommt nur die AS-Sicht.
    • Die Liebe einer Mutter:Reportage über eine Mutter, die ihr großartiges nonverbales Kind [..] erzieht (das ist mit sicherheit kein ADHS-Kind, ist was typisch Autistisches). Also das berühmte Thema Mutter und AS-Kind. So wie Denise Linke ja auch davon spricht: Wenn es mal veröffentlichungen gäbe, dann über betroffene, oder z.B. aus der Sicht der Mutter - Bei AS wird das wohl in der Regel keine selbst betroffene sein, bei ADHS aber schon.
    • Selbstliebe, sich lieben lernen, ich bin richtig so wie ich bin: Großes Thema auch für ADHS. Mal sehen, wie viel ADHS-Sicht da hinein findet. Wäre schön.
    • Beziehungen: Da taucht mal explizit ADHS drin auf.


    Na, bin mal gespannt.
    Es zeigt sich schon ein deutliches Übergewicht zu AS Themen.

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: N#mmer

    Wie gesagt, Denise Linke als Hauptverantwortliche ist Autistin, berichtet auch regelmäßig darüber und daher wundert es mich nicht, dass es wohl eher AS-lastig ausfällt.

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: N#mmer

    Hallo,

    ich persönlich würde befürworten, wenn es überwiegend über oder von AS handelt oder geschrieben wird und ein Teil AD(H)S.

    Ich kenne selber Asperger, die dazu ADS-Syptome haben.

    Allerdings wäre es gut wenn ein ADSler da hilft bei der Zeitung.

    Gruß Paula

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 39

    AW: N#mmer

    Es gibt neue Infos von Denise Linke:
    Was ist so los bei N#MMER?

    Seit dem erfolgreichen Crowdfunding ist eine ganze Menge geschehen. Die Medien berichten immer wieder über unser Magazin und bei dem Crowdfunding Festival One Spark haben wir den Jurypreis in der Kategorie Wissenschaft gewonnen.
    Aber natürlich ist unsere wichtigste Arbeit die am Magazin selbst. Wir haben uns alle mit viel Herzblut an die Arbeit gemacht und sind auf dem besten Wege die erste Ausgabe noch diesen Monat fertigzustellen und sie noch vor Weihnachten an euch alle zu verschicken.
    Ein neues Magazin aus der Taufe zu heben war und ist eine ganze Menge Arbeit. Wir wollen kein 08/15-Produkt auf den Markt bringen - wir wollen, dass ihr für euer Geld etwas Tolles bekommt.
    Habt also bloß noch ein Wenig Geduld und in wenigen Wochen findet ihr eurer Dankeschön im Briefkasten.

    Wir möchten noch einmal allen für die Unterstützung danken. Euer Support ist unser Antrieb.
    https://www.startnext.de/nummer-magazin/blog/?bid=39841

    Ich bin gespannt auf das Heft, ich habe das Projekt auch unterstützt und freue mich auf die Erstausgabe.

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 39

    AW: N#mmer

    Endlich ist das Heft da. Toll ist es geworden. Viele spannende Themen sind drin.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ImageUploadedByTapatalk1419403763.850268.jpg
Hits:	55
Größe:	80,8 KB
ID:	17535

  10. #30
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.445

    AW: N#mmer

    Kann man den nur im Deutschland finden? Wenn jemand davon erzählen möchte...

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Thema: N#mmer im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum