Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Deutsches Ärzteblatt zu ADHS im Erwachsenenalter- Januar 2014 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Deutsches Ärzteblatt zu ADHS im Erwachsenenalter- Januar 2014

    Wenn ich zurückdenke, was ich vor einem Jahr bei Zeitungsartikeln an Kommentaren lesen musste, und das mit heute vergleiche, dann finde ich, dass sich etwas bewegt hat.

    Die Dumpfbackigen Komentare gibt es immer noch, mit den selben alten Argumenten, die ich vor gar nicht sooo langer Zeit noch selber geglaubt habe.
    Aber:
    Während früher die Gegenstimmen, z.B. von Betroffenen, lautstark und Zahlenmäßig niedergewalzt wurden und letztlich im Gesamtbild der Kommentare nur eine untergeordnete Rolle spielten, ist der Gegenwind inzwischen doch gewaltig gewachsen.

    Die Betroffenen äußern und wehren sich inzwischen selbstbewusster und engagierter.
    Ich denke, dass das so langsam Eindruck machen wird.

  2. #12
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Deutsches Ärzteblatt zu ADHS im Erwachsenenalter- Januar 2014

    das sagte man mir 1991 schon,... dass es sich rauswachsen KÖNNTE,... aber auch dass sich "NUR" die Symptome ändern..also alter Hut!.

    Und Behandlungsbedürftigkeit ist ja auch bei anderen psychischen Erkrankungen, nur es FEHLEN die Fachleute !!!

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.07.2013, 21:20
  2. Deutsches Ärzteblatt: Ziel ist die Rückkehr an den Arbeitsplatz
    Von Anni im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 16:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 20:16
Thema: Deutsches Ärzteblatt zu ADHS im Erwachsenenalter- Januar 2014 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum