Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Artikel des SZ-Magazins im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 35

    Artikel des SZ-Magazins

    Schönen guten Abend allerseits,

    ich habe gerade folgenden Artikel gelesen:
    Ein Obdachloser im Porträt - Gesellschaft/Leben

    Ist sehr lang, aber er hat mich richtig gefesselt. In gewisser Weise habe ich in so manchem Aspekt Ähnlichkeiten zu meiner eignene Persönlichkeit erkennen können. Der im Artikel beschriebene Mann wird als nicht systemkonform dargestellt, aber trotzdem strukturiert, mit Werten und Prinzipien.
    Im Endeffekt musste ich irgendwie an AD(H)S denken und daran, ob dieser Herr das nicht hat und ob es prinzipiell jedem AD(H)S'ler in gewisser Weise so ergeht (oder auch genau so ergehen kann), wie ihm.

    Würde mich wirklich interessieren, was Ihr als Betroffene dazu sagt.

    Gruß

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Artikel des SZ-Magazins

    Scheint ja mächtig interessant zu sein... Mh, bin ich wohl (mal wieder) ein Einzelfall. Schade.

  3. #3
    Lysander

    Gast

    AW: Artikel des SZ-Magazins

    Toller Artikel.
    Es kann jedem passieren, ob ADSler oder nicht. Läufer hat sich abgestrampelt hat alles versucht, ein paar falsche Entscheidungen, ein kleiner Formfehler, schon geht sein Leben den Bach herunter oder die Hoffnung zerplatzt wie eine Seifenblase.
    Geändert von Lysander (26.03.2013 um 18:03 Uhr)

  4. #4
    Kim

    Gast

    AW: Artikel des SZ-Magazins

    Ja, so ist es. Der Artikel ging mir persönlich sehr nahe.
    Sorry, wenn ich momentan nicht mehr dazu schreiben kann.

    Danke dir.

    Viele Grüße
    Kim

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Artikel des SZ-Magazins

    Lysander schreibt:
    Toller Artikel.
    Es kann jedem passieren, ob ADSler oder nicht. Läufer hat sich abgestrampelt hat alles versucht, ein paar falsche Entscheidungen, ein kleiner Formfehler, schon geht sein Leben den Bach herunter oder die Hoffnung zerplatzt wie eine Seifenblase.

    Klar, das ist logisch. Nur haben mich seine Verhaltensweisen sehr an AD(H)S erinnert. Und ich wollte eben fragen oder diskutieren, ob Ihr das ähnlich seht.

  6. #6
    Lysander

    Gast

    AW: Artikel des SZ-Magazins

    Darauf habe ich geantwortet.

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.601

    AW: Artikel des SZ-Magazins

    Ich kann jetzt auch nicht erkennen, ob Läufer ein ADHSler ist. Der Artikel ist sehr eindrucksvoll. Hat mich sofort eingesaugt und ich habe ihn in einem Stück gelesen. Das ist eine Besonderheit. Besonders fand ich auch die… wie soll ich sagen… einfühlsame Neutralität des Artikels. Für mein Empfinden war weder die Bürokratiemaschinerie böse an den Pranger gestellt, noch Läufer Mitleid heischend hervorgehoben auf seinem Weg. Und trotzdem war er nicht nur nüchtern Fakten aufzählend.

    Der Meinung von Lysander kann ich mich anschließen. Diese Geschichte kann jedem geschehen, da braucht es kein ADHS zu.

Ähnliche Themen

  1. Aktueller Artikel im MigrosMagazin
    Von A_Dee im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.03.2013, 02:09
  2. Artikel zu Ritalin auf nlnv.de
    Von Sebbi666 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.04.2010, 15:05

Stichworte

Thema: Artikel des SZ-Magazins im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum