Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 62

Diskutiere im Thema Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung? im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Stefanus

    Gast

    Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Hallo liebes Forum

    Ich bin gerade mal wieder durch die Medienlandschaft gewandert und hab mir so einige Beiträge zum Thema ADS angeschaut. Ich bin mal wieder enorm schockiert! Diese ganzen Pseudowissenschaftler die bodenlose Thesen über MPH und ADS stellen und die allgemeine Verbreitung dieser über die Medien.

    Ich habe den inneren Drang mich gegen diese ganzen Pseudoaussagen zu wehren. Ich will nicht als Betroffener auf dem Stuhl sitzen und die Medien immer weiter MPH als die Todespille verkaufen.

    Deshalb kam ich auf die Idee einen Youtubekanal einzurichten wo man im Prinzip die positiven Seiten von MPH zeigt und das ganze Themengebiet möglichst objektiv betrachtet.

    Ich finde in der Gemeinschaft ist man immer stärker, deshalb würde ich mich freuen wenn ein paar User auch Lust hätten an diesem Projekt teilzunehmen. Natürlich werden wir nicht viel bewegen können aber wir haben wenigstens eine Chance die Leute ehrlich zu informieren und das Thema objektiv anzugehen.

    Wenn ihr also generell Interesse an so einem Kanal habt, schreibt mir bitte

    Ich finde wir sollten uns nicht immer verstecken, wir sind Teil dieser Gesellschaft.

  2. #2
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Ich halte das für eine gute idee (vor allem: ich selbst werde jetzt dann auch einen Kanal auf YT einrichten, wenn ich mein Equipment beisammen habe, habe den Anspruch an mich, das ich nicht mit schlechter Vorbereitung anfange und mein ADHS werde ich sicher auch mal behandeln...falls ich mich traue)

    mfg LAX

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 806

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Finde ich im Prinzip ne gute Idee, kann mir jedoch grad nichts wirklich darunter vorstellen. Um der Pseudowissenschaftlichkeit zu begegnen müsste man ja selber wissenschaftlich sein ... stelle ich mir schwer vor irgendwie ... oder meinst du mit "Kanal" auch eine Sammlung von Playlists?

  4. #4
    Lysander

    Gast

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Wir könnten selbst Berichte drehen. Ein Interview mit Dr. Winkler wäre ja wohl auch kein Problem. Und eine Grafik, die das Problem der Wiederaufnahme darstellt müsste ein PC-Crack hinbekommen. Gleichzeitig könnte dies auch eine Art Programm von ADSlern für Stinos und ADSler werden. Unser Newsblock.

  5. #5
    Stefanus

    Gast

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Ich denke wir können mit dem Kanal relativ offen bleiben. Sprich Berichte drehen, einzelne Aussagen und Argumente von den Medien aufgreifen und sachlich betrachten bzw. wo die Argumente lücken weisen usw. Aber eigene Erfahrungsberichte sollen auch nicht zu kurz kommen Auf der anderen Seite können wir ruhig auch immer mal ein Video mit geballtem Fachwissen machen wo wir neuste Erkentnisstände miteinander Vergleichen und Rückschlüsse ziehen. Ich denke je objektiver es rüber kommt desto mehr akzeptanz bekommt man Was wir allerdings auch überlegen sollten: Wie bauen wir es auf? Also weniger Inhaltlich als vom Design usw.. Gute Kanäle haben meist ein schönes Intro bzw. schön geschnittene Videos, ich denke das ist eins der wichtigsten Punkte für eine höhere Zuschauerzahl. Da bin ich allerdings auch noch im kompletten Neuland. Allerdings ist es ja heute nicht mehr so schwer ne Videobearbeitungssoftware zu bekommen.Den Kanal könnte man auch gut mit mehreren Personen über das Internet leiten. Jeder der ein Video erstellt hat kann es dann den anderen mitteilen und es wird von einem oder mehreren angeschaut und bearbeitet so dass es dann auch in das "Kanaldesign" reinpasst.Über weitere Anregungen bin ich natürlich super offen

  6. #6
    Lysander

    Gast

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Schnittprogramme sind kein Problem. Ich könnte Final Cut besorgen.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    wie wäre als erstes ein filmchen wo ganz viel durcheinander an bildern und geräuschen auf den zuschauer einströmt? damit die gleich mal wissen, wie sich reizüberflutung anfühlt

  8. #8
    Lysander

    Gast

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Das hat ein Kölner ADSler viel schöner gemacht. Das Video hat er 2005 produziert. Über ihn und seine Familie habe ich damals für ProSieben einen Bericht gemacht.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    wo findet man das denn?

  10. #10
    Lysander

    Gast

    AW: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung?

    Irgendwo bei mir auf einer Festplatte.

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. allgemeine Fragen zu Attentin
    Von lachschlag im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 20:19
  2. Immer gegen den Strom, gegen die allgemeine Meinung?
    Von TangMu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:09
  3. Allgemeine Fragen zu ADS-Medikamenten - wie geht es Euch damit?
    Von Nasenbär im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 14:52

Stichworte

Thema: Youtubekanal gegen die allgemeine Verblödung? im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum