Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 77

Diskutiere im Thema N#mmer im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: N#mmer

    hallo maofatale
    da es zu diesem thema bereits einen eigenen Thread gab,hab ich deinen post dorthin verschoben


    viel spass weiter hin
    viele grüsse

  2. #12
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: N#mmer

    Dr. Z. schreibt:
    Ist das wirklich unabhängig ?

    Viele sagen es von sich, wenige sind es...
    Was meinst du damit?

  3. #13
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: N#mmer

    so wie die Finanzierung da läuft, so langsam, wird das am ende gar nix:

    also helft mit! ihr bekommt dadurch auch die erste Ausgabe geschickt!

    auf auf! heut ist eh Sonntag, dann gibts wenigstens was, wobei sich mph lohnt, sich darauf zu konzentrieren
    (sorry, das ist bei mir Berufskrankheit - bin in der Werbung beheimatet)

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: N#mmer

    Weiß nicht, ob jemand es schon an anderer Stelle geschrieben hat: Die Finanzierung war erfolgreich, man darf sich also auf das N#MMER-Magazin freuen (oder zumindest gespannt sein).

  5. #15
    pi pa po

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 525

    AW: N#mmer

    ja und ich freu mich schon auf meine Ausgabe )))

  6. #16
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.433

    AW: N#mmer

    Ich auch!!!

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 134

    AW: N#mmer

    habt ihr was vom Projekt gehört? seit der Erfolgs-Rundmail gabs keine neuen Nachrichten. ein Exemplar der ersten Zeitschrift habe ich jedenfalls noch nicht erhalten.

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 281

    AW: N#mmer

    Hey ho^^ hab gerade davon gehört - das klingt ja spannend!!! Wisst ihr, wie oder wo man das Magazin beziehen kann?

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: N#mmer

    Hallo, ist es diese Frau in diesem Artikel den ich heute über mein Facebook-Mini-Aspie-Forum erhielt?

    Eine Asperger-Autistin berichtet

    Ich habe zwar kein Geld, doch geht es um Sponsoren oder was, vielleicht habe ich Vorschläge oder Ideen?

    Gruß Paula


    P.S. Ich würde die Zeitung auch bestellen oder/und kaufen. Ach ja, ich habe eine Bekannte selber
    Aspergerin und deren Tochter auch, ich bin mir sicher, das diese beiden oder die Mutter für die Tochter
    etwas unterstützt, zumindest die Zeitung bestellen die. Kann ich nähere Informationen bekommen um
    was es da geht.

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: N#mmer

    Ich bin grade eben im Netz auf dieses (noch nicht-) Magazin gestoßen und hab gedacht, mal gucken, ob es hier schon was dazu gibt, oder ich einen Thread darüber aufmache.

    Also, es gibt einen Podcast, wo die Herausgeberin interviewt wird.

    Prinzipiell find ich das ja ein interessantes Projekt.
    Ich find irgendwie aber keine Timeline, bis wann das fertiggestellt wird.
    Und da es ja alles Asperger und ADHSler sind...
    Okay, die Asperger dürften eventuell ja zuverlässiger sein

    Auf mich wirkt es deutlich mehr auf Asperger orientiert als auf ADHS.
    In dem Video steht auch diese merkwürdige Aussage von irgendeiner Zahl von Autisten in Deutschland, und dass es wohl nochmal so viele ADHSler geben dürfte.
    ?? wie bitte?

    ADHS ist die häufigste psychiatrische Störung überhaupt, Asperger kommt da von der Häufigkeit weit hintendran. Da liegt doch meines Wissens mindestens ein Faktor zehn dazwischen.
    Das Sachwissen um ADHS scheint nicht so ausgeprägt zu sein und auch nicht so im Vordergrund zu stehen.


    Also:
    Es gibt eine Website
    N#mmer - Magazin rund um Autismus & AD(H)S
    die Crowdfunding Seite
    https://www.startnext.de/nummer-magazin
    Eine Facebookseite und eine Twitter Kampagne
    https://www.facebook.com/pages/NMMER/445105708956103
    https://twitter.com/NummerMagazin
    einen Bericht in der Süddeutschen
    http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/a...st-immer-eklig
    und jetzt den erwähnten Podcast
    rf025 – Hawk spricht noch einmal mit Denise Linke auf Realitaetsfilter


    Mal gespannt, wie das weitergeht...

Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Thema: N#mmer im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum